1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Quantenheilung

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von milan33, 2. Juli 2012.

  1. milan33

    milan33 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Schweiz
    Werbung:
    Hallo, ich habe vor einem halben Jahr eine
    Quanten-Heilung machen lassen, weil ich schon Jahre Depressionen
    habe. Es hat sofort geholfen.

    Weiss jemand von Euch, was das genau ist?

    Danke milan
     
  2. LuCl

    LuCl Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juni 2012
    Beiträge:
    61
    Hallo Milan,

    wieso fragst Du erst ein halbes Jahr später? Warum fragst Du nicht den, der Dich behandelt hat? Wie viele Behandlungen hast Du gebraucht? Bist Du Deine Depression schon los /gelindert / erträglich gemacht? Entschuldige diese vielen Fragen, aber ich bin überrascht...

    Zu Deiner Frage:
    Ich sag den Leuten immer, dass es eine Möglichkeit für die Seele ist, Dinge los zu lassen, die sie belasten, grad soviel, wie die Seele grad erträgt loszulassen.
    Man kann quanten, so dass das Thema ins Bewusstsein rückt, der 'Seelenbesitzer' einen Gedanken ins Hirn bekommt, um welches Thema es geht, oder so, dass es einfach so weg geht. Und ja, ich weiss aus eigener Erfahrung, dass die eigene Mitarbeit nötig ist. D.h. ich muss wollen, dass das Thema, welches sich beim Quanten da manchmal enttarnt, bearbeitet wird.
    Quantenheilung heisst es zur Zeit, manchmal Matrix Energetix / Quanten Energetix, je nach Lehrer, ich denke, in gewisser Weise fällt auch Reiki mit hinein, Handauflegen kann man auch sagen. Meine Erfahrung ist, dass einmal die Woche meist ausreicht, und dass es durchaus anstrengend für Patient und Heiler ist. Es ist Energiearbeit.

    Hier im Forum sind auch etliche Meinungen dazu aufgeschrieben, auch im esokritischen Teil des Forums, die durchaus ganz entgegengesetzte Meinungen repräsentieren.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen,
    LG, LuCl
     
  3. milan33

    milan33 Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2008
    Beiträge:
    32
    Ort:
    Schweiz
    Danke LuCI
    Es war eine Fernbehandlung, die Firma hat sich aufgelöst.
    Die Frau hat mir gesagt, wenn die Wirkung nachlässt,
    soll ich mich wieder melden.Sie hat die Verbindung zwischen mir
    und meinem verst. Mann gelöst, ich fühlte mich immer noch
    angebunden, wie in der Ehe. Da es nicht gerade billig war, habe ich nicht noch
    Fragen gestellt.
    Ich habe jetzt halt keine Tel.Nr. mehr.

    Lieber Gruss
    milan
     
  4. ViBiB

    ViBiB Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2012
    Beiträge:
    84
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:
    Such dir doch einfachen jemanden in deiner Nähe wenn du das Bedürfnis hast noch etwas zu lösen / deine Energie in Balance zu bringen.

    Dazu gibts so viele Möglichkeiten, frag einfach mal Goo*le was es bei dir in der Nähe so gibt und hör auf dein Bauchgefühl bei der entscheidung, dann kommst du bestimmt auf die/den Richtigen.

    Alles Liebe!

    PS: "Handauflegen" ist eine super Sache, ich mag und mach es selber auch gern. Wenn du was bestimmtes wissen willst kannst dich gerne bei mir melden :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen