1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Räumliches Vorstellungsvermögen?

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von Azurkind, 4. April 2013.

  1. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Werbung:
    Ich hab mich mal gefragt wo in der Astrologie das räumliche Vorstellungsvermögen zugeordnet wird. Bei mir ist dieses nämlich miserabel.
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hm, ich hätte jetzt Jungfrau gesagt, aber du hast ja Planeten dort.
    Meins ist ganz gut ausgeprägt, lerne auch vor allem übers Visuelle, und ich hab aber nix in Jungfrau.

    Hast du ein bestimmtes Beispiel dafür?
     
  3. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Ich hab bei der Berufsberatung nen Test dazu gemacht und hab da am schlechtesten abgeschnitten. (statistisch unteres mittelfeld)
     
  4. Azura

    Azura Guest

    Bei solchen Tests geht es doch meist darum, dass man verschiedene geometrische Objekte im Kopf drehen kann, oder meinst du was anderes?

    Sowas kann ich glaub ich ganz gut und war früher auch gut in Geometrie. Aber bei allem, was mit Orientierung im Raum zusammenhängt bin ich ziemlich schlecht. (Da helfen auch die ganzen Erdzeichen und der Jungfrau-Ac nichts :D)

    @Annie: wenn du gut über visuelle Eindrücke lernen kannst, hat das doch nichts mit dem räuml. Vorstellungsvermögen zu tun, oder doch?
     
  5. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Ja auch teils darum. In Geometrie bin auch total schlecht.
    Dabei ist Erde auch mein stärkstes Element im Horoskop. (5/10 Planeten in Erdzeichen) Wobei Geometrie ja auch zur Mathematik gehört und Mathematik soweit ich weiß zum Luftelement, und ich hab nur 2 Planeten in Luftzeichen, also vielleicht liegts daran? Mathe war auch in der Schule nicht mein Lieblingsfach.
     
  6. Azura

    Azura Guest

    Werbung:
    Nein, in Mathe bin ich auch eine Niete.
    Geometrie ist nicht Mathe, da gehts nicht so sehr um Zahlen, eher um Formen und wie sie sich zusammensetzen und solche Sachen und das konnte ich schon immer gut.
     
  7. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Vorstellung = Pluto, Skorpion, 8. Feld
    Veranschaulichung= Jupiter, Schütze, 9. Feld
    Sich etwas bildlich vorstellen = Jupiter Pluto

    Ich hab juppi in 8 und ein gutes bildlich es (auch räumliches) Vorstellungsvermögen. Allerdings eine miserable Orientierung, da Uranus und Neptun bei mir in 6 steht (Wahrnehmung seiner Umgebung).
    Klassisch ist aber plu/ur und pl/nep Orientierungslosigkeit, vor allem auch im Geistigen. Die Vorstellung wird hier aufgehoben, und Vorstellungen dienen zur Orientierung.
    Azurkind du hast doch Ur in 8 gel?

    Lg
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2013
  8. KriegderKnoepfe

    KriegderKnoepfe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2013
    Beiträge:
    96
    habs mir anders überlegt. ich kann rechnen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. April 2013
  9. Azurkind

    Azurkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2013
    Beiträge:
    334
    Nein nur Pluto in 8. Und ein Jupiter-Pluto Quadrat.
    Mein Orientierungssinn ist auch eher schlecht aber noch verstärkt durch meine Sozialphobie (Übeltäter in 12), da ich mich unter Menschen chronisch beobachtet fühle (je mehr Leute destro stärker das Beobachtungsgefühl), was meinen Geist völlig überlastet, wodurch mein Orientierungssinn natürlich massiv drunter leidet.
     
  10. Smaragdengel

    Smaragdengel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2009
    Beiträge:
    2.940
    Werbung:
    Hast du nicht mal dran gedacht eine Therapie zu machen wegen deiner Phobie?
     

Diese Seite empfehlen