1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Quitten

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von tropfen, 3. Januar 2011.

  1. tropfen

    tropfen Mitglied

    Registriert seit:
    31. März 2010
    Beiträge:
    60
    Ort:
    schweiz
    Werbung:
    hallo hallo zusammen...


    kann mir echt jemand sagen was quitten in traum für eine brdeutung haben...also ich hatte diesen traum vorgestern ich sahn einen baum und da war nur noch ein grosses quitten und i habe es gepflück und wollte es essen......und heute nach habe ich getreumt das ich eine banane gegessen habe......
     
  2. hoizhex

    hoizhex Mitglied

    Registriert seit:
    11. Februar 2009
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Wien
    Das ist eine sehr interessante Frage. Grundsätzlich meine ich, dass das Ernten der Früchte im Traum der (möglichen) Ernte und Reife von Projekten, Zeitabschnitten, Entwicklungen, Ideen ... gleichkommt.
    Nun wissen wir, dass man eine Quitte nicht so ohne weiteres nach der Ernte essen können, da diese Frucht ungekocht ungeniessbar, viel zu hart ist. Das heisst also, dass z.B. ein Projekt noch einer weiteren "Behandlung" bedarf.

    Bei der Banane verhält es sich anders: ist sie reif, wirst du sofort für deine Mühen und deine Geduld belohnt und kannst dir das Leben auf natürliche Art und Weise versüssen.

    Herzliche Grüße!
     
  3. Birkana

    Birkana Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9. März 2009
    Beiträge:
    1.039
    Ort:
    Ubi bene, ibi patria
    Das würde mich auch interessieren.

    Denn: Ich liebe Quitten! :kiss4:
     
  4. ChironsErbe

    ChironsErbe Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2011
    Beiträge:
    126
    Werbung:
    Hallo tropfen,

    also, die Quitte ist, wie die Banane auch, gelb! (Die Farbe der Bewusstwerdung) Die Quitte ist eine "vielsamige" behaarte Frucht... Die Banane würde Freud mit dem männlichen Geschlecht in Verbindung bringen.
    Die Quitte ist "selbstbefruchtend".

    Mir fällt zu deinem Traum ein: Befruchtung - körperlich oder geistig - ich tippe eher auf körperlich, weil der Traum mit der Banane folgte :)

    Gruß
    Chiron
     

Diese Seite empfehlen