1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Qi gong, Tai chi und ähnliches

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von brazos, 22. Oktober 2015.

  1. brazos

    brazos Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2005
    Beiträge:
    236
    Werbung:
    Weiss nicht, ob das hier reinpasst.
    Macht jemand von euch Tai chi, Qi gong oder was ähnliches?
     
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.598
    Ort:
    Wien
    Tai-Chi habe ich länger gemacht, Qi-Gong nur probiert. Was wäre deine Frage?
     
  3. Grey

    Grey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    2.307
    Ort:
    -
    Ja. Und nun?
     
  4. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    was ähnliches :rolleyes:
     
  5. weisnicht

    weisnicht Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2008
    Beiträge:
    3.736
    mit Hund spazieren entspannt auch und gibt Kraft :sneaky:
     
    schreib gefällt das.
  6. nezach

    nezach Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2006
    Beiträge:
    1.078
    Ort:
    Bad Griesbach
    Werbung:
    Dem würde ich nicht widersprechen - aber ich meinte schon energetische Bewegungsübungen :sneaky:
     
  7. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    4.761
    Ort:
    in den weiten des Universums
    ich mache das seit ca. 20 Jahren, was ist deine Frage?
     
  8. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    Ich hab vor, im November mit kundalini Yoga anzufangen, hab aber bammel davor, da es Leute gibt, die behaupten, es wäre gefährlich.
     
  9. Hatari

    Hatari Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Februar 2015
    Beiträge:
    4.761
    Ort:
    in den weiten des Universums
    Ich bin Kundalini-Reiki-Meisterin nun, ja, gefährlich kann es werden, wenn die Kundalini-Schlange zu schnell geweckt wird.
    Kundalini Yoga hat das Ziel, die Erweckung der Kundalini und ihr Aufsteigen durch die Chakren bis ins oberste Chakra um die Erleuchtung zu erfahren.

    Warum ausgerechnet Kundalini Yoga?
     
  10. trollhase

    trollhase Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2014
    Beiträge:
    5.447
    Werbung:
    Ojeoje, sag mir mal, was genau passieren kann, wenn die Schlange zu schnell geweckt wird!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen