1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rauchen aufgeben, warum fällt es mir so schwer, und anderen so leicht?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von ELLA, 8. September 2006.

  1. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    die überschrifft sagt es ja schon aus...
    Ich möchte gerne aufhören zu rauchen, aber ich schaff es net!!!!:nudelwalk

    Warum ich aufhören möchte?
    -ich möchte mich und meine Welt nimmer vernebeln,
    -klar sehen können
    -die SUCHe(T) aufgeben
    -den Halt in mir finden
    -keinen ausFLUCHT mehr haben zu müssen, sondern sich (sich) selber stellen


    Was ich in den Zigaretten sehe?
    _HALT, ich halte mich fest
    -ich möchte meine Welt nimmer sehen, fliehe aus der Konfrontation (mit mir selber?)
    -eine Beruhigende Wirkung(wieder halt?)
    :escape:

    Ich hatte es versucht...
    die ersten Tage waren ein Klacks... nach 5 Tagen, verfiel ich der SUCHeT wieder!!
    Ich mache es für mich, aus den oben genannten Gründen, klar spielen auch die Gesundheitlichen und finanziellen Gründe eine Rolle, doch habe ich das Gefühl, ich vernebel mich völlig mit dem Rauchen!!!
    Und genau DAS mag ich nimmer!

    Ich weiß, es gibt keinen ALLheilmittel, denn es muss im Kopf passieren!

    Doch wie kann ich den Schalter, Bildlich geschrieben, umlegen?
    Gibt es da Tips für?
    Affirmationen?

    Der WILLE, jaaa, der Wille muss da sein...wenn ich jetzt sage, der Wille ist da, aber es geht net, hör ich mich an wie ein Junkie, irgendwie ist es ja auch so, denn die Tschicks machen ja nix anderes, als ein Gefühl auszulösen...

    (siehe oben, was ich damit verbinde)

    Denke ich zu viel darüber nach?:confused:

    Ich bin echt für jeden Hilfreichen Tipp dankbar, auch der Tritt in den Allerwertesten, wenn es denn dann "klick" macht... denn ich möchte meine SUCHeT endlich beenden! :liebe1:

    Danke! :)
     
  2. Asokia

    Asokia Guest

    Hi ELLA, :)

    der beste Tip, den ich Dir geben kann, denn damit habe ich es nach jahrelanger Kettenraucherei selbst geschafft, ist der :

    (ENDLICH NICHTRAUCHER ! von Allen Carr)

    Das Buch ist nicht teuer und macht die Gehirnwäsche in Deinem Kopf wieder rückgängig. Denn ausschließlich die ist dafür verantwortlich, dass Du noch am Rauchen festhält.

    Glaub mir, mit diesem Buch ist es ganz leicht ! Dieser Typ hat eine Erfolgsquote von über ca. 90 %.

    Auch viele Bekannte von mir haben es damit geschafft.
    Also auch Dir viel Erfolg !!!

    Erkenne Deines Feindes Taktik dann kannst Du ihn ganz leicht besiegen : würde sagen, darauf basiert in etwa der Erfolg dieses Buches.

    Alles Liebe ASOKIA :liebe1:
     
  3. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Heee, danke für die schnelle Antwort!

    Ich habe das Buch gelesen, zweimal sogar...hatte es danach geschafft die 5 Tage durchzuhalten, aber dann kam wieder diese Suche nach dem Halt!

    Ist es halt?

    Ich weiß es net!!

    Ich habe das Buch auch noch, dachte mir danach ich gehöre wohl zu den 10% die es net schaffen, aber ich werde es noch einmal lesen, denn ich möchte wieder klar sehen können!!!!

    Am schlimmsten sind für mich diese Angewohnheiten, nach dem essen, bei einem gemütlichen Glas Wein...in Wut, nach(beim) Streit...ich bin ein absoluter Gewohnheitsraucher, habe mir in den 5 Tagen echt alles umgestellt, um aus dieser Verkettung rauszukommen...

    Ich beneide die Leute die es geschafft haben, nicht mehr zu rauchen, doch macht es ein ungutes Gefühl in mir ...

    Warum schaff ich es net?
     
  4. Alana Morgenwind

    Alana Morgenwind Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    6.744
    Ort:
    Bayern
    Hallo,

    also ich habe das Buch gelesen, nachdem ich mit dem Rauchen aufgehört hatte (war 30 Jahre Kettenraucherin, 3 Schachteln am Tag), und das hat mich zusätzlich noch bestätigt.
    Allerdings hatte ich als Raucherin immer das Gefühl, ich würde schon merken, wann es mir nicht mehr gut tut. Und hab es bemerkt und aufgehört, ganz einfach irgendwie.

    Viel Erfolg, hör einfach auf und denk nicht mehr dran

    liebe Grüsse
     
  5. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Hi Ella!

    Ich möchte auch mal wissen warum mir das so schwer fällt und anderen nicht.
    Diese Jahr im März haben wir mit vier Leuten zusammen aufgehört. Wir wohnen alles im gleichen Haus und sehen uns jeden Tag und dachten das wäre dann also ein zusätzlicher ansporn, wenn wir uns gegenseitig puschen.

    Also ich muß zu meinem Leidwesen zugeben das es mir von uns vieren am schwersten gefallen ist. Ich hab mich echt wie ein Junkie gefühlt.

    Okay ich habs zwei Monate durchgehalten und mein Mann auch. Dann hab ich wieder angefangen und mein Mann machte mit.
    Die anderen beiden haben es geschafft.

    Ich kann nur sagen demnächst, eher gesagt sehr bald gibts einen neuen versuch, weil ich es gesundheitlich nicht mehr kann. Hoffe das das dann mal ansporn genug ist.

    Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Erfolg beim abgewöhnen!!!

    Liebe Grüße

    Babsi
     
  6. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    :kiss4: Danke!

    Ja, das liebe denken!*lach

    Ich hatte schon lange das Bedürfniss gehabt aufzuhören, doch irgendwie, war es nie aus überzeugung, jetzt fühle ich es anders!

    Und mit so lieben Worten ist es gleich doppelt so schön, auf sich zu hören!

    Danke!:)
     
  7. Babsi

    Babsi Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    683
    Ort:
    Mittelhessen
    Hi Alana Morgenwind!

    Einfach aufhören ja das geht schon. Aber ich muß da dauernd dran denken! Ob ich will oder nicht. Das ist mein Problem. Wie stell ich das denn ab? Hast du einen Tipp für mich?

    Liebe Grüße

    Babsi
     
  8. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Ich wünsche Dir viel Erfolg!!! Von ganzem Herzen!!!!:liebe1:

    Ich kann jetzt net sagen, geteiltes Leid ist halbes Leid, denn hierbei hat jeder seinen eigenen Brocken zu tragen!

    Aber ich wünsche Dir, das DU es schaffst, für DICH!

    :)
     
  9. Nachtjuwel

    Nachtjuwel Mitglied

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    162
    Also einen wirklichen Tip kann ich dir nicht geben.
    Ich hatte mal aufgehört mit Tabletten vom Arzt *schäm*

    Hab tatsächlich auch ein dreiviertel Jahr nicht geraucht,bis ich mich wieder einsam und verlassen fühlte und halt suchte :cry3:

    Ich glaube irgendwo gelesen zu haben,das es ein Gen ist,das dafür verantwortlich ist.
    Der eine besitzt und ist ausgeprägter und bei dem anderen eben nicht.

    Tja ,ich wünsche dir aber weiterhin viel Erfolg beim erneutern Versuch aufzuhören !!
     
  10. ELLA

    ELLA Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    3.109
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Ich darf jetzt noch auf eine kurze Party... wieder die Gewohnheitsraucher da*lach
    Bier, Wein...nette Leute..alle rauchen, mein Mann nimmer, er hats auch geschafft, aber wir hatten es nie zusammen versucht, weil ich immer sagte, der Zeitpunkt für mich wird noch kommen, nun ist er da! Ich fühle das!

    Ich hoffe noch weitere Tips zu bekommen...:liebe1:

    Also, einfach reinschreiben, wenn Euch was sinnvolles dazu einfällt!!! :kiss4:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen