1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

reiki-ab wann?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von nooii, 28. Juli 2005.

  1. nooii

    nooii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    19
    Werbung:
    hallo ihr lieben!!
    wollte nur mal wissen ab wann, also ab welchen alter kann man denn mit einer reiki ausbildung beginnen?
    lieben gruss
     
  2. Berta

    Berta Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo , eigentlich gibt es keine Altersbegrenzung. Nicht nach oben und nicht nach unten.
    Ich persönlich würde allerdings, Kinder nicht den 2. Grad einweihen lassen.
    Und den 3. Grad sowieso viel später.
    Aber soweit ich weiß sagen viele , daß die Reikienergie, zum Beispiel bei Neugeborenen noch vollständig da sei und erst mit dem Aufwachsen die Kanäle immer mehr zu sind. Ob das tatsächlich stimmt, weiß ich allerdings nicht.
    LG berta
     
  3. Stefanie Rappat

    Stefanie Rappat Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2004
    Beiträge:
    239
    Ort:
    Hamburg
    Hallo nooii,

    auch hier gehen die Meinungen etwas auseinander. Ich habe von speziellen Kinderkursen gehört, in denen Kinder ab ca. 6 Jahren unterrichtet werden. Es kommt letztendlich immer darauf an, ab wann ein Kind Interesse an Reiki zeigt.

    Hat Deine Frage einen speziellen Hintergrund?

    Liebe Grüße,

    Stefanie
     
  4. nooii

    nooii Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2005
    Beiträge:
    19
    danke für eure auskünfte...
    nein, eigentlich hat es keine weiteren hintergründe, ich wollte einfach nur mal wissen, ob es da eine beschränkung gibt..es ging jetzt auch nicht um das kindesalter, sondern einfach nur mal allgemein..
    und auch überlege ich mir mit reiki zu beginnen..
    lieben gruss
     
  5. SweetSmoke

    SweetSmoke Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    316
    hallo
    ich bin der ansicht das man kinder nicht Einweihen sollte allein aus dem Grund das erstens die energiekanäle bis etwa 10 jahre noch offen sind und außerdem fehlt die geistige reife selbst zu entscheiden
    wenn mama und papa das machen muß ich das ja auch machen oder wie
    das ist schließlich etwas was sich aufs ganze leben auswirkt und dieser schritt ist nicht zu verachten
    ich persönlich würde frühestens ab 13 14 jahren einweihen aber das auch nur bei absolutem willen
    smoke
     
  6. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Werbung:
    ich habe kinder erlebt, die reiki eingeweiht sind.
    es war fantastisch. sie haben eine ausstrahlung und die fähigkeit, ihre kleinen wehwehchen selbst zu bearbeiten.
    was sollte daran schlecht sein? schaden kann es keinem. es ist ja auch keine religion.

    wenn das kind als erwachsener sich aus irgendwelchen gründen mal gegen reiki entscheiden sollte, gibt es doch keine probleme. man kann es einfach lassen.
     
  7. Harry55

    Harry55 Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2004
    Beiträge:
    300
    Ort:
    Nähe Graz / Österreich
    Hallo,

    ich finde auch, dass man Kinder hier nicht einschränken sollte.
    Reiki 1 ist sinnvoll für sie, auch wenn eine Öffnung/Einweihung vielleicht naturbedingt gar nicht nötig ist, wohl aber das Versiegeln.
    Entscheidend finde ich eher, dass man den Kurs so kurzweilig und begeisternd abhält, dass die Kids das dann auch anwenden :)
    Meine Tochter hat mit 8 so einen Kurs gemacht und einige Zeit Reiki praktiziert ( vor allem bei Ohren- und Magenschmerzen ), jetzt macht sie gar nichts mehr ( 13 Jahr ). Aber das ist auch ok so. Wenns passt, kommt wieder das Interesse.

    Reiki 2 würde ich frühestens bei älteren Jugendliche empfehlen, da eine gewisse Reife dazugehört ( beschleunigte pers. Weiterentwicklung, Fernreiki ungefragt ist ein Übergriff... ). Selbige Einschränkung gilt aber auch für Erwachsene.
    Ich finde ein gewisses Maß an Respekt gehört einfach dazu.

    LG
    Harry
     
  8. bienchen37

    bienchen37 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Schwaben
    Hallo Nooii,

    ich habe einen 11 jährigen Sohn, der den 1. Reikigrad hat. Reikikurse für Kinder sind vielleich ganz gut, wenn die Kinder spielerisch an das Ganze herangeführt werden. Da ich selber Reiki habe, mach ich das nach Bedarf.
    Am Verhalten meines Sohnes hat sich einiges geändert, er ist ruhiger u. geduldiger geworden. Wichtig ist, dass das Kind es auch selber will.

    Mein nächster Sohn jetzt 9 wird demnächst auch die Reikieinweihung erhalten, es kanns gar nicht erwarten.

    Mit dem 2. Grad aber warten, bis die geistige Reife vorhanden ist.
    Dass das Interesse in der Pupertät etwas nachlässt ist ganz normal, muss aber nicht sein.

    LG Sabine
     
  9. ~Cornelia~

    ~Cornelia~ Mitglied

    Registriert seit:
    21. Februar 2005
    Beiträge:
    430
    Ort:
    grüne Insel
    ich geb bienchen recht, egal wie jung, man muss es wollen!

    ich bin jez 16, hatte dei einweihung vor ca halbem jahr, und ich persönlich würd mich noch gar net für nen höheren grad bereit fühlen!

    fühl mich mit 1. ganz wohl!
     
  10. Satyala

    Satyala Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Auf dem blauen Planeten
    Werbung:
    Meines Wissens nach sollten Kinder erst ab dem neunten Lebensjahr in Reiki eingeweiht werden. Herzlichen Gruß, Satyala
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. GrellesLicht
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    675

Diese Seite empfehlen