1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Raus aus der EU?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Hikari, 9. Juli 2010.

?

Raus aus der EU?

  1. Ja (Deutschland)

    7 Stimme(n)
    35,0%
  2. Nein (Deutschland)

    5 Stimme(n)
    25,0%
  3. Ja (Österreich)

    5 Stimme(n)
    25,0%
  4. Nein (Österreich)

    3 Stimme(n)
    15,0%
  1. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Werbung:
    Da es keine Volksabstimmung gab/gibt und es sehr unwahrscheinlich ist das ein Land die EU so schnell verlassen wird, wollte ich einfach mal aus Neugier eine Umfrage starten.
     
  2. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    ich frage mich welche Ergebnisse daraus schließt?
     
  3. Hikari

    Hikari Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juli 2010
    Beiträge:
    825
    Ich will niemanden in der Meinung beeinflussen aber nur so nebenbei: http://www.youtube.com/watch?v=TTtPfAscHKM (kopieren und einfügen)

    (Um Links verfassen zu können, musst du 100 oder mehr Beiträge verfasst haben. Dein Beitragszähler steht derzeit bei: 6 - Sorry, deshalb werde ich jetzt nicht spammen :))
     
  4. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    Eine Abtimmung würde nix bringen, wenn nicht so abstimmt wird wie erhofft, wie es ebend anders gemacht.

    Über die Verfassung der EU gab es 2004 in einigen Ländern Niederlande Frankreich usw, eine Volksabstimmung, diese Länder stimmten dagegen, im zweiten Anlauf durfte nur noch Irland abtimmten auch die Stimmten dagegen so ist der Vertrag nie in Kraft getretten.

    Stattdessen, kam 2007 der Vertrag von Lissabon, sehr ähnlicher überarbeiteter Vertrag der ohne jegliche beteiligung des Volkes beschlossen wurde!
     
  5. milinkaja86

    milinkaja86 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2006
    Beiträge:
    1.926
    Ort:
    Niedersachsen
    war ein Fehler drin
     
  6. esoterix

    esoterix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2009
    Beiträge:
    1.436
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Werbung:
    Diese Frage kann ich so nicht beantworten, denn die EU als Bündnis ist richtig. Was ich allerdings ablehne, ist die politische EU mit ihrer nicht demokratisch legitimierten Macht. Also: EU ja, aber bitt nicht so.
     
  7. puenktchen

    puenktchen Guest

    kann ich nichts anreuzen. das Ganze ist sowas von komplex, die Vor und Nachteile sind für mich gar nicth so abzuwägen. dann lieber gar nichts sagen als was Falsches.
    Die Bauern z.B. bekommen ziemlich viel Geld, kräht kein Hahn nach, das wird so mitgenommen und fertig und keiner kriegt was mit. Ich bin zwar leider keine Bäuerein aber wünschen würd ich mir das nicht daß ihnen der Geldhahn zugedreht wird. Aber wirklich rechnen tut sich das mM auch nicht bei allen. Und die nicht artgerecgte Massentierhaltung verachte ich aufs Übelste, ist nicht recht daß sowas auch noch unterstütz wird.
    oder die Wiedervereinigung, da sind auch Gelder geflossen aus dem eu- topf. Wie würde es ohne das Geld jetzt sein, mag man gar nicht dran denken. nur daß viele Subventionen auch falsch fließen, Arbeitsplätze kosten, das ist auch wieder mies. Es müßte viel mehr kontrolliert werden und nicht einfach so sinnlos überwiesen.
     
  8. WasDan

    WasDan Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    480
    hi
    den bauern wollen`s die EU förderungen wieder streichen.
    vor kurzem bei 1.diskussion darüber, mitgelesen. (dh. zurzeit: für unbestelltes
    ackerland gibt`s Kohle):confused:
    zur EUROPÄISCHEN UNION: sollte nicht der Euro in jedem eu-land gleich wert sein?
     
  9. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Die EU, so wie sie sich heute darstellt, ist ohnehin nichts Anderes als ein Macht- und Unterdrückungsapparat. Höchste Zeit, dass dieser Machtkropf (sorry *g) in seine Einzelteile zerbröselt, je eher, desto besser. :D

    So wie es jetzt ist, kann's nicht bleiben. Die Frage ist für mich nicht "DE oder AT raus oder nicht", sondern die ganze EU gehört völlig neu strukturiert (bewusstseinsmässig).

    lichtbrücke
     
  10. WasDan

    WasDan Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2008
    Beiträge:
    480
    Werbung:
    jo das wärs. alles wieder retour: Wir wollen den schülling wieder haben:lachen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen