1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Räuchern? Oma "nervt" Enkel

Dieses Thema im Forum "Jenseitskontakte und Erscheinungen" wurde erstellt von Schamanin73, 21. März 2009.

  1. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Gerade telefonierte ich mit einer Freundin. Sie hat drei Jungs. Dem Ältesten erscheint offenbar jemand. Die Mutter glaubt, dass es die Oma ist, die vor ein paar Jahren an einem Hirntumor starb.

    Der Junge sagt, dass diese Person ständig da ist, mal hinter ihm steht und nachts sogar im Bett neben ihm liegt. Er hat gesagt, es sei eine liebe Person. Aber er ist genervt.

    Meine Freundin, die Mutter des Kinds, fragte mich um Rat. Ich sagte, sie solle ab und zu mit ihm reden, ob die Person wieder mal da war und ob er sagen könnte, wer es ist. Ich finde, es wäre gut, wenn er mit jemandem darüber reden kann.

    Ausserdem riet ich ihr, die Wohnung auszuräuchern mit weissem Salbei, wenn der Junge in der Schule ist.

    Meine Frage: Wie räuchert man richtig? Darf man sich in dem Raum aufhalten, in dem geräuchert wird? Oder muss man raus (ich hab nämlich keine Lust, während des Räucherns im Wohnzimmer im Schlafzimmer zu hocken, ausserdem rieche ich das Zeug gerne)? Und muss man hinterher lüften? Wie lange muss das Zeug wirken? Ich mache das immer nach Gefühl. Meistens lasse ich es eine halbe Stunde im Raum und lüfte, jage noch den Spruch "Wer immer hier ist, hat sich jetzt zu entfernen" hinterher.
     
  2. Timey

    Timey Guest

    Also herzlichen Glückwunsch zu der Überschrift. Ich hab' so wenig zu lachen in dieser Zeit. Danke : )
    Ich denke wenn man sein bestes versucht, dass es dann auch gut wirkt.
     
  3. SilverWolf

    SilverWolf Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2005
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Oberösterreich
    Red mal mit der Oma, vielleicht weiß die ja wieso sie so gern beim Enkel ist.

    LG
    Silver
     
  4. LawfulDrug

    LawfulDrug Mitglied

    Registriert seit:
    16. Juli 2007
    Beiträge:
    98
    Ort:
    Im hohen Norden des Landes
    hmmm wäre es nicht klüger erstmal die oma zu fragen (durch den sohn) wieso
    sie überhaupt ihren enkel heimsucht?
    btw wer weiß obs nur die oma ist... bei mir bildet sich nur
    ne gänsehaut wenn ich höre das der 'geist' im bett mit dem sohn
    geschlafen hat Ö___ö
     
  5. ufuba

    ufuba Guest

    Räuchern hilft da nicht, zumindest glaube ich nicht daran. Es ist wohl eher eine psychologische Unterstützung für den Ausführenden.

    Fragen wer es ist und was die Seele will. Unmißverständlich wegschicken - mit Nachdruck - gerne auch wütend werden!
     
  6. Rasputin

    Rasputin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. März 2009
    Beiträge:
    3
    Werbung:
    Ich glaube auch nicht das ausräuchern so ratsam is.
    Wobei ich mir auch nicht mal sicher bin ob es einen langanhaltenden Effekt hat.
    Erst mal am besten mit der Oma reden was sie möchte bzw. wieso sie auf einmal auftaucht wenn sie schon ne Weile verstorben ist.
    Würde das aber nicht direkt über den Enkel machen.... ;)
     
  7. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    also zum thema räuchern, räuchern unterstützt den psychologischen effekt. also "würde" es helfen, wenn es den sohn stärkt, denn wenn er stärke ausstrahlt, weiss die oma was los ist. erst dadurch das er angst hat, nervt die oma oder wer auch immer. wer auf der durchreise hängenbleibt, hat angst

    angst zieht angst an,

    so ist das prinzip, überall und nirgendwo

    cybawurm
     
  8. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    danke für eure antworten.

    lg
    schama...
     
  9. Gischgimmasch

    Gischgimmasch Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    da wo mein bett steht
    eine kerze würde mehr helfen

    mfg

    cybawurm
     
  10. Schamanin73

    Schamanin73 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.046
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Wirklich? Wie denn das?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen