1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rebatest von Reimar Banis und psychosomatische Energetik

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Biscaya, 20. April 2010.

  1. Biscaya

    Biscaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo zusammen!
    Ich bin neu hier.
    Mit meiner Frage bin ich hoffentlich im richtigen Unterforum gelandet. Ich suche Informationen über oben genannte Person und seine Methode der psychosomatischen Energetik. Leider habe ich im Internet so gar nichts gefunden, außer die offiziellen Seiten der Firma, die das Gerät vertreibt und des Erfinders selbst.
    Ich möchte einen Artikel für die Studentenzeitschrift schreiben über den Zusammenhang von Religion und Glaube. Dr. Banis hat dazu einen netten Artikel geschrieben, in dem er behauptete, er könne die Stärke des Glaubens an seinem Gerät ablesen. Leider ist dieser Artikel mittlerweile aus dem Netz genommen.
    Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp oder Link zu Quellen?

    Viele Grüße
    Biscaya
     
  2. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    War´s das was du suchtest?

    http://www.holistic-management.net/Seele und Gehirn.pdf

    LG

    Iza.
     
  3. Biscaya

    Biscaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    5
    Hallo Iza,
    ne, den Artikel kannte ich noch nicht. Ist aber auch interessant. Der Artikel den ich meinte beinhaltete die Aussage Banis', dass Jehovas Zeugen einen höhren Wert von blablabla hätten und da resultiert daraus, dass sie "mehr" glauben. Also falls noch jemand was in die Richtung hat... gerne.
    Aber danke für den Artikel. Der ist auch gut!

    Grüße
    Biscaya
     
  4. floetrylena

    floetrylena Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Mai 2010
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    hallo,
    ja das stimmt, sozusagen kann man es man mit dem Gerät messen.
    Die sogenannte Kausalebene. Normalwert ist ca 40.
    Ich zum Beispiel habe 90.
    Es ist quasi eine Aussage darüber, wie offen ein Mensch ist, wie ein Mensch schwingt.
    Aber zu hohe Werte können auch Nachteile haben, weil man schlechte Energien, z.B. von Menschen mit Konflikten und niedrigen Kausalwerten ausgehende Energien, ungefiltert in sich aufnehmen kann.
    Man muss also ständig auf seine Energie achten und sie schützen.
    Aber näheres findest Du dazu in den Büchern von Dr. Banis.
     

Diese Seite empfehlen