1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reichen Euch die BTV - Aussagen??

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Elena1966, 4. Januar 2005.

?

Reichen Euch die BTV- Antworten aus?

  1. Ja - (habe zuvor noch niemals prof. Karten legen lassen)

    7,7%
  2. Ja - (habe zuvor bereits persönlich Karten woanders legen lassen)

    3,8%
  3. Ja - (habe zuvor bereits per Telefon woanders Karten legen lassen)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  4. Ja - (habe bereits persönlich und via Telefon woanders Karten legen lassen)

    0 Stimme(n)
    0,0%
  5. Nein - (habe zuvor noch niemals prof. Karten legen lassen)

    34,6%
  6. Nein - (habe zuvor bereits persönlich Karten woanders legen lassen)

    19,2%
  7. Nein - (habe zuvor bereits per Telefon woanders Karten legen lassen)

    15,4%
  8. Nein - (habe zuvor bereits persönlich und via Telefon woanders Karten legen lassen)

    19,2%
  1. Elena1966

    Elena1966 Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2004
    Beiträge:
    121
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    was Kartenlegen, Tarot usw. angeht, bin ich ne alte Häsin, und ich hab mir vor einigen Wochen zum ersten Mal die BTV Shows angesehen und im Augenblick bin ich verwirrt, dass so viele Leute so absolut hingerissen sind von den Sendungen.
    Mich interessiert da vor allen Dingen, reichen Euch, die ihr so begeistert seid, die kurzen knappen Antworten ohne Erklärung und Rat aus??
    Nun, es ist doch dort aus Zeitgründen so, dass die Karten nicht komplett gedeutet werden, also meistens nichts zur Vergangenheit, kaum etwas zur gegenwärtigen Situation - sondern nur ultra kurz - manchmal sogar mit ja oder nein - auf die doch sehr speziellen Fragen geantwortet wird.
    Ist das nicht mega-unbefriedigend??

    Ich versuche verzweifelt herauszufinden, WARUM so viele Menschen so was von begeistert sind, oder sind es in der Hauptsache Menschen, die zuvor noch niemals eine ausführliche professionelle Legung erhalten haben??

    Jetzt möchte ich gerne wissen, wer von Euch findet diese Sendungen gut, und wer davon hat schon mal andere Formen des Kartenlegens ausprobiert??
     
  2. SmouBlueT

    SmouBlueT Mitglied

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    40
    Ich habe die Sendung schon ein paar mal gesehen und muss sagen das ich finde das mit der wahrheit nicht wirklich raus gerückt wird.

    Vieles wird einfach vertuscht. Es wird immer gesagt, alles wird gut und hier ist der Glücksbube und da ist der Glücksbube . Aber was sie da für tun müssen das "alles" gut wird , wird nicht erwähnt. Wichtige Informationen werden teilweise einfach verschluckt.

    ICh meine nur um den Leuten wieder ein positive Denken zu geben und eine Stange wo sie sich dann dran klammern können Informationen vorzuenthalten finde ich persönlich nicht gut.

    Macht vielleicht nicht jede Kartenlegerin aber es ist mir ein paar mal aufgefallen.

    Mfg Smoue
     
  3. Lanthir

    Lanthir Mitglied

    Registriert seit:
    30. Dezember 2004
    Beiträge:
    42
    Ort:
    Kreis Hildesheim
    Also, ich bin zwar neu im Forum, beschäftige mich aber schon seit mehreren Jahren mit dem Tarot. BTV hat zumindest den positiven Nebeneffekt gehabt, dass ich meine Karten nach langer Zeit mal wieder ausgepackt habe und mich neu damit beschäftigt habe. Außerdem war das ein Anlass, mich im Internet mal nach Foren umzusehen und gleichgesinnte zu treffen.

    Grundsätzlich habe ich mit BTV aber folgende Probleme:
    • Abzocke. Am Tag kommen vielleicht 200 Anrufe durch - der Rest zahlt sich nur dumm. Genau wie die Anrufer auf der "Erfolgsline" für 1,86 €/Minute. Lasst da mal 'ne Omi 15 Minuten darüber sprechen, dass sie einsam ist. Danach ist sie immer noch einsam, kommt aber zusätzlich mit ihrer Rente nicht mehr klar ...
    • So schnell wie im Fernsehen gezeigt habe ich noch niemanden ein Kartenbild erfassen sehen - schon gar nicht so große, wo bis zu 32 Karten ausgelegt werden.
    • In so einer stressigen Atmosphäre - die Damen und Herren müssen ja auf Zuschauerfang gehen - und während einer solchen Fließbandarbeit würde sich bei mir persönlich gar nichts tun. Ich berate beruflich u. a. Jugendliche (ohne Karten), und auch bei einer solchen Beratung brauch ich vor allem Ruhe, Geduld und eine entspannte Atmosphäre. Und bei den Karten geht es mir nicht anders: Ich brauch eine entspannte Konzentration, um ein Kartenbild deuten zu können.
    • Dem Fragenden werden die Karten nicht erklärt, er kann sich nicht mit eigenen Assoziationen und Aussagen einbringen.
    • Durch die kurze, faktenartigen Antwort hat der Fragende nichts über sich und / oder die Situation gelernt. Ein tieferes Verständnis, was hinter der Frage steckt, gibt es nicht.
    • Der Fragende trifft seine Entscheidung nicht selbst, sondern sie wird ihm abgenommen.
    • Die gemachten Aussagen find ich ziemlich heftig. Wenn da geraten wird, sich von seinem Mann / seiner Frau zu trennen oder eine Imobilie zu verkaufen, kann ich nur den Kopf schütteln. "Trennen Sie sich von dem Mann, der hat eine andere da liegen...".
    • Der Zuschauer wird förmlich in die Passivität gedrängt. "Wann kommt meine große Liebe?" "In 2 bis 3 Monaten" (Standardantwort). Und dann beginnt der Fragende zu warten, dass endlich was passiert ...
    • Die Zuschauer werden nur ausgehorcht und bekommen dann die passende Antwort. Beispiele gibt's genug im Forum.
    • Häufig werden ja-nein-Fragen beantwortet.
    • Ich halte die "Experten" für absolut inkompetent, da sie helfen ein völlig falsches Bild vom Kartendeuten zu vermitteln. Die können von mir aus privat noch so viel Ahnung haben - für sowas gibt man sich nicht her.

    Insgesamt mag ich die Philosophie nicht, die diese Art von Kartenlegen voraussetzt: Wenn die Zukunft sowieso schon geschrieben und unveränderbar ist, müssten wir uns alle nur noch zurücklehnen und darauf warten, dass sie passiert.

    Warum Menschen da anrufen, mag verschiedene Gründe haben. Viele sind halt in einer Notlage und verzweifelt. Dazu zähle ich auch die vielen Menschen, die nach einer Beziehung fragen. Die brauchen einfach jemand, der ihnen Hoffnung macht. Viele rufen ja auch doppelt an, bis sie dann endlich die Antwort haben, die sie hören wollen. Ist natürlich auch praktisch, wenn man so eine eindeutige Antwort bekommt, wie auf BTV: Entweder irgend etwas klappt, dann brauch man nur zu warten. Oder es klappt nicht, und dann brauch man auch nichts tun oder an sich arbeiten, weil es ja eh nicht klappt. Eine sehr bequeme Denkweise ...

    Vielleicht noch ein Abschlusswort, weil wir hier ein heikles Thema anscheiden, dass bestimmt polarisiert: Ich stelle hier lediglich meine Meinung dar. Mir geht es weder um's Recht haben noch will ich auf die andere Seite missioniert werden. Aber ich bin an der Meinung anderer interessiert und werde mitlesen, so lange das hier nicht in einem Glaubenskrieg ausartet.

    Lieben Gruß,
    Lanthir
     
    Stephan gefällt das.
  4. Rowena

    Rowena Guest

    Hallo Lanthir,
    klasse Beitrag, besser kann man es nicht benennen.
    ich leg selbst Karten, aber ein Kartenbild mit mindestens 10 Karten in Windeseile deuten, das geht nicht, da wird derart viel übersehen. Mir würde auch eine derartige Arbeitsweise gegen den Strich gehen.
    Und ich frage mich auch, was die Leute an solchen Methoden so toll finden.
    Gruß Rowena
     
  5. Paulina

    Paulina Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    ich stimme Lanthir ohne wenn und aber zu.

    Liebe Grüße :kiss3:

    Paulina
     
  6. Tarraco

    Tarraco Mitglied

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    80
    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben!
    Ich schaue, bzw. höre mir BTV gerne zum Einschlafen an. Hab da schon einige sogenannte Berater erlebt. Manche kommen sehr kompetent und einfühlsam rüber und ich glaube nicht, dass sie großen Schaden anrichten können, weil sie sehr vorsichtig vorgehen. Da ich aber eine Menge der Karten, die da gelegt werden, nicht kenne, weiß ich natürlich nicht wie wahrheitsgetreu die Aussagen sind. Ich kann mir aber auch nicht vorstellen, dass man in einer halben Minute genaue Aussagen treffen kann.

    Ganz gerne höre ich Margit zu oder dem Astrologen Alexander. Die scheinen eine recht hohe Trefferquote zu haben und nehmen auf die Leute Rücksicht.

    Ein absoluter Witz ist jedoch die Dame, die im Moment Abends ab 12 auf Sendung ist: Madame Katja. Ganz ehrlich, die macht mich fuchsteufelswild!
    Meiner Meinung nach trifft sie wirklich verantwortungslose Aussagen! Vorgestern rief eine ältere Dame an, die erzählte, dass ihre Mutter Krebs habe und sie mit der Pflege nicht zurecht kommt, weil die Frau aggressiv reagiert. Sie hatte nun Angst, dass ihre Mutter sterben könnte. Und was rät Madame Katja? -> Gibt deine Mutter in Pflege! Vier Wochen weg, dann hast du Ruhe und wenn dann was passiert - naja, dann passiert es halt. Das waren ihre Worte!
    Die Frau fragte nach, ob ihre Mutter denn noch eine Weile leben würde. Madame darauf: Nein, das geht nicht mehr so lange.
    Kurz vorher hat sie noch erklärt, sie würde ja den Tod nicht in den Karten sehen.
    Hallo? Einer verzweifelten Frau solche Angaben zu machen! Es kotzt mich unglaublich an.
    Und das ist nur die Spitze! Wenn Nachfragen vom Anrufer kommen, dann wird schnell noch relativiert: Ja, kann man nicht so sagen, aber vielleicht doch...
    Und dann wird geraten, ihr doch einfach zu schreiben. Ich glaube diese Dame benutzt die Fernsehshow um ihr Ego und ihre Kasse aufzupolieren. "Ich hatte auch mal Depressionen, rufen Sie mich an, schreiben Sie mir, ich hab da jetzt Erfahrung und kann Ihnen helfen!"
    In letzter Zeit versucht sie auch ihre magisch von ihr aufgeladenen Steinpyramiden zu verticken! Und wenn die Anrufer ihr via Mattscheibe in die Augen starren, dann sind sie gleich voller Energie!
    Ich krieg echt zuviel. Das Schlimmste ist, dass sie glaubt, den Leuten wirklich geholfen zu haben!
    Wie seht ihr das? kennt jemand die Göttinnenkarten, mit denen sie legt? Sie hat auch immer ein bis zwei andere Decks dabei, aber ich glaube, die sind nur Dekoration.
    Die Frau übertrumpft Aylin und Mike Shiva (obwohl der Hamster auch schon prima ist) bei weitem!

    So, endlich mal Luft gemacht.

    Tarraco
     
  7. tweety33

    tweety33 Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    106
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich dachte BTV gibt es nicht mehr? Habe ich was verpasst??? :confused:

    tweety
     
  8. newspirit

    newspirit Guest


    Hallo Tweety!

    Nein hast Du nicht, die Senderfrequenz ist von Astro-TV übernommen worden...und Questico ist ein Partner dieses Senders.

    Liebe Grüsse
    newspirit
     
  9. schlumpfine0304

    schlumpfine0304 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Coburg
    Also ich finde das sich die Damen und Herren bei BTV gerade mal zum einschlafen eignen. Ich persönlich finde die alle etwas seltsam das ist mir alles zu aufgesetzt. Die Aussagen die da gemacht werden sind in meinen Augen nicht professionell ganz im Gegenteil. Das sind ja meist Antworten die nochmal neue Fragen aufwerfen aber die bekommt man dann ja nicht beantwortet weil es ja eine Kurze Frage Klare Antwort Runde ist also ist man entweder mit der Aussage so halbwegs zufrieden oder man muss nochmal anrufen. Alles Geldmacherei!!
    Zumindest haben die jetzt die komischen Moderatoren abgeschafft. Kennt die noch jemand?? Keine Ahnung wie die hiessen aber bei denen hab ich immer gedacht auf welche Drogen hat man die den gesetzt. Echt einer blöder als der andere.
    Gott sei Dank hat mal ein ganz kluger Mann die Fernbedienung erfunden :danke:

    liebe Grüsse
    Kerstin
     
  10. Belmond

    Belmond Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    90
    Werbung:
    joo mikeyboy ist auch voll die zicke ist mir aufgefallen. der hund tut mir voll leid.

    also ich finde als spiritueller lebensberater sollte man sich mehr auf die leute einstellen können, statt dessen stellen die sich mehr auf die kohle ein. gut überleben muss jeder, aber so eine massenabfertigung gibt es nur das nächste mal in schlachthöfen!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen