1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

räuchern

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von ZAUBERHEXERL, 26. Dezember 2007.

  1. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    ich weiss nicht ob ich da richtig bin (wenn nicht, dann bitte ins richtige forum verschieben,danke),aber ich habe einige fragen zum räuchern und zwar: wann räuchert man?jetzt in der weihnachtszeit-wann?wie(ich meine in welcher richtung oder ist das egal?) geht man durch die räume?bei offenen fenster oder geschlossen?(habe gelesen ,da gibt es einen unterschied)was ist das beste gefäß beim räuchern?welches räuchergut nimmt man am besten ?freu mich schon auf ausreichende antworten*g*.danke ,helga
     
  2. Ilse

    Ilse Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10. Dezember 2007
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Wien
    hallo Helga,

    ich denke es gibt kein richtig oder falsch laß Dich von Deinem Bauch führen.
    Ich gehe im Kreis durch meine Wohnung, weil es eben so möglich ist, manchmal muß man halt wo anfangen und aufhören.
    Salbei, Weihrauch oder tibetische Räucherstäbchen nehme ich dazu, die Kräuter zünde ich an und da habe ich einen eisernen Topf, welcher an Ketten hängt sowie in der Kirche fast und dann gehe ich jeden Raum von einer Ecke bis zur letzten wobei es gut ist in die Ecken zu klatsche, denn dort hält sich unbrauchbares auf wie die Spinnweben.
    Aber vorher ist es ganz gut die Wohnung aufzuräumen, Dich zu säubern innerlich wie außen, auch gute Musik dabei ist unterstützend, eventuell ein kurzes Gebet oder verbinden mit den Wesen, welche Dich beschützen, bitte sie Dir zu helfen und dann mal los.
    Wünsche Dir gutes räuchern und sag mal wie es lief
    Alles Liebe
    Ilse
     
  3. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Liebe Helga,

    ist die Frage, warum Du räuchern möchtest. Wenn Du es nur wegen dem Duft machen willst, brauchst Du nicht durch die Wohnung gehen.
    Zur Reinigung der Wohnung ist ein Beräuchern aller Ecken sinnvoll, dafür ist ein hängendes Gefäss von Vorteil. Ich mache das immer, wenn ich das Gefühl habe, dass es nötig ist - unabhängig von Monat oder Jahreszeit...
    Was ich räucher hängt auch stark von meiner Stimmung ab. Zum Reinigen nehme ich gerne Weihrauch, aber auch andere Harze, Kräuter oder sonstiges, was mir mein Bauch rät, können dabei sein.

    LG
    Ahorn
     
  4. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    danke euch beiden ,1.ich habe über die sogenannten rauhnächte gelesen und dass es grad in dieser zeit sehr gut ist zu räuchern. ich möchte verhindern, dass negatives reinkommt(habe aber ohnehindie türen und fenster mit dem schutzzeichen von reiki geschützt) ich weiss nicht irgendwas sagt mir ,ich soll es machen und da möchte ich es auch richtig machen .vielleicht hängt es auch mit dem beginn meines neuen lebensjahres -lebensjahrzent zusammen.wenn ich "ausbrenne" mit der weissen kerze, gehe ich immer im uhrzeigersinn ,wusste aber nicht genau,ob das auch beim räuchern richtig ist.
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Liebes Zauberhexerl,

    ich bin etwas anders, deswegen gehe ich lieber gegen den Uhrzeigersinn - ist für mich stimmig, doch für andere ist der Uhrzeigersinn stimmiger. Höre auf Dein Herz - ich glaube, schon der Rauch bewirkt einiges unabhängig von der Richtung.
    Deine Handlung hat auch die Bedeutung, die Du ihr gibst. Wenn Du es gewohnt bist, im Uhrzeigersinn eine bestimmte Wirkung zu erzielen, dann bleib dabei - Dein Unterbewusstes kennt die Bewegung schon.
    Viel Glück beim Räuchern. Danach kannst Du auch lüften - die negativen Einflüsse, die drin waren, gehen raus und andere bleiben draussen...

    LG
    Ahorn
     
  6. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    Werbung:
    danke dir für deine gute ausführung.
     
  7. ifunanya

    ifunanya Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    1.004
    Ort:
    Berlin
    Ich gehe je nach Gefühl entweder gegen oder mit dem Uhrzeigersinn beim Wohnungsräuchern.
    Im Moment räuchere ich täglich, allerdings nicht die Wohnung sondern mich, da ich das Gefühl habe mich von den Energien meiner momentanen Arbeitskollegen reinigen zu müßen und um mich wieder zu spüren.

    Ich habe hier verschiedene Dinge. Salbei, Weihrauch, Drachenblut (sehr strak reinigend). Im Moment ist Rosenweihrauch mein haushöher Favorit. Da wechselt es allerdings zwischen Atos und Mystischer Rose, Sandelholz (sehr süß) Bernstein etc.

    Wann ich räuchere und ob Wohnung oder mich oder auch meien Familie, hängt von der Intuition ab.
    Momentan kommen Mensch und Tier zusammen, wenn ich den Rosenweihrauch nehem.

    Am besten alle Fenster geschlossen lassen. Nach der Räucherung 20 min warten (wirken lassen) Dann Fenster weit auf und frische Luft reinlassen.

    Wobei ich im Moment die Fenster zu lasse. Der Weihrauch zieht komischerweise von allein ab und es kommt frische Luft dazu. Weiß aber gar nicht wie das funzt. Die Engel werdens schon richten....
     
  8. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    ah danke für die anregung ,werd ich nach meinem gefühl mal machen ,auch die auswahl und die engel sagern mir dann ohnehin, wie was .danke dir
     
  9. Mosaikstein

    Mosaikstein Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Steiermark
    Hab da noch was gefunden, also auf der http. www.pantharei.at steht für die Reinigung: gegen den Uhrzeigersinn räuchern - nach links.
    Harmonisierung: in 8er Bewegung und zum Energieaufbau: im Uhrzeigersinn: also rechts herum.

    Na was sagt ihr jetzt???????:jump5:

    Alles Liebe,
     
  10. Mosaikstein

    Mosaikstein Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Steiermark
    Werbung:
    Habe mir das nochmal durch den Kopf gehen lasse, im Uhrzeigersinn ist ja nach links, oder???

    Da hat sich die Dame von der Homepage dann doch ein bischen getäuscht. :confused:

    Na ja, trotzdem einen schönen Abend!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen