1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

rätselhafte "vereinigung"

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von atrèju, 17. November 2005.

  1. atrèju

    atrèju Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    hallo ihr,
    ich bin neu hier, und möchte als erstes meinen wichtigsten traum an euch
    weitergeben mit der bitte, mir bei der deutung zu helfen! mir wurde dieses
    forum empfohlen, und ich hoffe hier vielleicht einsichten zu bekommen, die
    mir bisher versagt sind.

    mein traum:

    ich bin in einem grossraumzelt, das sehr weitläufig ist, ziemlich dunkel,
    und wo die decke von stangen gestützt wird. der boden ist fast überall
    mit iso-matten und schlafsäcken ausgelegt. man fordert mich dazu auf,
    mich hinzusetzen. ich setze mich in einen schneidersitz(?). vor mir er-
    scheinen dann fünf(?) der schönsten frauen, die ich aus den medien kenne.
    ich erinnere mich an angelina jolie, jennifer lopez und cameron diaz. die
    frauen setzen sich vor mir nebeneinander auf die matten und lachen. ich
    werde aufgefordert alle zu küssen. ich küsse sie der reihe nach von links
    nach rechts, jede mit einem langen "zungenkuss". dann sagt man mir, ich
    solle mir eine als "freundin" aussuchen, mit der ich eine beziehung haben
    möchte. ich entscheide mich für cameron diaz, sie nimmt mich bei der hand,
    wir stehen auf, der zelthintergrund wurde zu einer endlosen weiten welt
    und wir gingen hinein.

    ?

    nun ja, ich bin 31, habe keine beziehung, einfach zugenküssen ist unnormal
    und ich bin so sehr isoliert, zurückgezogen und ängstlich vor der energie der
    frau, dass ich mir durch die entschlüsselung eine helfende botschaft erhoffe.

    ich würde mich über antwort freuen, atrèju.
     
  2. Schwuppsi

    Schwuppsi Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Hessen
    Dein Traum spiegelt Deinen Wunsch wider, Dir einfach eine Frau rauszusuchen, ohne um sie kämpfen, sie umwerben zu müssen. Du hast Angst davor, was falsch zu machen, wenn Du auf eine Frau zugehst, deshalb werden dir die schönsten in Deinem Traum einfach so vor die Nase gesetzt und du mußt nur eine Entscheidung treffen. Kein tagelanges Dating, keine Liebeserklärungen mit der Gefahr einen "Korb" zu kriegen. Die Frauen in Deinem Traum machen es Dir leicht - sie lachen Dich an und fordern Dich auf, die Initiative zu ergreifen. Sie sagen "Siehst Du, Atreju, so einfach ist das. Zeig was Du willst und Du wirst es bekommen."

    Ich wünsch Dir alles Liebe!

    Schwuppsi
     
  3. WeisserEngel

    WeisserEngel Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    157
    Hallo Atreju,

    Frauen im Traum eines Mannes spiegeln in der Regel die Einstellung der eigenen Sexualität wieder.
    Das Sitzen im Traum spiegelt den Wunsch nach Entspannung, geistige und seelische Ausgeglichenheit wieder.
    Ein Kuß kann bedeuten das der Träumende unbewußt eine Eigenschaft dieses Menschen in sich Selbst sucht (vielleicht der Mut??).
    Ansonsten schließe ich mich dem von Schwuppsi an.
    Liebe Grüße
     
  4. atrèju

    atrèju Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    17
    schwuppsi,
    ich habe mir deinen beitrag erst einmal aufgeschrieben!
    beim ersten lesen war mir fast zum weinen zumute. ich kann alles
    unterstreichen, wort für wort... und mir kam beim lesen das selbe
    gefühl, das ich im traum hatte: grenzenlose erleichterung.

    endlich versteht mich jemand.

    ich habe einmal gegenüber einer heilpraktikerin, die mich fragte,
    warum ich nicht einfach auf frauen zugehen würde, geantwortet,
    dass ich angst davor hätte, etwas falsch zu machen.

    und ich glaube, ich treffe nur auf komplizierte frauen, um mir mein
    eigenes versagen zu bestätigen. und ich stehe deshalb mit frauen
    in resonanz, die mir meine eigene unentschiedenheit spiegeln. drei
    mal am tag begegne ich sympathischen frauen, man sieht sich ver
    -stohlen an, lächelt vielleicht, aber bevor es zum kontakt kommt,
    ergibt sich unsicherheit bis ablehnung.

    ich würde gerne mal eine "lachende" frau an der supermarkt-kasse
    treffen!

    warum habe ich den traum geträumt?

    ist er ein hinweis, die fähigkeit zu erwerben, zu zeigen, was ich will?

    wie mache ich das? gibt es essenzen, meditationen, übungen, affirmationen?

    wie kann ich der botschaft gerecht werden, die einsicht umsetzen?

    ... denn ich möchte doch den traum verwirklichen!

    @weisser engel,
    ich habe mich auch gefragt warum ich cameron diaz gewählt habe,
    die einzige blonde unter vielen dunkelhaarigen und die mir "bewusst"
    am unsympathischsten ist! sollte ich mir über ihre art und eigenheiten
    gedanken machen und diese selbst entwickeln?

    danke, und lg Atrèju.
     
  5. WeisserEngel

    WeisserEngel Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    157
    Hallo Atreju,

    vielleicht solltest du dir über ihre Art Gedanken machen, denn dein Unterbewußtsein hat sie aus einem bestimmten Grund genommen um dir etwas mitzuteilen (höhrt sich jetzt vielleicht etwas verrückt an aber ich denke schon).
    Was hat sie was du nicht hast? Auch wenn du sie nicht magst, was schätzt du trotzdem an ihr?
    Das heißt nicht das du dich ihrer Art annehmen solltest, es heißt nur das du eine bestimmte Eigentschaft mehr entwickeln solltest um deine Probleme in den Griff zu bekommen.Da ist mir halt spontan der Mut eingefallen.

    Ich möchte dir einen Tip geben sei einfach du selbst, trau dich z.B.Frauen im Supermarkt die dir gefallen anzusprechen.
    Was kann den schlimmsten Falls passieren Das du einen Korb bekommst?Na und aber dann hast du es wenigstens versucht.Erfahrung macht den Meister aber wenn du dich nicht traust zu üben wie willst du dann Erfahrungen sammeln?Ich bin überzeugt davon das du es schaffen kannst.

    Liebe Grüße
    WeisserEngel
     
  6. atrèju

    atrèju Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    17
    Werbung:

    hallo weisser engel,

    ich dachte heute noch mit schrecken an diese "schreckliche" frau,
    cameron diaz. aber ich glaube sie hat besonders eine eigenschaft,
    sie ist offen. sie hat das offenste lachen, das ich kenne.
    sie scheint so natürlich zu sein, so ungehemmt. sie verkörpert die
    reine sorglosigkeit, einen reinen spass. sie hat etwas von "schäme
    dich nicht, greif einfach zu"; noch mehr, sie nimmt sich was sie will!
    ihr lächeln lässt nicht nur jeden erstrahlen, erhellt den raum, sondern
    gibt einem selbstvertrauen so sein zu dürfen, wie man ist. und vor
    allem, sie ERLAUBT. cameron diaz versteckt sich im gegensatz zu den
    anderen nicht hinter einer maske - muss nicht toll sein -, man "darf"
    sie anfassen, sie berühren; ohne zurückzuschrecken kommt sie einem
    eher noch entgegen; ist aktiv.

    ich habe noch eine wichtige frage an alle, ganz allgemein.

    welchen praktischen nutzen hat ein traum?

    ich war während dem ganzen traum "verblüfft", er war voll durchorganisiert,
    vom unwissenden abwarten, über eine situation die total persönlichkeitser-
    weiternd war bis über taten, die mich dann selbst erstaunt hatten.

    ich hatte das gefühl, etwas zu bearbeiten, vom traum einen schlüssel für mein
    leben zu bekommen! wie funktioniert das nun? wie kann ich erkennen, was der
    traum von mir verlangt?
    soll ich mich einfach trauen, ohne angst davor zu haben, was falsch
    zu machen, sollte ich daran arbeiten deutlich zu zeigen was ich will,
    oder besagte eigenschaften an mir entwickeln? wie erkenne ich das?

    bislang habe ich mich mit der symbolik vom sitzplatz und der bedeutung
    vom hinsetzen befasst, da dies mir als einzige "vorleistung" im traum er
    -schien, damit alles in gang kam.

    ich bin aber richtig froh dieses forum entdeckt zu haben, wo man einen
    so guten rat bekommt!

    lg Atrèju.
     
  7. WeisserEngel

    WeisserEngel Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    157
    ich hatte das gefühl, etwas zu bearbeiten, vom traum einen schlüssel für mein leben zu bekommen! wie funktioniert das nun? wie kann ich erkennen, was der
    traum von mir verlangt?


    Indem du, wie du jetzt schon dabei bist, anfängst dich mit deinen Träumen zu beschäftigen.
    Indem du lernst sie Stück für Stück zu entschlüsseln.Das kannst du mithilfe dieses Forums, mit guten Büchern u.s.w.

    soll ich mich einfach trauen, ohne angst davor zu haben, was falsch
    zu machen, sollte ich daran arbeiten deutlich zu zeigen was ich will,
    oder besagte eigenschaften an mir entwickeln? wie erkenne ich das?


    Ich denke beides, von jedem etwas.Du mußt keine Eigentschaft entwickeln, sie stecken schon in dir du mußt nur den Mut aufbringen sie anzuwenden.

    bislang habe ich mich mit der symbolik vom sitzplatz und der bedeutung
    vom hinsetzen befasst, da dies mir als einzige "vorleistung" im traum er
    -schien, damit alles in gang kam.


    Ich denke du solltest alle für dich wichtigen Details deuten und sie dann zusammen fügen.

    Ich z. B. habe bei dir (fällt mir grad auf) ein wichtiges Detail vergessen: Die Berühmtheit der Frauen.
    Das zeigt an, eine Fähigkeit an sich zu erkennen und das man Vertrauen in sich selbst setzten muß.
    Im Wachzustand mag ein Mensch verhältnismäßig schüchtern sein,aber im Traum erreicht er oft Dinge, wie er sie nie für Möglich gehalten hat.

    welchen praktischen nutzen hat ein traum?


    Mithilfe der Traumwelt kann man sein Leben besser meistern.Man kann sorgenfreier Leben indem man seine Schwächen und Stärken erkennt (und auch ändert bzw.fördert).

    Liebe Grüße
     
  8. atrèju

    atrèju Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    17
    hallo ihr,

    ich habe nun im internet das horoskop von cameron diaz gefunden!

    www.personal-astrology.com/Stars/Cameron-Diaz-Birth-Chart.aspx

    ist jemand von euch kundig und findig, und sagt mir mal auf die schnelle
    was an dieser frau auffällig und so "besonders" ist? mir selbst fällt auf
    - wenn ich das richtig sehe -, dass sie die sonne und den mars im löwen
    hat, also freie fahrt ...

    lg Atrèju.
     
  9. la mer

    la mer Guest

    hallo Atrèju,

    Sonne und Mars sind in der Jungfrau im Quadrat zu Neptun
    - so ungehindert fährt es sich damit nicht, auch wenn Power da ist.

    Ausserdem hat sie Venus am Aszendenten im sensiblen Krebs in Opposition zum nördl.
    Mondknoten. Uranus und Chiron im Quadrat zu dieser Venus.
    Das kann z.B. auf Problme hinweisen, Gefühle zu zeigen, die sehr veränderlicher Natur sind.
    Schwierigkeiten in Beziehungen und mit dem anderen Geschlecht können angezeigt sein.

    Für eine weitere allg. Diskussion stehen die Daten unter:

    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?p=404107#post404107

    lg * la mer
     
  10. atrèju

    atrèju Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    17
    Werbung:
    ... jetzt wird`s interessant. cameron diaz hat also den aszendenten
    im krebs!? ja, ich habe mehrmals von anderen gesagt bekommen, ich
    hätte deshalb schwierigkeiten im leben, da der mond und aszendent
    in meinem krebs stehen.

    lg Atrèju.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen