1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki Behandlung

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Tinkerbells, 30. Juni 2008.

  1. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben..:banane:
    Ich Hätte da mal eine paar Fragen an die von Euch,
    die Reiki praktizieren!
    Erste Frage: Was genau habt ihr nach Eurer Einstimmung
    in Reiki (egal was für ein System)verspürt?
    Hatte ihr plötzlich,aus heiterem Himmel eine Erkältung?
    Hattet ihr das Gefühl von Wärme in den Händen?
    Hat es andere Leute gekribbelt wenn ihr sie berührt habt?
    Hattet ihr sonst irgendwelche Empfindungen,positiv wie negativ?

    Zweite Frage: Wie genau läuft bei euch eine Reiki-Sitzung/Behandlung
    ab?Wie beginnt ihr sie und wie beendet ihr sie?Führt ihr ein Gespräch
    vor der Behandlung?Habt ihr einen Behandlungsraum?Dürfen Klienten
    bei euch während der Behandlung sprechen,Fragen stellen,erklärt ihr im Vorfeld alles ganz genau?Geht ihr um eure Liege herum,behandelt ihr vielleicht nur von einer Seite?Wie praktiziert ihr Reiki?
    Praktiziert ihr noch andere Dinge,trotz Reiki,z.Bsp.Schamanismus,Magie oder
    Kartenlegen,channeln oder Engelkontakte?
    Möchte sich gern jemand über PN mit mir austauschen?


    Sorry wenn es die Fragen schon gegeben hat,bin doch neu hier!!
    Und da ich sicher nicht unwissend bin,höre ich doch immer wieder
    gerne,wie es anderen mit Reiki und/oder Esoterik so ergeht..

    Licht und Liebe
     
  2. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    SCHIEB
    Keiner will etwas dazu schreiben?Ist das Thema zu
    kompliziert?
    Dann stelle ich mal nur eine Frage:
    Führt ihr vor der Behandlung ein Gespräch? wenn ja Wie sieht das aus?
    Danke für die Antworten..
     
  3. engelflügel

    engelflügel Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juni 2008
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Vorarlberg
    Hallo
    Du hast sehr viele Fragen :D
    Ich versuche jetzt einfach einige zu beantworten.
    Nach meiner Meistereinweihung hatte ich leichte Reinigungserscheinungen (Übelkeit, kurzes Fieber usw.)
    Das Glühen in den Händen habe ich schon seit meiner Geburt, kann ich auch nur abstellen, wenn ich mich darauf konzentriere.
    Manche Leute schauen verwundert, wenn ich sie berühre.

    Bei den Behandlungen lasse ich mich komplett führen, ich weiss davor nie was passiert, ein Gespräch führe ich aber immer, weil ich auch manchmal mit Karten arbeite und mich in die Menschen hinein fühle.
    Mein Behandlungszimmer ist gleichzeitig mein Wohnzimmer.
    Es steht eine Liege drin, Kerzen, Engel usw.
    Mit Engeln versuche ich zu arbeiten, lasse mich da aber auch vollständig führen.
    Soviel von mir
    Liebe Grüße Renate :D
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    für Tinkerbells,ich hatte bei keiner einweihung irgednwelche probleme,es waren alle sehr schön und harmonisch.meine hände sind ohnehin immer sehr warm und wenn ich reiki gebe besonders.das hat sich gleich nach der 1. einweihung eingestellt .fühlen ?ich sah vieles klarer, positiver und war zu dem entschlossen und habe es auch durchgeführt, wovor ich vorher etwas angst hatt, die war weg.
    die menschen spürend as kribbeln und ich auch,bei einweihungen udn sitzungen auch ,negatives hatte ich noch nie.
    es macht jeder seine sitzng anders daher ist es nicht sinnvoll das zu beschrieen begonnen wird bei mir mit der bitte um universelle energie und den symbolen und es endet ,wenn die energie nicht mehr fliesst ,mit abstreifen wegblasen und bedanken.natürlich kommt da auhc noch aura glattstreichen dazu udn zu beginn eingies mehr. klar bespreche ich das zuerst mit dem klienten,wenn es denjenigen spass macht kann er auch dazwischen mit mir reden,behandlungsraum ist wie bei renate.
    wenn du merh über reiki wissen willst, schreib mir bitte, liebe grüsse helga
     
  5. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    Hallooo und Danke das ihr doch noch geantwortet habt.
    Mich interessieren die Fragen deshalb,weil ich gern(in naher Zukunft oder später) mit
    Klienten arbeiten wollen würde und war deshalb daran interessiert,
    ob ihr Vorgespräche führt und wie diese aussehen.
    Ich besitze zwar den ein oder anderen Reiki/Meister Grad,habe
    sonst aber immernur in der Familie und im Bekannten/Freundeskreis
    gearbeitet.Wollte mich einfach mal berieseln lassen,wie andere das
    so handhaben.
    Unangenehme Begleiterscheinunungen kennt ja anscheinend nicht
    jeder hier.Ich bin überrascht, immer wieder zu lesen,wie positiv
    alles empfunden wird,was nach einer Einweihung geschieht.
    Ich kann mich da leider nicht anschließen,denn seit meiner letzten
    Einweihung bin ich leicht depressiv und denke über vieles nach...
    Zum Teil bin ich recht agressiv und nach der Einweihung hatte ich
    plötzlich aus heiterem Himmel Schnupfen,der am nächste Tag verschwunden war.
    Ich fühle mich grad leicht orientierungslos und zweifle im
    moment so einiges an..Soviel zu dem,es passierte nie negatives...es scheint
    aber jeder individuell verschieden zu erfahren...
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    was meinst du du hast die eine oder andere meistereinweihung?warum soll ich schreiben, das was negatives war,wenn es nichts gibt und gab? manche reagieren eben auf manche einweihungen so, die anderen so ,aber denkst du nicht, dass deine depressiven und agressiven stimmungen mit reiki nichts zutun hat sonder vielleicht mit anderen,privaten dingen wie sorgen oder stress(den man sich auch selber machen kann, indem man denk "das kann nur stressig werden")?alles gute für dich,helga
     
  7. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    Sicher könnte das was mit dem privaten zu tun haben,da hab ich ja auch Stress.
    Und ich habe nicht gesagt,das alles negativ ist!Ich bin der Meinung das jeder So
    eine Reiki Einstimmung anderst erfährt und verarbeitet.
    Bei mir trat sowas wie Depression und Agression halt verstärkt nach einer Einstimmung
    auf,vielleicht einfach nur ein Prozess,mehr nicht..
    Ich habe drei Meistergrade,ich schreibe halt manchmal etwas ungezwungener und
    läßiger...
     
  8. sunlizard2

    sunlizard2 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2006
    Beiträge:
    226
    Ort:
    Rheinland-Pfalz, Deutschland
    Hallo Tinkerbells!
    Du hast viele Fragen und man kann sie gar nicht alle hier beantworten ohne ein Buch zu schreiben. :) Am besten solltest Du Dir angucken, wie verschiedene Aber mal so in aller Kürze:

    Nach Reiki-Einstimmungen können -muss aber nicht- Heilreaktionen kommen. Das ist von Schüler zu Schüler ganz verschieden. Es kommt auch darauf an, welche aktuellen oder alten "Baustellen" der Schüler hat. Wenn er viele oder große Baustellen hat können die Reaktionen heftiger ausfallen. Steht gerade nichts großes an kann die Reaktion leicht ausfallen oder es gibt auch mal keine.

    Typische Reinigungsreaktionen sind Schnupfen, Kopfweh, Durchfall... Seelisch kann auch ganz schön etwas gelöst werden und deshalb haben auch manche Depressionen und Gefühle und Launen, die sie so bei sich selbst nicht kennen. Das alles ist völlig ok, es zeigt, dass die Einstimmung gut angenommen wurde und das sich einfach da etwas tut. Finde ich also weder positiv noch negativ.

    Gefühle in den Händen kribblen, Wärm, Kälte, Pochen usw. kann Dir Dein ReikiLehrer/in ausführlich erklären. Da kannst Du auch unter Byosen angucken. Würde hier den Rahmen sprengen.

    Bei mir persönlich laufen die Reikibehandlungen unterschiedlich ab. Mal behandle ich mit den Standarthandpositionen mal intuitiv. Das hängt immer davon ab, welches Thema beim Klienten ansteht und was ich mit der Reikibehandlung erreichen möchte. Am Anfang einer Reikibehandlung richte ich mich immer mit einem kleinen Ritual aus. Die Aura streiche ich auch vorher und nachher klatt und am Ende bedanke ich mich in einem kleinen Ritual das ich habe Kanal sein dürfen und und und...

    In der Regel wird in den Behandlungen wenig gesprochen. Manchmal ist es notwendig um Rückfragen zu stellen. Das ist aber auch immer verschieden.

    Ok so weit in aller Kürze, wenn Du möchtest kannst Du auch gerne eine PN schicken, dann können wir uns ausführlicher austauschen.

    Liebe Grüße! Esther
     
  9. Tinkerbells

    Tinkerbells Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juni 2008
    Beiträge:
    94
    Ort:
    BS/WF
    @Esther

    Vielen Dank für deine so ausführliche Antwort!
    Ich denke auch,das die Launen die ich gerade
    schiebe,wahrscheinlich ebenfalls eine Art Reinigung
    darstellen,war für mich einfach etwas ungewöhnlich,
    das ich plötzlich so empfindlich war/bin..
    Das mit dem Schnupfen,jawoll,am Tag danach war er
    einfach weg und Magen/Darm Probleme hatte ich
    nach Einstimmungen eigentlich immer!
    Gut zu wissen,das es bestätigt,das die Energie gut
    angekommen ist,mehr wollte ich mit der Frage auch
    nicht erreichen..
    Das mit den Behandlungsmethoden war mir auch wichtig,
    zu sehen wie andere praktizieren und das es einige auch
    intuitiv tun,vorher abscannen oder sonst was tun..
    Ich bin halt einfach neugierig auf die Erfahrung anderer.
    Gern unterhalte ich mich auch über PN....
     
  10. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    ich hab ja geschrieben dass es bei jedem anders abläuft und eben bei mir nix negatives war. darf ich fragen worin du die drei meister hast?liebe grüsse
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen