1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Radix

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von zirpi, 7. Oktober 2007.

  1. zirpi

    zirpi Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo zusammen, ich bin auch wider mal hier.

    ich hab hier eine radixzeichnung von mir.

    leider komme ich nicht wirklich draus. was mich momentan sehr wunder nimmt, ist die liebe.
    ich bin verheiratet und habe kinder.
    zur zeit hat sich da aber einen anderen mann in mein leben eingeschlichen...
    vielleicht sieht hier jemand wie es um meine liebe steht? kann man da überhaupt etwas erkennen?

    mich würde einfach wunder nehmen ob dieser mann mit dem ich kinder habe, wirklich mein mann fürs leben ist, oder ob sich da in nächster zeit etwas ändern tut?

    wer kann mir da ein bisschen weiterhelfen? bin in moment total durch den wind und weiss nicht was ich tun soll...vorallem ist es hald nich ganz so einfach wenn noch knder im spiel sind.

    wäre, sehr dankbar um ewas hilfe....

    Radix.jpeg
     
  2. Hallo zirpi,

    helfen kannst einzig du dir selbst!

    Schaue in dein Herz, für welchen Mann hast du tiefere Gefühle, entscheide dich dann.

    Lieben Gruß

    Martin
     
  3. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Hallo zirpi, :)

    erstmal vornweg: Die Frage, ob dein jetziger Mann der Mann fürs Leben ist, kann dir wohl keiner beantworten, ohne dass er sich damit auf Glatteis begeben würde. Die Verantwortung für dein Leben und deine Entscheidungen trägst du selbst.

    In den aktuellen Transiten wird deine Venus im 8. Haus durch ein Sextil der laufenden Venus aspektiert, die am MC steht. Im 8. Haus gehts um tiefe Empfindungen, auch sexueller Art, wenn dich etwas oder jemand total in seinen Bann zieht und du das Gefühl hast fast verschlungen zu werden. Es können aber auch Transformationen stattfinden, etwas stirbt um etwas neues entstehen zu lassen. Solche Prozesse können mitunter auch sehr schmerzhaft und intensiv sein, müssen sie aber nicht wenn man sich nicht dagegen wehrt.

    Dieser neue Mann hat dich wohl momentan total in seinen Bann gezogen, der Mars ist kürzlich auch über deine Venus gelaufen, da können solche Begegnungen tiefe Spuren und einen bleibenden Eindruck hinterlassen.
    Mars im 8. Haus kann auch Transformation durch Sexualität bedeuten, da ist eine Energie die irgendwo hin will, ausgelebt werden will.

    Kannst du doch genauso gut in deiner Ehe machen, oder? ;)
    Das 8. Haus steht ja für Verpflichtungen und Verträge aller Art, und die Ehe fällt auch darunter.

    lg Annie
     
  4. zirpi

    zirpi Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schweiz
    Das weiss ich doch:) aber weisst du wenn man Kinder hat, ist hald alles ein bisschen schwieriger und man überlegt es sich vielleicht einmal mehr.
    Es ist nicht so dass ich nun gleich zum anderen Mann rüber hüpfenn will/könnte.
    Ich spüre einfach dass sich da irgendwas tut..Ich kann ihm auch nicht aus dem Weg gehen d.h ich sehe ihn sowieso mehrmals die Woche.

    Wenn man eine kleine Wegleitung hat oder sehen kann, ist das möglicherweise doch etwas hilfreich,,
     
  5. zirpi

    zirpi Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schweiz
    Danke Annie für deine schnelle Antwort!

    Mal sehen was da auf mich zukommt...

    Klar kann man das auch in der Ehe machen, aber das neue Reizt hald immer wieder, ist leider so bei mir. Ich wünschte mir auch dass ich total glücklich sein könnte mit meinem Man/ Familie doch zwischendurch hab ich einfach irgendwie das Gefühl dass er nicht DER Mann ist, welcher wirklich zu mir passt und wir unseren Weg noch lange gemeinsamm gehen können..
     
  6. Werbung:
    Hallo zirpi,

    Annie hat es schön beschrieben, stehe zu dir und deinen Gefühlen, übernehme die Verantwortung für dich und dein Handeln. Dein Leben kann dir niemand abnehmen.

    Lieben Gruß

    Martin
     
  7. Hallo zirpi,

    wenn du so bist, weshalb hast du dann geheiratet? Sorry, finde ich unreif.

    Lieben Gruß

    Martin
     
  8. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Jaja der Reiz des Neuen... das ist wohl auf deine Venus im Zwilling zurückzuführen. Da hält man es nicht lange an einem Ort aus, wenn einem der Reiz INNERHALB der Partnerschaft fehlt. Da befriedigt man seine Neugier dann an unbekannten Ufern.

    Eine Möglichkeit nicht in alten Mustern und Gewohnheiten zu ersticken, wäre vielleicht dafür zu sorgen, dass man frischen Wind in die Beziehung bringt, vorausgesetzt du liebst deinen Mann noch. Wenns jetzt mal nur darum geht.
     
  9. zirpi

    zirpi Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2006
    Beiträge:
    52
    Ort:
    Schweiz
    Tja..das wusste ich leider nicht von Anfang an, in den ersten Jahren war alles prma,dies kam leider mit der Zeit. Es ist ja nicht einen Dauerzustand, es gibt auch Zeiten da bin ich total glücklich mit Ihm.
     
  10. Werbung:
    Hallo zirpi,

    es besteht die Möglichleit, erfordert allerdings Mut, direkt mit deinem Mann das Problem anzusprechen. So schnell solltest du die Brocken (Ehe) nicht hinschmeißen, versucht eine Ehe- oder Partnerberatung durchzuführen.

    Alles Liebe und viel Erfolg


    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen