1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reichtum und Abfluss

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von musclemuc, 16. März 2011.

  1. musclemuc

    musclemuc Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    71
    Werbung:
    Bei mir ist in meiner Reichtumsecke leider auch die Spüle und mein Abfluß.

    Kann ich das ausschalten, wenn ich den Stöpsel des Abflusses immer in der Spüle stecken lasse? Brauche Sie nur einmal die Woche da ich eine Spülmaschine habe.

    Danke im Voraus.
     
  2. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo musclemuc,

    was Du da ansprichst ist eine Thematik des Neo-Feng-Shui?
    Den Begriff "Reichtumsecke" gibt es im klassischen Feng Shui nicht, ich weiß aber worauf Du ansprichst...
    Wenn es in Deinem Leben Schwerpunkte gibt, auf die Du mehr Wert legen möchtest, dann sollte Deine Wohnsituation im Ganzen betrachtet werden.
    Das abstöpseln des Spülbeckens wird da nicht viel ändern ebenso wie das Schließen des Klodeckels (was man aber aus hygienischer Sicht sowieso tun sollte ;) )
    Wenn Du Dein Leben mit Feng Shui erfolgreicher gestalten willst, dann lies Manfred Kubnys "Feng Shui : die Struktur der Welt" um mehr darüber zu erfahren oder hole Dir fachliche Hilfe, denn es ist ein sehr komplexes Thema, das nicht einfach mit Klimbim im Fenster abgegolten ist.
    Bei einer Feng Shui Beratung steht weniger die Wohnung als der Mensch im Mittelpunkt. Natürlich finden sich in Wohnsituationen Lebens-Paralellen des Menschen wieder, frei dem Motto "du bist, was Du ißt" ... ähnllich wie in einem Horoskop ... daher rate ich Dir von Ferndiagnosen ab
     
  3. musclemuc

    musclemuc Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    71
    @LeFeSh,

    danke für deine Antwort. Dann werde ich mal in der nächsten Zeit mir das Buch zu Gemüte führen.

    Liebe Grüße aus München.
     
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    12.710
    Hallo musclemuc,

    auch wenn es kein klassisches FengShui ist :)

    mach dir erstmal wegen einer Spüle in der Reichtumsecke keine Sorgen, irgendwo muss sie ja sein, sie hat ja auch ihren Sinn.
    Also das Zustöpseln halte ich für ungut, tropfender Wasserhahn usw. das ist eher nicht berauschend und sollte man ändern.

    Und ja, benutze sie auch öfters mal.

    LG
    flimm
     
  5. jambin007

    jambin007 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. März 2011
    Beiträge:
    5
    ja. ueber fengshui hat man vieles zu sagen. von kulture oder von traditionnellen. aber sinnlich muss man sagen, was fuer die mensch besonderes Gefuehl haben, gutes oder schlechtes, muss alle beachten. dann wird es das Leben bessern sein.
     
  6. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    915
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Küche in der SO-Ecke der Wohnung ist nur für die schlechtes Feng Shui, für die die SO-Ecke nicht die Verlustzone ist. Schau dir deine KUA Zahl an, da siehst du, ob der SO für dich zu den günstigen oder ungünstigen Richtungen zählt. Falls es zufällig deine Verlustecke ist, dann ist alles prima und der Reichtum kommt woanders her.
    MM
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen