1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Raumreinigung

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von oOMarieOo, 1. März 2011.

  1. oOMarieOo

    oOMarieOo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Hallo,
    mein Name ist Sabrina und ich bin 18 Jahre alt.

    Mich interessiert es, wie ich eine Raumreinigung für mein Zimmer durchführen kann.
    -Was benötige ich dazu
    -Was muss ich beachten

    Ich hoffe mir kann einer weiterhelfen.
    Danke schon mal für die Antworten.

    Liebe Grüße
    Sabrina
     
  2. MariaMarmelade

    MariaMarmelade Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2005
    Beiträge:
    914
    Ort:
    Berlin
    hallo marie, es gibt verschiedene Möglichkeiten. Ich gehe einfach mit Fingerzimbeln durch die Wohnung im Uhrzeigersinn von der Wohnungstür aus und in jeder Ecke schlage ich die Zimbeln drei mal an. Wenn ich wieder bei der Wohnungstür angekommen bin, mache ich alle Fenster auf und lasse kurz durchziehen. Das ganze spielt sich am Vormittag ab, wenn die yang-Energie am stärksten ist.
    Danach ist für mich meist alles ok.

    Es gibt aber auch die Möglichkeit mit einer Räucherschale (einfach alten Kochtopf nehmen) und Salbeiblättern. Die Salbeiblätter anzünden und mit dem Topf mit dem entstehenden Rauch durch die Wohnung bzw. Zimmer gehen und wenn das Zimmer vollgeräuchert ist, alle Fenster aufmachen und den Rauch abziehen lassen. Vorsicht Erstickungsgefahr.
    Das klärt auch.

    MM
     
  3. lottee

    lottee Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2009
    Beiträge:
    164
    Ort:
    Bei mir zu Hause
    Bei reinigen will man ja negatives zerstören des wegen wurde ich lieber gegen Uhrzeige Richtung gehen,

    Was noch gut geeignet ist alte Pfanne,oder feuerfeste Gefäß aus Ton. bei Ton mach wenig Sand drauf sonst kann er platzen.

    Was man noch machen kann das gleiche wie Maria Marmelade geschrieben hat oben statt Rauch, Lappen und Salzwasser und ganze wohnung durch wischen das es so ein Art ein Kreis entsteht, Wasser wurde ich draußen weg kippen weg von Haus.
     
  4. LeFeSh

    LeFeSh Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    208
    Ort:
    am Starnberger See
    Hallo oOMarieOo,

    Möchtest Du die Reinigung in Deiner Wohnung und für Dich durchführen?
    Gibt es einen besonderen Anlass dafür? Oder einfach nur mal wieder frische Energie reinbringen?

    es gibt verschiedene Möglichkeiten eine Raumreinigung durchzuführen:

    wie oben bereits erwähnt durch Räucherung: etwas Sand in eine feuerfeste Form oder ein dafür vorgesehenes Räucherschälchen geben, darauf kommt dann eine Kohletablette mit 2-4 cm Durchmesser, anzünden, sie brennt dann nicht sondern glüht nur; je nach Größe glüht diese dann 1-2 Std. , auf diese glühende Kohle getrocknete Salbeiblätter (weiß oder grün) geben, mit dem Rauch im Uhrzeigersinn von der Hauseingangstür beginnden, in jeden Raum und dort auch in jede Ecke. Wer mag kann dabei ein für ihn wirksames Gebet sprechen, in Dauerintonierung ähnlich wie ein Mantra.
    An der Haustür angekommen ein Abschlussgebet, Danksagung o.ä.
    Danach alle Fenster für min. 15 min geöffnet halten, damit der Salbei mit dem Wind alles rausnehmen kann.

    Ich persönlich gehen lieber im Uhrzeigersinn, da ich einen Unterschied mache zwischen reinigen und zerstören, wie lottee es angesprochen hat:
    wenn ein teller dreckig ist, muss ich ihn nicht gleich zerschmettern und wegwerfen :D

    bei Heilungen ist das in manchen Fällen gegen den UZSinn besser , kommt drauf an ...

    das selbe Ritual kannst Du auch mit grobkörnigem Salz machen, allerdings sollte das Salz entlang aller Ecken und Kanten gestreut werden und für 3 Tage das Haus/die Wohnung nicht betreten. Danach das Salz in Streurichtung aufsaugen ... ist in einer berets bewohnten Wohnung evtl. schwieriger durchzuführen - das mache ich gerne vor einem Neueinzug,
    bei bestehender Wohnsituatuation empfehle ich dann doch Räuchern oder Klangschalen oder Zimbeln, wie MariaMarmelade sie angesprochen hat.

    Manche empfehlen auch Weihrauch, den ich persönlich nur zum "Einweihen" (wie der Name ja auch schon sagt) von Räumen oder Gegenständen nutze; nicht zum Reinigen ... da ist Salbei besser, finde ich

    Ich wünsche Dir viel Erfolg.
     
  5. oOMarieOo

    oOMarieOo Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2011
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Danke für euer Antworten. ;)
    @LeFeSh ich würde gerne mich und mein Zimmer reinigen. Es hat sich dort viel negatives abgespielt und die angesammelten negativen Energien will ich weg haben.

    LG Sabrina
     

Diese Seite empfehlen