1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Regenwasser auffangen ein Verbrechen???

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von esoterik2805, 7. Mai 2014.

  1. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Werbung:
    Die USA drehen anscheinend völlig durch:

    In Oregon wurde ein Bürger zu einer Haftstrafe verurteilt, weil er seinen Acker mit Regenwasser bewässerte, welches er zuvor mittels Behältern aufgefangen hatte.

    Was wie ein schlechter Scherz klingt, "das Land der unbegrenzten Möglichkeigen" macht es anscheinend möglich.

    Die Regierung im US-Bundesstaat Oregon beansprucht Regenwasser für sich und stellt das Auffangen von selbigem unter Strafe.

    Noch sind solche zustände in europäischen Ländern undekbar, aber mann weiss ja nie was sich das EU-Nazi-Imperium als nächstes einfallen lässt.

    Wie Daniel Estulin sagte:

    Die Demokratie ist im besten Fall eine Täuschung und im schlimmsten Fall der Auftakt zu einer Diktatur, die man als neue Weltordnung kennenlernen wird.
    Die Weltregierung wird, wenn sie erfolgreich ist, all das tun, wovon Hitler geträumt hat und was ihm misslungen ist.


    http://www.gegenfrage.com/oregon-usa-regenwasser-auffangen-eine-straftat/
     
  2. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.389
    Ort:
    .
    Furchtbar.
    Das Ende ist nahe wenn es soweit ist, dass man fürs Atmen bezahlen muss.
     
  3. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    'Frau am Steuer, Ungeheuer' müssen sich wohl die Stadtväter von Memphis, Tennessee gedacht haben. Denn Frauen dürfen dort einem Gesetz zufolge nur Auto fahren, wenn ein Mann vor dem Auto herläuft und zur Warnung von Fußgängern und anderen Autofahrern eine rote Fahne schwenkt.
     
  4. MichaelBlume

    MichaelBlume Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    2.389
    Ort:
    .
    de ist aber nicht so, Du machst Witze?!
     
  5. elfenzauber111

    elfenzauber111 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juni 2010
    Beiträge:
    3.014
    http://www.carusoworld.ch/Gesetze.htm

    lies bitte hier..ist der 11. Beitrag
     
  6. fantastfisch

    fantastfisch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2009
    Beiträge:
    5.081
    Ort:
    Bikini Bottom
    Werbung:
    Stimmt, diese schwachsinnigen Gesetze gibt es wirklich. Aber ehrlich gesagt wird der Großteil davon nicht mehr eingehalten bzw. die Nichteinhaltung kaum/gar nicht mehr geahndet.
     
  7. Galahad

    Galahad Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2010
    Beiträge:
    1.347
    Ort:
    Hier oder Da. Wo es mir gefällt
    Sehr seltsam.
    Einem Link zu einem Thruterblog nimmst Du ungefragt für bare Münze, das real exiestierende Gesetz aber hälst Du für einen Scherz.
     
  8. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Dein Thread ist ein Rätsel- Zweiteiler.
    Was ist dir wichtiger?

    Kostbares Regenwasser?
    oder
    das Nazi-Imperium?
     
  9. Einhorrn

    Einhorrn Guest

    Mach dich locker und nimm ne Hand voll Gleitcreme, TTIP wirds bald möglich machen :p
     
  10. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Werbung:
    Das Gesetz in den USA, welches es verbietet Regenwasser aufzufangen und damit den eigenen Acker zu bewässern ist nicht einfach ein schwachsinniges Gesetz sondern ein Menschenverachtendes totalitäres Gesetz, dass mit einem Rechtsstaat nichts zu tun hat.

    Und wie wir sehen wird es sehr wohl geahndet.

    Ich bin ja gegen Gewalt, aber spätestens wenn es solche solche Nazi-Gesetze
    gibt, die den Bürgern die letzte Freiheit nehmen währe es an der Zeit Proteste in die Wege zu leiten und die Bürger mit Waffen gegen die faschistische Regierung zu verteidigen.
     

Diese Seite empfehlen