1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rechtliche Frage

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Kithana, 7. Juni 2005.

  1. Kithana

    Kithana Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Gallneukirchen
    Werbung:
    Hallo Leute!

    Ich hab mal eine rechtliche Frage, vielleicht kennt sich jemand aus.

    Ich (25) habe noch zwei Schwestern (20 und 9). Meine Family (also Schwestern, Mum + Freund, mein Ex-Stiefvater) leben in Kärnten, ich in OÖ.

    Jetzt zum Sachverhalt und Frage:

    Meine Mum hat das Sorgerecht für meine kleine Schwester und lebt mit ihrem Freund und der kleinen zusammen. Der Papa von Madeleine wohnt zwar in der Nähe, hat aber einerseits keinen Bezug zu ihr und sieht sie sehr selten (weil er kein Interesse hat). Das Besuchsrecht ist offen geregelt (er kann sie jederzeit nach Absprache holen).

    Wenn jetzt meiner Mutter was passieren würde (wenn sie stirbt), kann ich dann das Sorgerecht beantragen und wie würden meine Chancen stehn? Er selbst (also ihr Papa) wird sich kaum um sie kümmern können. Er schichtelt und wohnt allein. Freundin hat er keine. Meine Mutter möchte auch auf keinen Fall dass er das Sorgerecht bekommt.

    Ach ja, Großeltern leben mütterlichseits keine mehr, Väterlichseits nur noch die Oma und die ist sehr krank.

    Weis jemand wie da die rechtliche Seite aussieht?

    Danke schon mal im voraus für eure Hilfe.

    lg Kithana
     
  2. Blumenelfe

    Blumenelfe Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    81
    Hallo Kithana!
    Es gibt in Österreich, die Möglichkeit einer einmaligen kostenlosen Rechtsauskunft beim zuständigen Bezirksgericht. Ich würde einmal ganz unverbindlich Anrufen und nachfragen.
    Ich hoffe, Dir damit ein bißchen geholfen zu haben.
    LG Blumenelfe :kiss3:
     
  3. Kithana

    Kithana Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Gallneukirchen
    Werbung:
    hallo blumenelfe!

    danke für deine antwort. ja, das werd ich machen.

    lg kithana
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen