1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reihenfolge richtig deuten?

Dieses Thema im Forum "Kipperkarten" wurde erstellt von schneck, 14. September 2015.

  1. schneck

    schneck Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    96
    Ort:
    suche noch ^^
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    ich hoffe euch geh es gut? :)

    Ich versuche mich wieder mit Kipperkarten. Und zwar habe ich sie mir selbst gelegt (9x4). Bzw, die ersten zwei Mal (vor paar Tagen) kamen sie immer auf dem Kopf herum raus. Soweit ich es verstanden habe, soll man es lassen und die Tage wieder versuchen. Also habe ich es erneut versucht. Diesmal liegen sie alle richtig.
    Ich habe mir die Häuser auf ein Stück Pappe gemalt (hihi) und mein Kartenbild drauf gelegt.

    So, langer Reder, kurzer Sinn: Wie deute ich es jetzt? Meine Karte (2) liegt auf dem Haus 3.
    Wo lieg jetzt die Vergangenheit und wo die Zukunft? Wenn ich es richtig verstanden habe, dann alles, was im Rücken liegt ist die Vergangenheit. Heißt dann, die unten stehenden Hausreihe sind allesamt die Vergangenheit:
    1+2
    10+11
    19+20
    28+9

    Alles was unter der Hauptperson ist, ist die Gegenwart und alles davor die Zukunft?
    Ich lass auch, das die 1. Karte mein Hauptthema ist. Also heißt, bei mir geht es ums Geld/Finanzielle Sicherheit/ein Unternehmen weil dort die Nr. 27 steht?

    Ich könnte das jetzt hochladen mein Kartenbild, möchte es erstmal selber deuten und dann euch um eure Meinung fragen, ob ich richtig liege :)

    Wäre toll, wenn ihr mir die oben erwähnten Fragen, wie für dummies erklären könntet hihi.

    Lieben Dank schonmal
    schneck
     
  2. schneck

    schneck Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    96
    Ort:
    suche noch ^^









    So, ich habe es mal versuch. Meine Fragen waen wie es Beruflich und in der Liebe lafen wird.
    Wie ich es vertanden habe:
    Das da was falsch lief ( Nr.8 auf Haus 23) bzw. nicht ganz rechtens war (4 auf 24). Ich warte darauf, dass es doch noch klappen wird (28 auf 25).
    Die unteren Reihen zeigen wohl an, wa in mir vorgeht (meine trüben Gedanken und etwa hoffnunglos).
    Das wird sich wohl aber alles noch zum gutem Auflösen(22 auf 34) , nur braucht es Zeit (21 af 35). Ein Mann (5 auf 36) hat wohl seine Finger im Spiel,weshalb es gut velaufen wird ?Oder ehoffe ich es mir, dass mir eine Männliche Peron dabei hilft?


    Es kommt eine Nachricht sehr bald auf mich zu, von einer Dame, die mir wohl bekannt sein sollte (6) und die älter ist als ich. Jedoch liegt sie auf dem Haus 8, der falschen Person.
    Heißt es, die Person ist falsch, hinterhältig oder will sie mir lügen/hetze auftischen? Hat das was mit einem Mann zu tun? Ihr Blick ist in seine Richtung. Der Mann scheint auf dem Weg zu mir zu sein. Und diese falsche Person wird es wohl verhindern....(19 auf 6)

    Ok. Irgendwie sehe ich auch meinen Vater und Bruder. Bin mir aber nicht sicher....

    Könnte jemand schauen, ob es bis jetzt so "richtig" war?
     
  3. schneck

    schneck Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    96
    Ort:
    suche noch ^^
    Niemand? :(
     
  4. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo,du machst dir Gedanken über eine Dame,zu der du wohl keinen Kontakt mehr hast,deshalb sitzt diese im Haus 08,es sind Gedanken die sich immer wieder in deinem Kopf im Kreis dreihen und du hättest gerne eine Sicherheit ,was diese Frau angeht,es ist was im Umklaren ,das zeigt mir auch der Todesfall im Haus 06,der Kontakt ist abgebrochen,es war ein ntürliches aber schmerzhaftes Ende,übrigens stand auch dein HM mit ihr im Kontakt.Berufstechnisch bist du sehr enttäuscht und traurig ,eventuell sogar depremiert,du bist wohl unzufrieden in deinem Job und es herrscht eine strenge Ordnung und Druck,der Stress geht dich auf die Nerven,deshalb bist du gesundheitlich ein wenig angeschlagen...
     
    schneck gefällt das.
  5. schneck

    schneck Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    96
    Ort:
    suche noch ^^
    Ok danke dir @A0805 . Weil ich ganz oben in der Reihe bin, sind das meine Gedanken?
    Aber stimmt. Ich habe zwar mit drei weiblichen Personen den Kontakt abgebrochen, die mir wichtig waren,aber nur eine hatte mit einem HM kontakt. Das liegt aber sehr weit zurück. In der zwischenzeit hatte ich ja geheiratet und bin jetzt geschieden.

    Beruflich habe ich also schon richtig gedeutet. Ok.
    Und ja, es macht mich derzeit psychisch fertig. Möchte in eine ganz bestimmte Reha-Einrichtung. Da bin ich seit Dezember 2014 dran.Jedoch machen die mir druck und stellen sich quer.
    Nun habe ich heute (vom Arbeitsamt) eine alternative bekommen, bin aber überhaut nicht damit zufrieden. Das schlägt auf mein Gewicht und Gemüt.
     
    A0805 gefällt das.
  6. A0805

    A0805 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Januar 2013
    Beiträge:
    431
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Also du bist dann single?In deiner Lebenslinie,praktisch dass was sich vor und hinter dir befindet wird erstmal ein große Rolle spielen,da ist ein Mann (13)mit dem zu einer merklichen Veränderung kommt,mit der 19 dahinter,kommst zu einem Bruch und die 29 in seinem Haus zeigt mir hier eine Blockade an,genauso wie es mit der Dame passiert ist,die Dame hat aber auch was mit der Mutter zu tun.Welches Verhältniss hattes du zu deiner Mutter und kurz darauf folgt der Mann ,jetzt weiß ich nicht recht ,ob ich diesen als deinem Hm deuten kann..?!er hat eine Beziehung mit der 06, und die beiden haben ein Kind oder sie erwarten eins!Wie ist denn das hast du wen im Auge ?
     
  7. schneck

    schneck Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    96
    Ort:
    suche noch ^^
    Hallo @A0805 ,

    Ja ich bin Single. Ich glaube, du siehstd a meinen Ex-Mann und was passiert war. Der hatte eine Tochter und stand halt in Kontak zu ihrer Mutter. Die ist aber wieder in einer Beziehung mit einem anderen. Die Trennung mit meinem Ex-Mann kam ja plötzlich für mich. Was mich etwas zurück geworfen hatte.
    Nachd er Trennung habe ich eineige Monate bei meinen Eltern gelebt. In der Zeit kam ich irgendwie mit meiner Mutter nicht klar.
    Und ja die Trennung hat einiges in mir bewegt und zur Veränderung geführt. Positiv.

    Es könnte sein dass es die Mutter meines Exes war. Überhaupt war seine ganze weibliche Verwandtschaft gegen mich :) Aber das liegt ja dann wohl in der Vergangenheit. Hmm komisch

    Momentan kenne ich niemanden,also hab da niemanden zum kennenlernen. Aber die Sehnsucht ist da.
     
  8. Eso1979

    Eso1979 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2014
    Beiträge:
    26
    Hallo schneck,

    ich finde diese Kipperkarten vom Aussehen wirklich wunderbar. Nutze selber glaube ich noch einer der Vorgängermodelle. Ich habe mir
    selber beigebracht dass alles was mit dem Rücken zur HP liegt Vergangenheit ist und alles was vor der HP liegt die Zukunft. Die Karte
    unter der HP sehe ich als dass was sie unbewusst wahrnimmt aber noch verdrängt. Die Karte über der HP sehe ich als die aktuellen Gedanken.

    Ich deute jetzt mal die Sicht der männlichen HP:

    Die männliche HP hat gerade einen Umbruch hinter sich gebracht liegt sozusagen am Anfang des Kartenblattes also ganz links. Er steht zudem einer älteren weiblichen Person (Mutter, Tante oder auch Ex-Partnerin) sehr nahe weil diese direkt vor ihm liegt. Vom Unterbewusstsein her hat er allerdings noch Ängste die er aber nicht so wahrnimmt. Diese Ängste können auch in Verbindung mit einer festen Partnerschaft stehen, dass er vielleicht Angst hat sich zu binden aber dies nur unbewusst wahrnimmt. Im finanziellen Bereich sehe ich bei ihm im Grunde genommen einen positiven Verlauf der sich auf die aktuelle Situation bezieht. Allerdings habe ich liegen dass Kummer auf ihn zukommen wird durch das eine Blockade entstehen kann.

    Vielleicht konnte ich dir ja bei deiner Legung weiterhelfen.

    Bis dann
    Gruss Jan
     
    schneck gefällt das.
  9. schneck

    schneck Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    96
    Ort:
    suche noch ^^
    Hallo @Eso1979,
    Danke dir für die Erklärung :)
    Dann weiß ich nächste mal, wie ich für einen Mann deuten soll :)
     
  10. schneck

    schneck Mitglied

    Registriert seit:
    25. Mai 2014
    Beiträge:
    96
    Ort:
    suche noch ^^
    Werbung:
    Oki, das heißt jetzt aber für mich jetzt nicht, dass mein HZ mein Ex ist. Denn der soll bleiben wo der Pfeffer wächst.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen