1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Reflux erkrankung :(

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Kmch, 27. Januar 2010.

  1. Kmch

    Kmch Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Ich wohne in Dänemark
    Werbung:
    hallo .?.

    ich bin an Reflux erkrankt. Ich weis nur soviel, dass meine Speiseröhre sich nicht richtig schliest.
    Ich habe viel darüber gelesen, und die meisten haben die gleichen Symtome und "probleme". Wie extremes Sodbrennen, schmerzen im Brustbereich ect.
    Wenn sich bei mir der Reflux bemärkbar macht, wird mir übelst schlecht und übel, mit etwas schwindel Gefühl und Schweiss ausbruch, bis zum brechen (spucken Kotzen).

    Wenn ich wieder diese probleme habe, halte ich mich immer dran:
    Kein Scharfes essen
    Obst & Gemüse mit viel Säure,
    Langweilige Kräuter ( nicht zu viel Kräutern)
    3std. vorm Schlafen gehen nix mehr essen

    Vorm Frühstück und Abendessen, nehme ich meisst Kapseln gegen magensäure ( Lansoprazol 30mg)

    Habe leider keine Ahnung, ob es für immer bleibt oder ob es irgendwannmal wieder weg geht.
    Und es ist nicht leicht, es unter kontrolle zu behalten :(
     
  2. Wutzlinger

    Wutzlinger Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2010
    Beiträge:
    13
    Kann es sein,dass du etwas übergewichtig bist??
    Bei mir ist das der Fall,ich soll demnächst operiert werden,da auch bei mir der Eingang zum Magen nicht dicht ist.
    Zusätzlich habe ich noch eine Hiatushernie (Zwerchfellbruch) die du vielleicht auch hast.
    Als ich noch 90-100kg wog,hatte ich diese Probleme in der Größenordnung nicht. Erst mit112kg . Habe auch eine Speiseröhrenentzündung Grad 2-3 deren Ursache natürlich die aufsteigende Magensäure ist.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen