1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

reale gefühle bei traum

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von akira, 16. Dezember 2007.

  1. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    Werbung:
    hallo ihr leiben!
    ist es normal das man wahnsinns gefühle haben kann bei einem traum, und das diese gefühle anhalten bzw. immer wieder kommen wenn man sich daran erinnert?? würde mich über antworten freuen
    lg akira:schnl:
     
  2. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Am besten machst Du eine Umfrage dazu:

    Umfrage über das Anhalten von Traumgefühlen:

    Fragen:
    1.) Trifft es zu, dass Du im Traum oft sehr intensive Gefühle hast? Ja / nein
    2.) Trifft es zu, dass diese gefühle genau so stark wiederkehren, wenn Du Dich an den Traum erinnerst? Ja / nein
    3.) Kannst Du Dich in Gefühle des täglichen Lebens besser wieder hinein fühlen als in solche aus dem Traumerleben? Ja / nein


    Dir fallen sicher noch bessere Items ein, welche Deine Frage besser abklären.

    Wie alt bist Du denn? Ich denke, bei sehr jungen Usern dürfte das noch eher der Fall sein, dass sie wie Du fühlen als bei älteren, aber da kann ich auch ganz daneben liegen, ich hab das nicht selbst untersucht und keine entsprechende Untersuchung gelesen.

    Such doch mal was Du unter "emotionalem Traumerleben" für URL findest in Deiner Lieblingssuchmaschine.
     
  3. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    naja gehe auf den 30 zu. hatte aber noch nie so extreme gefühle bei träumen darum irritiert mich das ein bischen. ist ja nicht so das es ein schlechtes gfühl ist im gegenteil es ist einfach ein wunderschönes gefühl von wärme und behaglichkeit.:zauberer1
     
  4. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Ich dachte, Du willst Deine Gefühlsintensität anhand der Empfindungen der Userschaft hier messen und sehen wie das andere erleben, darum habe ich Dir diese Umfrage "entworfen".
    Vermutlich musst Du aber die Fragen anders stellen, um wirklich ein brauchbares Resultat zu bekommen.
    Man kann auch statt ja/nein, jeweils eine Skala machen von : 1= trifft vollkommen zu bis 9= trifft überhaupt nicht zu (damit man auch die 5 als indifferenten Punkt hat, was bei einer 10-Punkte-Skala nicht der fall ist, da ist 5 trifft ein wenig mehr zu als es nicht zutrifft und 6 trifft weniger zu als es nicht zutrifft. Indifferent wäre 5.5 aber diesen Skalenpunkt gibt es nicht.

    Im Traumforum kann man aber anscheinend keine Umfragen starten, also müsstest Du mit der Frage ins allgemeine Forum, wenn ich mich nicht sehr irre.
     
  5. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    danke ganz lieb von dir aber ich wollte eigentlich keine umfrage machen sondern nur wissen ob es normal ist so zu empfinden. und wie es andere erleben oder erlebt haben. aber danke nochmal ich versuche die frage später anders zu stellen, aber ich finde im moment keinen richtigen worte dafür
    lg akira:zauberer1
     
  6. akira

    akira Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juli 2007
    Beiträge:
    300
    Ort:
    ö
    Werbung:
    also ich versuchs mal so. in meinem traum bin ich nun schon öfters einem mann begegnet der mir ein wahnsinniges gefühl der geborgenheit und der sicherheit gibt dieses gefühl hält tagelang an bzw. wenn ich daran denke. was mich etwas verwirrt ist das mir seit dem traum der name mephisto nicht mehr aus dem kopf geht. kann mir da vieleicht wer weiter helfen.
    :confused:
    in licht und liebe
     
  7. VanTast

    VanTast Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2007
    Beiträge:
    1.290
    Ort:
    Am Zürichsee
    Werbung:
    Mephistoteles nennt sich im Faust der Teufel, ich denke das hast Du gewusst, woher sollte sonst Dein Bewusstsein diesen Namen kreieren?

    Wenn Du nun Deine Begehrlichkeit mit dem Teufel assoziierst solltest Du vielleicht mal Dein Beziehungsmodell genauer anschauen: Beziehung = Sex = Sünde ?

    Wenn es das ist, solltest Du unter Beziehung was anderes verstehen, nach den Ansichten Deine Unterbewusstseins. Sex ist eigentlich eine Beigabe, auch wenn es biologisch gesehen oft eine hauptsächliche Motivation ist, eine Beziehung einzugehen.

    Was Du wirklich suchst ist aber schon vermutlich noch etwas darüber hinaus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen