1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Quersummen-Quintessenz

Dieses Thema im Forum "Tarot" wurde erstellt von Titania, 17. Juni 2009.

  1. Titania

    Titania Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Bayern/Oberpfalz
    Werbung:
    Hallo Leute,

    vielleicht nerve ich auch den ein oder anderen mit meiner Bitte, aber könnte mir jemand bitte erklären wie man im Tarot die Quersumme/Quintessenz berechnet? Hab leider im Net nichts darüber gefunden und auch hier im Forum bisher noch nichts mit dem ich was anfangen könnte.
    Für Links oder Tipps wäre ich Euch dankbar...:guru:
     
  2. mondpause

    mondpause Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    4
    guten morgen,


    teile mir bitte mit, um welche karten es geht.....
    die hofkarten haben keine zahlen.

    beispiel: du hast in deiner legung die 10 errechnet als quersumme-
    so kannst du bis auf 1 reduzieren : 10 rad des schicksals und 1 für den
    magier.

    lg. mondpause
     
  3. Francess

    Francess Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Kreis Göppingen
    Hallo Titania,

    dazufügen möchte ich noch: Asse zählen als 1, der Narr 22, Hofkarten 0, alle anderen wie sie sind.

    Du musst immer von einer Legung die Kartenzahlen addieren z.B:

    Kreuz = Stab Ass, 7 Kelche, Turm,Schwert König = 1+7+16+0= 24 2+4 = 6
    Dann wäre die Q= VI die Liebenden

    Hoffe es hilft dir weiter
    Alles Liebe Francess
     
  4. Titania

    Titania Mitglied

    Registriert seit:
    9. Mai 2005
    Beiträge:
    64
    Ort:
    Bayern/Oberpfalz
    Hallo Francess,

    vielen, vielen Dank für Deine Antwort :banane:. Hast mir sehr geholfen, genau danach hab ich gesucht.... Werd es dann gleich mal ausprobieren :D
     
  5. jolina08

    jolina08 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Juni 2009
    Beiträge:
    8
    was ist dann die deutung des hierophant als quintessenz?
    und ich habe eine seite gefunde, wo man die qs direkt ermitteln kann:http://www.esoterik-portal.de/esoterik/tarot/quintessenzrechner.php
     
  6. Francess

    Francess Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2009
    Beiträge:
    212
    Ort:
    Kreis Göppingen
    Werbung:
    Der Hirophant röm. V = 5
    Der Narr wird auf dieser Seite als null angegeben, in Hajo Banzhaf´s Bücher ist die Quintessenz des Narren 22, die zum Herrscher IV = 4 führt.

    Es gibt noch eine andere rechenweise:
    z.B Mäßigk. 14 + 7 Stäbe wäre 21 also über die Welt zur Herrscherin 3
    manche rechnen dann quer 1+4+7 ergibt dann 12 Gehängte zur Herrscherin 3

    Nimm die Methode die für dich stimmig ist u bleib dann dabei. Die meisten nehmen die 1. Variante.

    Viel Spass beim ausrechnen ;)
    Francess
     

Diese Seite empfehlen