1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ratschläge Astro TV

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von nocoda, 21. Dezember 2004.

  1. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    Werbung:
    Also durch Zufall habe ich heute folgendes im Fernsehen sehen dürfen.

    Eine Kartenlegerin (ich kenne mich damit absolut nicht aus, sie hatte sowas wie skatkarten vor sich liegen, man möge mir die unwissende Beschreibung verzeihen) erklärte einer Frau in der Leitung, wie sie ihre Zukunft bewerkstelligen sollte.

    Unter Anderem sagte sie, dass sie die nächsten zwei Wochen, nur Positives an sich ran lassen sollte, als Hausaufgabe sozusagen. Sie sollte sich pro Tag mind. einmal etwas ganz speziell Gutes ansehen, wahrnehmen usw. Dann würde sie in kürzester Zeit merken/erfahren, wieviel Positives auf sie zurück käme... (??????)
    Natürlich könnte sie sich auch Negatives ansehen, aber sie dürfte es nicht an sich ran lassen! (????? aha! Ist wohl so, wie die Sache mit dem Test: "Denken Sie ja nicht an einen pinkfarbenen Elefanten!")

    Also, da kam ich schon ins straucheln. Wie kann etwas Positives einfach so auf mich zu kommen, nur weil ich mir Positives anschaue??? Von selber positiv werden war nämlich hier absolut NICHT die Rede.
    Und wie soll man sich Negatives ansehen, OHNE dass es in einem Selbst wirkt????

    Ehrlich gesagt, empfand ich diese Ratschläge als unglaublich!
    Oder bin ich da zu blöde für?!?

    Danke fürs lesen.

    *lg
    nocoda
     
  2. Sir Morpheus

    Sir Morpheus Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2004
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Hessen
    HI
    Also mit psotives wahrnehmen, aber nicht an sich ran lasse, ist warscheinlihc so gemeint, dass, wenn du zB einem Menschen mit schlchter laune über den weg läut, und dich villeichjt dazu noch dumm anmacht, das du in diener guten Laune bleibst, bzw das du dir deine guta laune ned versauen lasst.

    Das geht schon...das ist auch ein verdammt guter Rat...nur braucht man dafür keien Katenlegerin oder Wahrsagerin (oder was auch immer), da es jeder!!! tun sollte, und das immer!!!
     
  3. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    Hallo Sir,
    danke. Das ist ein guter Hinweis. So habe ich das nicht betrachtet. Da war ich zu einseitig.

    :danke: für diese Erkenntnis.

    *lg
    nocoda
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo nocoda,

    letzte Woche habe ich durch Zufall auch Astro-Tv gesehen, scheinbar einen anderen Sender. Hier wurde eine Kundin "beraten", die schon ganz viele Schicksalsschläge hinter sich gebracht hatte und sie wollte wissen, wann das aufhört.

    Alles weiß ich nicht mehr, außer:
    Der Astrologe wurde recht wütend mit der Frau und als das Gespräch beendet war, erklärte er der Ansagerin im Studio, dass er sie fast gehabt hätte, da wo er sie hinhaben wollte, denn sie hatte einen Krebs-Aszendenten.

    Ich fand dieses Gespräch absolut unmöglich und erst die Einstellung und Verurteilung des Astrologen.

    Liebe Grüße pluto :zauberer1
     
  5. nocoda

    nocoda Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    935
    Hallo Pluto,
    also sowas würde mich total erschüttern. Solche Menschen sollten sich mal überlegen, dass die Anrufer auch ihr Fernsehen anhaben!! Irgendwie wirft sowas dann kein seriöses Licht mehr auf die Branche. Schade.

    *lg
    nocoda
     
  6. Paulina

    Paulina Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    was man da an Beratern im Fernsehen sieht ist wirklich selten begeisternd..........

    Also, es ist nicht immer so einafach klare Worte zu finden während man "sieht";
    da kommen dann die Informationen, und gleichzeitig soll man wohlgeformte Sätze bilden...das ist nicht immer einfach. Ich interpretiere die Worte der genannten Beraterin mal dahingehend, dass die Anruferin halt nur Positives an sich ranlassen soll, weil sie in der Zeit vielleicht besonders aufnahmefähig ist und Eindrücke besonders intensiv aufnimmt.

    Generell ist es doch so, dass man mit einer positiven Einstellung, einer positiven Sicht in die Zukunft, und generell mit positiven Gedanken sehr viel weniger Gefahr läuft Negatives anzuziehen............aber das wissen eh die meisten hier.

    Manche sind der Meinung, dass Wahrsagerei, Kartenlegen und andere Orakel einfach Quatsch sind; und auch entsprechende Beratungen keinen Stellenwert verdienen. Das ist einerseits ok. denn jeder soll doch seine Meinung haben, und wer diesem Bereich der Esoteerik kritisch begegnet hat, auch auf seine art Recht.

    natürlich habe ich eine ganz andere Einstellung dazu; und für mich ist es ganz normal und eine Bereicherung. Ich halte es aber für gefährlich, wenn man seine Schützlinge aufs Geratewohl berät...........schließlich nimmt die Mehrzahl der Kunden die Beratung durchaus ernst und vertraut auf das was ihnen gesagt wird.

    Hier bedarf es nicht nur einer Gabe und Sachkenntnis, sondern auch einer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und psychologischem Einfühlungsvermögen................solche Leute, wie der erwähnte Astrologe, haben eigentlich keinen Platz in diesem Betätigungsfeld.

    Ich halte das Kartenlegen und die Astrologie für wunderbare "Instrumente"um Zusammenhänge und Zeitqualitäten besser zu erkennen.............aber bitte mit Verantwortung gegenüber dem Kunden.

    Liebe Grüße :kiss3:

    Paulina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen