Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Ranziehen und wegstoßen - wie aus dieser Situation herauskommen?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Hasenmädchen5, 11. Juni 2018.

  1. Sadi._

    Sadi._ Guest

    Werbung:
    Sexualität ist oberflächlich überall present.
    Tiefgehend frei, in einer Patnerschaft, glaub ich kaum gelebt.
     
  2. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    85
    hallo zusammen,
    ich wollte nach längerem doch mal ein update geben.

    - wir waren gemeinsam auf der 1. hochzeit und haben uns dort nach 10 wochen das erste mal wieder gesehen.
    - wir werden auch übermorgen zu der zweiten hochzeit gehen, nicht als paar aber gemeinsam halt.
    - ich habe meine erklärungen bei einem sehr langen gespräch bekommen und es ist gut so
    - es gibt auch nach diesem gespräch eine langsame annäherung, wir schreiben täglich und sehen uns auch.
    - keiner von uns beiden weiß zur zeit wohin das führen wird
    - ja es gibt auch rückschläge und dann bin ich wieder mal kurz traurig aber eher weil ich nach der ganzen zeit auch viel mehr verstehe WAS genau bei uns schief gelaufen ist
    - ich fühle mich gut damit!

    ganz liebe grüße, melanie
     
    the_pilgrim, flimm, Herzbluat und 5 anderen gefällt das.
  3. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    13.611
    Ort:
    Hessen
    @Hasenmädchen5
    Schön das du dich nochmal meldest :) schon w
    hatte vor ein paar Tagen noch an dich gedacht
     
    the_pilgrim und Hasenmädchen5 gefällt das.
  4. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    85
    danke schön, lieb von dir.
    ich wollte erst nix schreiben und noch weiter abwarten aber ich dachte bei so vielen lieben nachrichten etc das ich doch nochmal etwas dazu sage ;-)
     
    sikrit68, the_pilgrim und Jessey gefällt das.
  5. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    85
    hallo zusammen,
    und manchmal wird doch alles gut. egal wie unmöglich es schien.
    wir sind wieder zusammen und fliegen ende November ein paar tage zusammen in den Urlaub.
    das leben ist anders als vorher da wir ja auch getrennt wohnen und das wird sicherlich auch noch eine zeitlang so bleiben. aber bis auf wenige Momente der Unsicherheit und in denen ich mit meinem Vertrauen zu kämpfen habe ist alles sehr schön.
    was zu einem gehört kommt zurück, da sind wir uns beide mittlerweile sehr sicher.
    man kann nichts dagegen tun und muss man auch nicht.
    ich wünsche euch allen nur das beste.
    macht immer einfach nur das was euer gefühl euch sagt und nicht was andere sagen.
    das habe ich gelernt. liebste grüße, Melanie
     
  6. Werbung:
    Ich wünsch euch von Herzen alles Gute, Melanie :kuesse:

    Niemand außer dir geht in deinen Schuhen. Und niemand weiß, was die Zukunft bringt. WIR gestalten sie tagtäglich.
     
    Azurblau, Hasenmädchen5 und sikrit68 gefällt das.
  7. Leopold o7

    Leopold o7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Dezember 2017
    Beiträge:
    12.957
    Wie schön liebe Melanie, ich freue mich so sehr für euch .... :LOL::LOL::LOL::LOL: :D
    ihr seid nun an Erfahrungen reicher, dass wird euch eine große Hilfe sein.
    LG Leopold
     
    Azurblau und Hasenmädchen5 gefällt das.
  8. Herzbluat

    Herzbluat Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. November 2016
    Beiträge:
    1.191
    Ort:
    wo sich Fuchs und Hase "Gute Nacht" sagen
    Wie schön du das geschrieben hast, bin ganz berührt!

    Alles alles Liebe!
     
  9. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    85
    Danke Dir !
    Ich handel nur noch nach meinem Gefühl, nix mit Kontaktsperre oder ähnlichem Gedöns.
    Bleibe erstmal hier noch angemeldet, vielleicht kann man ja trotzdem im Austausch bleiben und auch noch mal anderen weiterhelfen.
    Ganz liebe Grüße, Melanie
     
    Herzbluat gefällt das.
  10. Hasenmädchen5

    Hasenmädchen5 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2018
    Beiträge:
    85
    Werbung:
    hallo ihr lieben,
    ich wollte mich jetzt nach über einem jahr auch nochmal wieder melden, vielleicht auch um dem einen oder anderen mut zu machen.
    wir sind immer noch zusammen und werden es sicherlich auch bleiben ;-)
    natürlich ist es schwer nach einer trennung und so viel schmerz nicht aufzugeben und über jedes gefühl zu sprechen damit der andere einen versteht.
    ich habe natürlich oft gezweifelt und tue es auch heute hin und wieder noch wenn mich selbstzweifel drücken aber statt wegzulaufen nimmt er mich dann in den arm und versteht genau wie es mir geht.
    ich bin sehr froh das es bei uns so gelaufen ist, sicher hätte ich mir andere frauen da nicht vorgestellt , aber auch das gehörte wohl zu dem weg dazu.
    wir wohnen seit letztem sommer wieder zusammen, meine tochter ist mit ihrem freund in seine Wohnung gezogen.
    es ist nicht immer einfach aber einfach wäre auch langweilig.
    in diesem sinne , seid lieb gegrüßt, mel
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden