1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Regierungskoalition

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von vivara, 19. September 2005.

?

Für welche Regierungskoalition seit ihr?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. September 2005
  1. Ampelkoalition

    5 Stimme(n)
    20,8%
  2. Große Koalition

    7 Stimme(n)
    29,2%
  3. Schwarz-Gelb-Grün

    4 Stimme(n)
    16,7%
  4. Rot-Grün und Linke

    8 Stimme(n)
    33,3%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. vivara

    vivara Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juli 2005
    Beiträge:
    75
    Ort:
    Mannheim
    Werbung:
    Deutschland hat gewählt. :banane:

    Nun stellen sich unter anderem die Frage welche

    Regierungskoalition :rolleyes:

    Mich interessiert, welche Regierungskoalition würdet ihr

    befürworten? :danke:

    grüßle
    vivara :kiss4:
     
  2. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    am liebsten rot-rot-grün; also SPD und LINKE, aber leider mag ja herr schröder nicht mit herrn lafontaine... :rolleyes: ,
    wobei ich es an der zeit finde, hartz IV zu korrigieren, was die LINKE als einzige partei im programm hat.
     
  3. vloryahn

    vloryahn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. April 2004
    Beiträge:
    1.874
    Hallo vivara,


    Ich hab' deine beiden identen Themen zusammengeführt.

    Zudem möchte ich darauf hinweisen, dass in Walters Denkforum ebenfalls bereits eine Diskussion zum Thema stattfindet:
    http://www.denkforum.at/forum/showthread.php?t=2598


    .vloryahn.
     
  4. woodpecker

    woodpecker Guest

    ich bin für eine koalition
    spd- fdp- grüne

    fdp und cdu paßt momentan überhaupt nicht zusammen! verstehe gar nicht was der westerwelle überhaupt will. anscheinend hat er angst farbe zu bekennen, tatsächlich mal etwas anzupacken!
    fdp und spd passt schon aus der geschichte gut zusammen. wenn der fdp die grünen nicht passen, müssen sie eben versuchen klarzukommen, das gibt zündstoff!. und daraus kann etwas neues entstehen
    nicht daß sich immer alle nur einig sind *gähn*
     
  5. mason5681

    mason5681 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Berlin
    am besten CDU/CSU + FDP + Grüne

    also Schwampel!


    lg
     
  6. Eberesche

    Eberesche Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    2.175
    Ort:
    vielleicht ein bisschen näher dran
    Werbung:
    Ach, da gefällt mir der Ausdruck Jamaica-Koalition besser.
    Wobei ich denke, die Grünen würden sich damit keinen Gefallen tun. Sobald die Mehrheit der CDU/CSU (ist doch auch schon eine Koalition :rolleyes: )wieder ohne sie geht, wären sie doch sofort weg vom Fenster. Sie wären schön blöd, wenn sie sich darauf einlassen.
    Was mir am liebsten ist...............keine Ahnung - ich weiß nicht, was das Beste für uns ist. Ich weiß nur, daß es Zeit wurde an unserem Sozialsystem etwas zu ändern. Es kann doch nicht sein, daß die arbeitenden Menschen bestraft werden und die die keinen Bock haben auch noch vom Staat unterstützt werden. Leider wird zuwenig aussortiert und alle über eine Kamm geschert. Wer weiß was kommt.
    LG Tarot
     
  7. Camajan

    Camajan Guest

    Die CDU müsste die Grünen für einen Preis einkaufen, für die sie fast die SPD
    haben könnte. Ausser das Fischer nicht Kanzler werden will. :)

    Das geht vorne und hinten nicht.

    Camajan
     
  8. Reisender

    Reisender Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    4.085
    Mir gefällt der Name Schwampel ausnehmend gut für diese Konstellation.
    Das ist ein Zwischending von einem Schwamm und einer Ampel.
    Wenn wir unser Vorstellungsvermögen anstrengen, wie so ein Ding wohl in der Realität aussieht, kommen wir zu keinem vernünftigen Ergebnis.
    Nehmen wir an, wir mischen einen Schwamm und eine Ampel zu gleichen Teilen. Was fangen wir mit dem Ergebnis wohl an?
    Regeln wir damit den Verkehr, oder wischen wir damit etwas auf.
    Noch komplizierter wird es, wenn wir, sagen wir mal 90% Schwamm nehmen und 10% Ampel. Wird das ein Verkehr regelnder Schwamm, oder eine aufwischende Ampel? Wir haben den Politikern, den größten Geistern unserer Nation, führwar eine schwierige Aufgabe gestellt. Zumal unser Kanzlerdarsteller war damit eindeutig überfordert.
    Aber,
    die Sonne geht unter
    und die Sonne geht auf,
    und das Leben geht weiter.
     
  9. Camajan

    Camajan Guest

    Beim letzten mal wollte er Kanzler werden. Jetzt erkennt er Aufträge zur
    Bildung einer Regierung. Mit Leuten, die ihm offenbar ein Mitregieren
    ermöglichen könnten, redet er nicht. Weil, die haben ja keinen
    Auftrag.

    Also, so ganz blicke ich da auch nicht durch. Muss irgendein Geheimauftrag sein.

    Camajan
     
  10. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Werbung:
    Oder auch nur ganz einfach Machtgeilheit, die wir nicht nachvollziehen können weil sie uns fremd ist oder wir zu ehrlich oder Beides???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen