1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pyritwürfel

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von dragnar, 8. Januar 2006.

  1. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Werbung:
    Sind diesmal im Angebot des Monats bei mir. Aber es gibt auch viel andere Steine zu entdecken, Steine die man sich auch leisten kann wie ich finde.
    Schaut doch mal rein und stöbert bei mir:

    www.traumwelten-steine-sterne.de

    Eure dragnar:zauberer1
     
  2. woELFin

    woELFin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Diariania/Wien
    2006 ist für mich das jahr des pyrit nur kauf ich sie rein nach persönlicher begegnung mit dem stein direkt in wiens geschäft oder auf messen
    anbei eins der bilder
    kannst du mir einen vergleichspreis geben für dieses stück von 1,8 cm breite?
    postest du auch im heilsteinforum.de? ich vermeine den link zu deiner seite dort irgendwo gesehen zu haben, wäre aber schon gespannt auf dein website update, weil es ist nur plaintext momentan
    [​IMG]
     
  3. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    auf Mineralienbörsen zahlt man für 2 cm Würfel je nach Qualität 2 bis 7 Euro:

    Wobei es vor allem auf Glanz, Ebenheit der Flächen, und vor allem die Beschädigungen ankommt.

    Dieses Exemplar schätze ich auf 3 bis 4 Euro, wenn er von Navajun kommt. Andere Fundorte können ggf um 50 Cent teurer sein (Wg Seltenheit).

    Einen Würfel wie diesen kann man aber durchaus auch noch für 2 Euro bekommen, wenn man etwas mehr Geduld hat.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  4. Steinmine

    Steinmine Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Wien
    Hallo

    Vergleichspreise sind immer relativ, so ein Würfel mit 1,8cm kostet bei mir 1-2 Euro.
    Faustregel bei mir: 1-1.5cm Kantenlänge 1 Euro, 1.5-3cm Kantenlänge 2 Euro, und alle größeren 3 Euro.
     
  5. dragnar

    dragnar Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2004
    Beiträge:
    185
    Da ich ja gefragt hier gefragt bin:

    Wie es auf meiner Seite steht: 1,49 für versch. Größen.

    Lieben Gruss
    dragnar:zauberer1
     
  6. woELFin

    woELFin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Diariania/Wien
    Werbung:
    tja, dann hab ich meinen in bad ischl verhältnismässig teurer gekauft
    dumm nur dass ich online shops nicht nutze
    1) wegen der zahlungsmodalität
    2) wegen des versands
    3) weil ich den stein berühren will
     
  7. kleine krähe

    kleine krähe Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederösterreich
    Natürlich gibt es super Online-Shops, aber genau aus diesen Gründen schrecke ich irgendwie vor Onlinekäufen oder auch aus Katalogen zurück, egal um was es geht, die "Berührung" fehlt irgendwie. Geht mir auch bei ebay so, oft würde ich es im Geschäft kaufen, auch teurer, aber man weiß ja nie wer dahintersteht und wie die Ware wirklich ist, muss ja nicht mal schlecht sein, aber einfach nicht so wie man gedacht hat....:stickout2

    lg Kleine Krähe
     
  8. Steinmine

    Steinmine Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Wien
    Kann ich sehr gut verstehen und auch nachvollziehen, speziell Punkt 3.

    Die Onlineshops muß ich aber auch in Schutz nehmen, und dazu etwas bemerken. Die Nachfrage nach Mineralienversand ist enorm groß, und nicht nur von Kunden die keinen Laden in der Nähe haben, wie man meinen könnte.

    Ich habe Großhandel in mehreren Branchen, von Bekleidung bis zu skurillen Dingen. Mineralien hatte ich für Endkunden bis vor 1 Jahr eben wegen oben erwähnten Punkt 3 nicht über den Onlineshop angeboten, sondern ausschließlich Ladenverkauf in Berlin und Wien. Ich hab dann durch Mails und Telefone mehrmals Anfragen wegen Versand bekommen, bis ich dann doch die ersten Mineralien in den Shop gestellt habe. Heute besteht mein Versand an Endkunden aufgrund der Nachfrage zu 99% aus Mineralien!
    Das witzige und mir eigentlich nicht erklärbare, ich habe sogar viele Bestellungen aus Berlin, wobei der zweite Endkundenladen sogar eher mittig in Berlin ist, und auch noch sehr leicht mit öffentlichen Verkehrsmittel zu erreichen.

    Das zeigt mir, das es heute eigentlich schon ein Muss ist, neben Ladenverkauf auch im Internet mit einem Onlineshop vertreten zusein. Ich geh sogar noch einen Schritt weiter und behaupte, wenn ich die Läden schliessen würde, und nur reinen Shopverkauf betreibe, wäre es durch ersparte Miete, Betriebskosten etc., wesentlich einfacher für mich. Der Ladenverkauf rückt seit der Popularität des Internets immer mehr in den Hintergrund.
     
  9. woELFin

    woELFin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2002
    Beiträge:
    398
    Ort:
    Diariania/Wien
    leider rückt der laden in den hintergrund
    doch grad bei steinen ist pers begegnung wichtig
    ich freu mich in jedem fall dich im feb in wien zu sehen, evtl eine sugilithen übergabe zu besprechen und ausserdem zu erfahren, welche die wiener geschäfte sind zu denen du kontakt pflegst. zu den wiener geschäften hat sleepymorning eignen thread angelegt
     
  10. braunstein

    braunstein Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo,
    Pyrit kann man bei
    www.granat.at
    Kg weise billig kaufen(ca.14 euro)
    oder schöne Stufen
    mfg braunstein
     

Diese Seite empfehlen