1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Räucherstäbchen für :

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von taimie, 23. Dezember 2006.

  1. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    öffnen des dritten Auges?

    @Mods bitte sollte ich hier falsch sein, dann bitte verschieben, und dickes Sorry :(

    Ich habe mir heute weil ich schon länger mit den Engel in Kontakt treten will mir aber leider immer noch nicht sicher bin ob das so klappt wie ich es gerne möchte, Räucherstäbchen besorgt...so, diese hab ich mir nun angezunden und es passiert nichts....was kann ich da jetzt machen???

    Netten Vorweihnachtlichen Gruß

    taimie
     
  2. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Hallo!

    Ich lasse mal das Thema hier im Unterforum Engel, weil ich glaube dass es Dir wahrscheinlich darum geht, das dritte Auge für den Kontakt mit den Engeln zu öffnen, oder?

    Nun, mit Räucherstäbchen alleine öffnest Du nicht Dein drittes Auge. Ich verwende sie zum Beispiel für diverse Rituale oder als Danksagung, aber nicht als Öffnung.
    Ich gebe mir selbst Reiki zum Beispiel ( aufs dritte Auge).

    Ich denke, wenn Du Dir einfach selbst keinen Druck machst, es kommen lässt wie es sein sollte, dann wirst Du fest stellen dass Du im Prinzip eigentlich so gut wie nichts brauchst um mit den Engeln in Kontakt treten zu können. Wenn Du innerlich bereit bist, Dein Herz offen ist, wirst Du für all die Antworten offen sein, diese sind jedoch anders als wie wir es gewohnt sind, anfangs sind sie oft nicht so leicht verständlich.
    Ein Zauberwort ist auch noch Geduld!
    Es bedarf auch oft viel an Stille, Meditation und Arbeit an sich selbst.
    ( => dann öffnet sich auch das dritte Auge wie von selbst bzw. nimmst Du den Kontakt mit den Engeln wahr)

    Liebe Grüße
    Ninja
     
  3. Ich vertrage räucherstäbchen wegen dem magen nicht, aber früher wenn ich welche verwendet habe war es immer weihrauch duft, da war plötzlich alles so klar wie nie:)
     
  4. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Hallo Ninja

    Danke das Du das hier stehen lasst, nun ich habe schon so viel versucht, aber irgendwie klappt alles nix.Hm....das mit Reiki hab ich noch nicht versucht, was muss ich da denn alles machen und vorallem wie????

    LG
    taimie
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Ich würde gerne von Dir wissen was Du gerne möchtest? Was ist Dein Ziel?
    Willst Du an Dir selbst was tun? Willst Du Deine Intuition stärken?......Oder geht es rein um den Kontakt mit den Engeln?...

    LG Ninja
     
  6. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
     
  7. Saraswati

    Saraswati Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2005
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Nähe Stuttgart
    Hallo taimie

    du hast es wohl ziemlich eilig, oder?
    Die Essenzen und Räucherstäbchen können dir helfen den Raum zu kären und eine begünstigte Athmosphäre zu schaffen.
    Aber die feinstoffliche Welt erobert man sich nicht mal so eben per Gebrauchsanleitung. Das geschieht mit der Zeit wie von selbst durch kontinuierliche Selbstverfeinerung. Am ehesten durch Meditation und Selbstklärung. Also Zeit lassen...
    und überhaupt- mehr lassen als tun...

    :liebe1: Saraswati
     
  8. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Ja, irgendwie schon!Weil ich so viele Fragen habe und ich nicht weiß wohin mit den Gefühlen.....aber naja, man muss eben geduldig sein!
     
  9. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Genau, Geduld ist ein Zauberwort....wenn Du z.B. mit einem Menschen eine Freundschaft aufbaust, brauchst Du ja normalerweise auch eine Zeit bis Du Vertrauen aufgebaut hast...so kannst Du das auch mit den Engeln vergleichen...weiters gilt das auch mit der Arbeit an Dir selber...je weniger Druck Du Dir machst und alles fliessen lasst wirst Du sehen wie schnell es ja doch geht:)
     
  10. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Werbung:
    Ich versuche mich in Geduld zu üben, ich versprech es ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen