1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reiki - Auffrischung?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Huperzia, 21. Januar 2009.

  1. Huperzia

    Huperzia Guest

    Werbung:
    Grüß euch,

    ich habe vor einigen Jahren den 2. Grad absolviert und seitdem ausschließlich Fernreiki geschickt, jetzt würde ich gerne vorerst wieder mit Selbstbehandlung anfangen. Meint ihr, daß es Sinn machen würde eine Art "Auffrischungskurs" zu absolvieren - ich bin irgendwie völlig draussen.
    Kennt jemand eine Gelegenheit in Wien wo keine Unsummen verlangt werden?

    LG Hupi
     
  2. cosmicgateway

    cosmicgateway Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    41
    Hallo,

    die Fähigkeit, eine bestimmte Form "feinstofflicher Energie" zu kanalisieren, verliert man nicht mehr, wenn sie einmal durch eine Einweihung aktiviert wurde. Eine Wiedereinweihung ist also eigentlich unnötig.

    Zum Thema Kosten für Reiki äußere ich mich hier lieber nicht, sonst werde ich mit Sicherheit geflamet. :wut1:

    Gruß,
     
  3. lieberatte67

    lieberatte67 Guest

    Hallo Huperzia!



    Hast du schon deinen Lehrer oder Lehrerin gefragt? Ich nehme mal an, du meinst dass du einen Kurs wieder mitmachen möchtest, ohne Einweihung. Solche "Wiederholungskurse" kenne ich eigentlich nur gratis.

    Liebe Grüsse


    Elfi
     
  4. Gmundner

    Gmundner Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2009
    Beiträge:
    3
    Hi Huperzia!
    Habe selbst seit über 15 Jahren Reiki1 und 2.(Einweihung von Horst und Edith Günther)
    Vor ca. 3 Jahren habe ich meine Lebensgefährtin bei einem Reiki2 Kurs in Bad Ischl begleitet. Ich habe von Peter (Kursleiter) einen Energieschub bekommen,der mehr als unglaublich war.(Ist so ähnlich abgelaufen wie bei einer Einweihung) Ich spürte diesen Energieschub in meinen Händen noch Wochen später. Bezahlt habe ich nur einen Unkostenbeitrag von ca.10€.
    Liebe Grüße der Gmundner!
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    wenn du das möchtest brauchst du keienn kurs.. schau dir deine skripten an, mach selbstbehendlungen das müßte reichen
    die eienweihung ist ja aufrecht, und es ist nicht schwer wieder reinzukommen..
    wirklich warst du ja nie draussen
    du kannst auch deine 21 tage wiederholen,, wenn du magst, ich hab da ein programm dafür, daß ich dir, wenn du willst, gratis schicken kann
    alles liebe
    thomas
     
  6. Werbung:
    Guten Morgen,

    Was hältst du davon dir einfach eine Reiki-Trainingsgruppe in deiner Nähe zu suchen?
    Ich denke das ist die einfachste Variante und man kann sich dort auch gut mit anderen Reikianern austauschen. Im Normalfall werden solche Gruppen von Reikilehrern angeboten, somit hast du auch gleich einen kompetenten Ansprechpartner.

    Gruß Elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen