1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

raumaussttaterin oder steuerberaterin?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von dfermebus, 11. Februar 2012.

  1. dfermebus

    dfermebus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    Werbung:
    hi everybody , ich war schon lange nicht mir hier in die Forum; hatte viel zu tun aber freue mich wieder mich zu melden.
    Momentan brauche ich etwas feeback wegen berufliche Sachen.

    Es geht um raumaussttaterin
    oder steuerberatin als ausbildung.
    die Legung :





    ich habe in kuba als wirtschaftprüferin gearbeitet was auch die richtungen von steueberaterin als umschulung einfacher macht aber mir liegt raumgestalterin oder austatterin mehr in Herz. ich sehe die gespräche mit Arbeitsamt aber gib unklarheit?
    was wird die sachbearbeiterin entscheiden?
    vielen dank in voraus, lg dfermebus
     
  2. tweeterl

    tweeterl Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2010
    Beiträge:
    241
    Ich habe zwar noch nie als Wirtschaftsprüferin gearbeitet, aber der Job der Raumgestalterin und der Ausstatterin gefällt mir viel mehr. Und meiner Meinung nach wird das auch die Sachbearbeiterin so entscheiden.
     
  3. Divine2010

    Divine2010 Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2009
    Beiträge:
    360
    Ort:
    Nähe München
    Du schaust ins Herz, Du weißt was Dir mehr Spaß macht und was Leidenschaft in Dir rührt.
    daher hör auf Dein Bauchgefühl, informier Dich vorab über Ausbildung Gehalt und Weiterbildung. Du brauchst die ARbeit in der Öffentlichkeit.
    Hier ist allerdings die Richtige Wahl des für dich passenden Betriebes gefragt.
     
  4. dfermebus

    dfermebus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52

    danke schön :)
    ja ich liebe alles was mit raumgestaltung zu tun hat und ich muss so oder so in die Öffentlichkeit, denn eine bekannte sagte ich werde auch als spirituelles lebensberatering in die öffentlichkeit arbeiten aber erlich gesagt ich finde raumgestaltung besser.
    lg dfermebus
     
  5. dfermebus

    dfermebus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    ich kann dir versichern dass man muss wirklich den Beruf Wirschaftprüferin mögen, son's wooooa, echt eine kathastrofe , denn du bracht extrem viel konzentration und auch sehr gut in Finanz zu sein. ich habe sie mit erfolg gemacht aber ich merkte erst danach wo meine begabung war , aber dann hatte ich die Ausbildung schon abgeschlossen.:)
    na ja wir werden sehen. liebe g dfermebus
     
  6. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    Werbung:
    hey, das find ich ja genial, der fuchs bei steuerberater hahah :D

    ne, ganz klar, raumgestaltung, aber für mich stellt sich noch die frage nach kindern und wie sie versorgt werden sollen? machst du dir solche gedanken und ziehst es nur deswegen in betracht eventuell steuerberaterin zu werden?

    mach das bloß nicht, hier dein herz hat sich schon längst entschieden- mach was du willst, nicht was der sicherere beruf ist, das ist blödsinn, denn in seinem beruf verbringt man SO VIEL zeit, wenn man den nciht leiden kann... na dann... gute nacht!

    liebe grüße :)
     
  7. dfermebus

    dfermebus Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2011
    Beiträge:
    52
    richtig:) nun es ist leider nicht meine entscheidung was zählt sonder, die sachbearbeiterin musst auch zustimmen.
    glg dfermebus
     
  8. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    dann mach ihr klar, das du das unbedingt willst, und es für dich eigentlich keine option ist was anderes zu machen, die sind auch nur menschen... und probieren kann mans ja ;)
     
  9. lilit02

    lilit02 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2008
    Beiträge:
    1.465
    Ort:
    im schönen Aargau/Schweiz
    du bist ein herzmensch und bei raumaustatterin blühst du auf, einfach schlau sein bei den gesprächen mit der sachbearbeiterin (wie ein fuchs ;-)..) und überzeugend sprechen (ruten) damit du dein ziel erreichst.

    drücke dir ganz fest die daumen :thumbup: :thumbup:
    und wünsche die viel glück ;)
     
  10. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.853
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Halle dfermebus,

    die versteckten (davon ausgehend du hast 1..9 gelegt):

    34/26/32
    24/4/17
    13/17/23

    Der Schlüssel ist, dass Du tun sollst was Dir Dein Herz sagt, auch wenn Du Dich dafür auf die Beine stellen musst und dafür kämpfen. Es wird sich lohnen.

    Du solltest dem Arbeitsamt ganz offen sagen, welche Veränderung Du anstrebst.

    Mag ja sein, dass die Sachbearbeiterin Probleme macht und Du Sie überzeugen musst. Ich denke das wird nicht das einzige Gespräch sein, sondern weitere werden folgen. Bereite Dich gut vor und lass Dich nicht unterkriegen. Es ist Dein Leben, das in Deiner Hand liegt und nicht in der der Sachbearbeiterin ...

    Alles Liebe für Dich und toi, toi, toi! lg Gaby
     

Diese Seite empfehlen