1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

radix & musikgeschack :)

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von blackandblue, 22. April 2006.

  1. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    kann man anhand der radix schon den musikgeschmack des geborenen erahnen? die stilrichtung vielleicht? :gitarre: :homer:
     
  2. Annie

    Annie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    23.378
    Ort:
    home sweet home
    Ja, kann man teilweise schon. :)
     
  3. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Interessante Frage. Hm.
    Ich selber weiss genau, was ich höre und warum.
    Es sind ganz verschiedene Musikstücke,
    aber jedes drückt einen Teil meines Ich's aus.
    Je mehr Teile in einem Stück drin sind,
    desto besser finde ich es.

    Schism von Tool ist legendär. (Ha, ich hab' Karten.)

    Aber das für andere im Radix ablesen?
    Nee, das kann ich nich'. :stickout2

    Ist überhaupt jedem Horoskop Musik zugänglich?
    Oder sind da bestimmte Konstellationen wichtig?
    Was sagt denn deine Literatur dazu? :clown:
     
  4. blackandblue

    blackandblue Guest

    also meine literatur sagt gar nichts dazu..

    aber ich mag metal und dance ganz arg ;)

    zwar jeweils nicht alles.. aber viel..
     
  5. X-Toy

    X-Toy Mitglied

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    145
    ich mag auch musik. hm, ob das daran liegt, dass ich auch ein horoskop habe? interessante fragestellung blackandblue.
     
  6. blackandblue

    blackandblue Guest

    Werbung:
    halt ich zumindest für plausibel..

    :schaf: <= x-toy :D ;)
     
  7. LEGENDA

    LEGENDA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.066
    Hallo zusammen:liebe1:

    Für Musik allgemein soll die Venus verantwortlich sein.

    Ich höre gerne eine bewegende Musik mit schöner Melodie, egal aus welcher Richtung. Die soll mich aber berühren. (Venus in 7.)

    Ausserdem singe ich sehr gerne. Habe auch eine Stimme dazu. (Venus auf Markur in 7.)

    Es wâre schön, wenn die Leute hier ihre Musikrichtung mit der Venustellung zusammen reinschreiben.:) Dann kann man vielleicht eine Untersuchung daraus machen.

    :liebe1:
     
  8. blackandblue

    blackandblue Guest

    house, dance, metal, rock auch mal diverses anderes.. aber so gut wie null hiphop zB

    venus (waage 7)
     
  9. Venus in 11, Wassermann:

    Ich mag ganz viel und das wechselt auch häufig. Von Blues über Rock bis Jazz ist alles dabei. Gerne höre ich so Asia-Lounge-Geschichten, aber auch afrikanische Mucke. Eine meiner Lieblingsscheiben ist die Dakini Lounge von Prem Joshua.

    venus-pluto
     
  10. Simi

    Simi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.768
    Werbung:
    Musik und Venus? Hm.
    Was man so hört, hängt sicher vom ganzen Horoskop ab.

    Aber ob man überhaupt einen Zugang zu Musik hat, hängt von 2 Zeichen ab:
    Planeten (welche, ist egal) im Krebs oder in der Waage.
    Krebs, die wirkliche Musik Domäne, erlebt Musik gefühlsmässig.
    Waage steht für Kunst im allgemeinen, dazu gehört dann auch Musik.
    Waage erlebt Musik aber anders als Krebs, mehr mathematisch.

    Und dann gibt es noch die Mars-Neptun Aspekte.
    Die innere Spannung, unter die Mars dadurch kommt,
    kann nur durch tanzen abgebaut werden. Also gutes Rhytmus Gefühl. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen