1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Radikale Magie?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von JimmyVoice, 7. Oktober 2010.

  1. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Was ist das? Okay, da gibt es sicherlich verschiedene Meinungen. Radikal kann man ja sicherlich auch mit Kompromislos bezeichnen..oder? Radikale Magie ist sicherlich keine schwarze Magie, denn diese gibt es ja nicht wirklich, aber radikale Magie wohl schon eher.

    Also:
    - Defination von radikaler Magie
    - Nutzen von radikaler Magie
    - Schwächen von radikaler Magie

    (Thread ist gerade so aus dem Moment heraus entstanden - deswegen sicherlich nicht klar verständlich)
     
  2. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    radikal im sinne von "der wurzel her" radikal meint also etwas urtümliches hier und nicht, wie es etwa politisch verwendet wird.
     
  3. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    radikal * primitiv

    ohne religiöse Einflüsse

    ;)
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Ach so...ist die Hermetik nicht die Wurzel der Magie?

    Also, was ist von der Wurzel her?
     
  5. Loge33

    Loge33 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2007
    Beiträge:
    18.071
    Radikal = im Sinne von 'vollständig'. Ist radikale Magie 'ne spezifische Gattung, Jimmy?
    Never heard.... aber das heißt nix bei mir. :D
     
  6. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    Werbung:
    Religion hat die Magie für sich vereinnahmt? Was ist mit der Kabbalah?
     
  7. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Wieviel Religion, wo einfliesst, darüber streiten sich die Geister. :D


    Aber der Punkt ist, dass Magie an und für sich immer radikal ist. ;)
     
  8. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Ich finde den Begriff lustig. ;)
     
  9. Aratron

    Aratron Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    5.053
    an und für sich, aber der magier, der magier, seuftz:D
     
  10. Daniel G.

    Daniel G. Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    4.456
    Werbung:
    Oder:

    Radikale Magie > Magie Magie

    :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen