1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rachegeist!!!!

Dieses Thema im Forum "Rückführungen und frühere Leben" wurde erstellt von Akascha24, 7. Januar 2007.

  1. Akascha24

    Akascha24 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    1
    Ort:
    Münster
    Werbung:
    Hallo! Das ist mein erster eintrag und ich muss hier unbedingt was los werden.
    Ich und mein Verlobter beschäftigen uns viel mit Esoterik. Wir haben gestern Abend das erste mal zusammen ein Pendel ausprobiert und wir haben ein paar dinge raus bekomme. Wir leben seid ca. 1 1/2 Jahre in dieser Wohnung und haben uns nie wirklich alleine gefühlt...... Ich bin sehr sensibel für solche energien.In unserem Schlafzimmer ist es mit der negativen Energie der Geister am schlimmsten. Wir sehen sehr oft in unserem Flur eine gestalt eines alten Mannes, der nach unsterem gefühl oft traurig erscheint. Wir wollten wissen ob in unsere Wohnug Geister sind. Wir hatten mit der vermutung recht. Wir haben raus gefunden das wir 3. Geister haben die uns öfter mal Besuchen. Wir haben rausgefunden das ein Schutzgeist dabei ist. Mein Opa ist im jahr 1999 verstorben und ich habe Ihn sehr gemocht. Mein Freund hat das Pendel gefragt ob es mein Opa ist. Es stimmte... Allerdings spürten wir auch oft negative energien. Nun wissen wir auch das die anderen Geister ein Mann ist und ein Junge dabei. Wir fanden raus das der Mann das Kind umgebracht hat und deswegen Hingerichtet worden war, also war er kriminell. Auserdem haben wir raus bekommen das es in Colmar im Elsass passiert sein sollte. Wir haben das Pendel über eine Landkarte Pendeln lassen. Es ist vor der grenze Frankreichs. Mein Freund interssiert sich heut zutage sehr für alte Kirchen und Rollenspiele da hat er mir gesagt das er sich dafür interessiert einen Barden (Minnesänger) zu spielen. Es gab im Mittelalter eine Zunft für Minnesänger in Colmar (Info aus dem Internet).
    Unteranderem gab es da einen Dom! :morgen:
    Im früherem Leben war mein Freund laut Pendel ein Bettler und Zeuge dieser Tat die dieser Mann begonnen haben soll an dem Kind. Der Geist soll angeblich schon seid seiner Kindheit da sein und ist Böse und will Rache. Wie soll man sich dazu verhalten? Wir haben bedenken das er sich weiter entwickeln könnte zu einem Poltergeist und dann richtig schaden anrichten könnte. Mir ist eure meinung wichtig und vieleicht hat jemand auch solche erfahrungen. Viele liebe grüsse Akascha
     
  2. Menismone

    Menismone Mitglied

    Registriert seit:
    28. Dezember 2006
    Beiträge:
    172
    Umziehen oder nicht soviel pendeln.
     

Diese Seite empfehlen