1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Realitätswerdung

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von MrDoinNotWrong, 16. Juni 2008.

  1. MrDoinNotWrong

    MrDoinNotWrong Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    262
    Werbung:
    Hi, habe neues Anliegen, un zwar:

    Kann alles Realität werden ?

    Wenn man z.B. Angst hat an diesen Gedanken zu denken :
    "Ein Dämon hat eine Welt erschaffen ( <- ist nicht sicher ob so ist ) / Ein Dämon kennt halt ne Welt / Ein Dämon Herrscht über eine Welt - und er ist auf dich aufmerksam geworden da du an Ihn denkst - und du denkst daran das er dich holt und einsperrt in diese Welt - dann biste weg von dieser Erde"

    Kann das Realität werden ?

    --

    Ich frag weil ichs manchmal Knacksen lassen kann im Zimmer, aber kann das schwer Steuern, da es einfach so in den Moment passt und ich Bewusst / Unbewusst dann auf den Gedanke komme es Knackst im Zimmer und es Knackst.
    Oder vorm PC, wenn mal die Maus spinnt wackel ich mit Ihr und mach nen Gedankenwirbel ( <- das die Maus wieder Funktioniert ), dann geht sie wieder.

    Ich hoffe man kann mir hier weiterhelfen,

    mfG

    ( p.s.: ich denke dran es knackst entweder gleichzeitig mitm Knacksen oder nen nanomoment vorher, es kann vorhersehen sein oder ich habn kleines Magisches Problem )

    p.s.s. : wäre n1 wenn sich hier jemand Meldet der etwas über mich sagen kann, aber über PN plz, ich erhoffe mir dadurch etwas klarerwerden :/

    p.s.s.s. : kann auch sein Geister ( ob selbst erschaffen oder nicht ka ) spielen ein blödes Spiel mit mir, kann das jemand Abchecken ? Bin ja schließlich im E-Forum :>
     
  2. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Namasté!

    Je mehr Aufmerksamkeit du einem Dämon, Engel, oder was auch immer schenkst, umso leichter ist es für diese Wesen in die "Realität" einzugreifen. Du gibst ihnen sozusagen dadurch die Kraft.

    Gruß

    Drarak
     
  3. MrDoinNotWrong

    MrDoinNotWrong Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    262
    Frage @ Drarak : Hast du schonmal so ein Ähnliches Problem gehabt ?
     
  4. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Ich kenne das Problem soweit, dass auch mir gelegntlich Dinge auf der Zunge liegen, die ich dann doch lieber runterschluckte, statt auszusprechen, damit ich da nichts "aufbeschwöre".

    Gruß

    Drarak
     
  5. 5teve23

    5teve23 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2006
    Beiträge:
    6.420
    Ort:
    über-all
    hey smokey...

    scheint als hättest dir ein paar dämonen eingefangen...

    is nicht so einfach damit umzugehn... aber du darfst solchen geschichten keine Aufmerksamkeiten mehr schenken...


    das mit dem knacksen hamma eh scho gred...

    am besten meld dich, im icq ;)
     
  6. MrDoinNotWrong

    MrDoinNotWrong Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    262
    Werbung:
    Es ist teilweise so schlimm, das ich die Realität erschaffe und nicht Kontrollieren kann was ich denke ..

    z.B. wenn ich an bedohliches Pfeifen denke ( nicht Menschlich sondern Geärtepfeifen ) dann ists da, kann mir jemand weiterhelfen ?

    Bin am verzweifeln :>

    mfG
     
  7. Drarak

    Drarak Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2007
    Beiträge:
    534
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Namasté!

    Ich empfehle dir eine Meditation um innere Ruhe wieder finden zu können. Räucher davor mit Weihrauch, für die Reinigung des Raumes und befehle gezielt und laut, dass alle neagtiven energien verschwinden sollen.

    Bei der Meditation lass die Gedanken an dir vorbeirasen. Also ersteinmal im Kopf "aufräumen".

    Danach versuch direkt Barrieren gegen Dämonen/Geister zu erschaffen. Ganz so wie mit allen anderen Sachen, die du durch Gedankenkraft geschaffen hast.

    Du kannst dich zusätzlich an Erzengel Michael wenden um Schutz zu erhalten.

    Gruß

    Drarak
     

Diese Seite empfehlen