1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Raphael

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von Wolke, 31. Juli 2007.

  1. Wolke

    Wolke Mitglied

    Registriert seit:
    1. Oktober 2006
    Beiträge:
    37
    Werbung:
    Wie nehme ich richtigen Kontakt zu Erzengel Raphael auf?? Ich würde mich sehr freuen über eure Antworten!! liebste grüsse wolke
     
  2. Engele

    Engele Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juni 2007
    Beiträge:
    93
     
  3. Jens Friedrich

    Jens Friedrich Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Zug, Schweiz
    Hallo ihr zwei,

    Raphi ist einfach COOL. Er beleitet mich seit Jahren.

    Nach meiner Erfahrung geht es nicht darum Kontaktaufzunehmen, da Engel sowieso ständig bei uns sind, sondern sich für sie zu öffnen: Einfach einladen und dann mit dem Herzen lauschen.

    Manchmal kommen die Antworten durch ein Buch, ein Lied, ein Gefühl, durch einen anderen Menschen und manchmal auch als Worte, die in deinem Zentrum beginnen.


    Alles Liebe, JF
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    also 1. würde ich zum erzengel raphael bestimmt nicht so locker flockig "raphi" sagen ,denn dazu hab ich viel zu grossen respekt,nicht angst oder so,sondern respekt und den soll man auch haben,vorallem ,vor menschen ,tieren ,pflanzen ,bäumen, steinen und vor engel und der geistigen welt.
    2. den kontakt aufzunehmen zum erzengel raphael ist nicht schwer,ruf ihn und bitte ihn, in gedanken ,im gebet ,laut oder leise und sag ihm was dich bedrückt oder worum du ihn bitten möchtest. engel helfen ,wenn sie darum gebeten werden,gerne.liebe grüsse und alles liebe
     
  5. brynja

    brynja Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2006
    Beiträge:
    277
    Ort:
    Berlin

    Ganz einfach: "Lieber EE Raphael ich bitte Dich an meine Seite...." Aber vergiss nicht, wenn Du Dein Anliegen beendet hast ihn wieder zu entlassen und ihn dahin zu bitten, wo er am meisten gebraucht wird. Und bedank Dich bei ihm, dass er da war.

    Ich hole mir EE Raphael immer abends an die Seite, wenn ich mir Reiki gebe. Da ich krank bin, bitte ich EE Raphael mir sein grünes Licht zu geben....

    VG Mel
     
  6. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Werbung:
    Liebe Wolke

    Dein Bedürfnis, mit ihm Kontakt aufzunehmen, ist die Einladung an ihn, er ist schon längst bei dir :) Hülle dich ein in seine wunderbar warme, weiche Energie und sei einfach sicher, dass er dir zur Seite steht :)
    Du kannst mit ihm reden wie mit einem guten Freund. Das gilt übrigens für alle (Erz-)Engel. Humor hat Raphy auch, ich habe schon viel mit ihm gelacht. Manchmal "sehe" ich *SIE* grinsen von einem Ohr bis zum anderen *g.

    Liebevolle Kosenamen haben nichts mit fehlendem Respekt zu tun. Aber das ist nur meine persönliche Ansicht.

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  7. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    "Zitat:
    würde ich zum erzengel raphael bestimmt nicht so locker flockig "raphi" sagen ,denn dazu hab ich viel zu grossen respekt,nicht angst oder so,sondern respekt und den soll man auch haben,vorallem ,vor menschen ,tieren ,pflanzen ,bäumen, steinen und vor engel und der geistigen welt.

    Liebevolle Kosenamen haben nichts mit fehlendem Respekt zu tun. Aber das ist nur meine persönliche Ansicht."
    -.-.-.
    meine ist eben so und ich denke schon ,dass es respekt erfordert. aber wie jeder meint, war ja auch nur meine meinung dazu.
    man sagte oder sagt ja auch nicht zu seinem lieblingslehrer"liebevoll":hallo charly( oder wie immer er heisst,) alles ok bei dir?*lach*.liebe grüsse
     
  8. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Bei mir ist alles bestens, danke ;)

    Darfst sie ja behalten, deine Meinung, ich nehm' sie dir eh nicht weg :brav: ;)

    Für mich sind *SIE* halt Familienmitglieder, auch wenn sie mir so manches zeigen oder lehren, wie du sagst. Man geht ja auch mit Familienmitgliedern respektvoll um, oder etwa nicht? ;) Bei einem Lehrer-/Schüler"status" empfinde ich persönlich Distanz, Abstand. Und ich bin überglücklich, den überwunden zu haben, den habe ich lange genug gespürt.

    Wenn du dich mit dem Lehrer-/Schülerverhältnis wohl fühlst, ist das doch ok so :)

    Liebe Grüsse

    lichtbrücke
     
  9. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hihi ,danke fürs kopferlklopfen-streicheln das tut gut *lach*hab kein lehrer/schülerverhältnis ,also bitte,*zakugel mich*weder früher noch jetzt.
     
  10. Reikiengel

    Reikiengel Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    337
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Ich rufe den erzengel immer über Gebete herbei und bitte ihn mir zu helfen. Ganz einfach wie ein Kind. Da er durch die Farbe grün heilt umhülle ich mich gerne in dieses Licht.

    Wenn ich die Erzengel rufe behandle ich sie wie ich gerne begandelt werden möchte. Ich mag es auch nicht wenn man mich mit abkürzung ruft.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen