1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rechtschreibfehler und andere Regelbrüche

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Flugzeug, 27. Januar 2013.

  1. Flugzeug

    Flugzeug Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juli 2012
    Beiträge:
    337
    Werbung:
    Dafür bin ich gestern erst wieder kritisiert worden,für meine Unfähigkeit mich der gängigen Regeln zu bedienen.
    Und was, wenn es keine Unfähigkeit ist ?
    Was,wenn ich mich durch solchen Pipifax wie unsinnige Rechtschreibreformen,deren Ergebnis ich nie nachvollziehen konnte,einfach nicht konrollieren lassen will ?
    Was,wenn ich nicht intuitiv die Regeln beachten will,sondern mich eher für intuitive,freie Kreativität entscheiden will,wenn mir das Schreiben einfach nur Spass machen soll ?

    Was ist das sowieso für ein Mensch,der jedesmal Migräne bekommt,wenn jemand anders sich die Frechheit oder Inkompetenz herausnimmt etwas anders machen zu wollen als alle anderen ?

    Ist nun die Verpackung wichtiger oder der Inhalt ?
    Wie wichtig ist es nun echt,ob ich Strassenkehrer bin,oder Hirnchirurg oder Pilot,vielleicht auch Guru im Himalaya ?
    Mein Wert als Forenklugscheisser wird ganz sicher nicht durch meinen vergangenen Beruf,jetzige Beschäftigung,oder zukünftige glänzende oder nicht so funkelnde Berufsaussichten bestimmt.


    Welchen Stellenwert haben Regeln in euerm Leben ,eure eigenen oder die der anderen ?
    Wie geht ihr mit ständig nörgelnden Korinthenkackern um die allen andern ihr System aufdrängen wollen ?
     
  2. Wesley

    Wesley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    269
    :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:
    ENTLICH !!!
    :thumbup:

    Seh ich genauso! Es ist äußerst nervig, wenn da einige mit spitzem Rotstift lesen, um erst mal Intelligenz vorzugaukeln, nur um einen fertig zu machen und an den Pranger zu stellen, obgleich der Text absolut zu verstehen und zu lesen ist! Wenn ich es kann, durch mein eigenes Korrekturlesen meiner eigenen Texte, eine Rechtschreibkorrektur durchzuführen, so ist es eine Schönheitsreparatur aber ich bin nicht hier um schöne Texte ohne Inhalt zu schreiben und ich kann da schon recht unwirsch werden, wenn mir da so ein Schlaumeier das Wörterbuch unter die Nase hält, denn das empfinde ich als kränkend! Ich hab schließlich auch eine gewisse Ehre im Leib und beanspruche diese auch!

    Was viele nicht wissen: in gehobeneren Kreisen wie Vorgesetzte, Firmenchefs ect. von Konzernen ist es sogar chick und Mode, mit Rechtschreibfehlern zu arbeiten. Diese werden absichtlich gesetzt, weil es selbst diese Leute abnervt.

    Ich finds super, Flugzeug, daß das entlich mal einer anspricht! :thumbup:
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Januar 2013
  3. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Nach dem Komma kommt eine Leerzeichen.
    Vor Ausrufezeichen oder Fragezeichen kommt kein Leerzeichen.
     
  4. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Ein Leerzeichen natürlich. Das kommt davon, wenn man Leerzeichen schreibt und Leerstelle denkt.
     
  5. Wesley

    Wesley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    269
    Du mich auch! :tomate:
     
  6. ginseng

    ginseng Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    1.273
    Werbung:
    Sorry! Ich bin auch nicht hochbegabt!
     
  7. loveforfree

    loveforfree Mitglied

    Registriert seit:
    19. Januar 2009
    Beiträge:
    927
    Ort:
    München
    Und man schreibt nicht "daß", sondern "dass" :tomate:


    Ich stelle mich bei einigen Dingen auch quer. Zum Beispiel bleibt "Du" "Dir" "Dich" für mich großgeschrieben, weil ich es schöner finde :D
     
  8. Gluecksstern

    Gluecksstern Mitglied

    Registriert seit:
    9. April 2012
    Beiträge:
    342
    Ich lese über Rechtschreibfehler hinweg, mir kommt es auf den Inhalt des Beitrags an. Wenn man was nicht versteht kann man nachfragen. Ich schaue nach Möglichkeit nochmal über meine Beiträge bevor ich die absende.

    Rechtschreibfehler passieren auch oft ohne Absicht. Viele mobile Geräte wie Smartphones oder Tablet PCs mit denen heutzutage viele arbeiten besitzen eine Rechtschreibkorrektur, d.H. wenn ein Wort nicht im Wörterbuch vorhanden ist wird das nächstliegende Wort genommen was dann erkannt wird.
     
  9. Wesley

    Wesley Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2011
    Beiträge:
    269
    Ja soweit kommts noch, daß ich mir nen Buchstaben klauen lasse. Irgendwann erzählt mir noch einer: das heißt jetzt "Brässering" und nicht mehr Brathering!
     
  10. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.657
    Ort:
    Werbung:
    :lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen