1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Putzen macht glücklich

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von paula marx, 14. April 2008.

  1. paula marx

    paula marx Guest

    Werbung:
    "Heute" U-Bahn-Gratis-Zeitung - Wien, berichtet auf Seite 2 :

    Viel Hausarbeit macht glücklich.

    Glücksfaktor Putzen: Hausarbeit, so britische Wissenschaftler, wirke sich positiv auf die Psyche aus. Nur 20 Minuten intensives Putzen pro Woche seien äußerst wirksam gegen Depressionen. Das schweißtreibende Wirbeln durch die Wohnung soll zudem auch dem Alterungsprozeß massiv gegensteuern und Ängste abbauen. Und sorgt nebenbei noch für einen sauberen Haushalt - und der macht alle glücklich.


    Ich stelle mir Männer vor, die leben bekanntlich kürzer als Frauen, haben obligate Midlifekrisis, wie sie Therapieverschreibung bekommen: mindestens eine Woche Putzen-Kur.
     
  2. DieWolfsfrau

    DieWolfsfrau Guest

    :weihna1
    Über das habe ich mich heute in der U-Bahn auch köstlich amüsiert.
    Ach ja sie haben ja so recht, wenn man den Dreck den man erst geputzt hat schon wieder putzt, macht das unglaublich glücklich.
    Ich schwebe in heller Freude mit dem Staubsauger allen hinterher, und sauge die frisch gemachten Bröseln wieder ein, bevor sich die Ameisen darüber hermachen.

    Ja wir Frauen habens gut, wir sind einfach entspannter:stickout2
     
  3. SandyEngel

    SandyEngel Guest

    ja, mich auch......wenns jemand anderer für mich macht :D
     
  4. bibags

    bibags Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    224
    Ort:
    Hamburg
    Da stell ich doch mal schnell meine 90 m² als Therapieort zur Verfügung! MICH macht Putzen eher grantig - weil ich dabei so viel schöne Zeit vertue die ich anders nutzen könnte!

    LG

    Bibi
     
  5. Sunnylillyth

    Sunnylillyth Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    zwischen Köln und Bonn
    so glücklich, wie ich gerade jetzt nach stundenlangem Putzen sein müsste, bin ich leider nicht - aber alt werde ich ..... hunderdreißig, mindestens!!!
     
  6. Eleutherius

    Eleutherius Neues Mitglied

    Registriert seit:
    6. März 2008
    Beiträge:
    890
    Ort:
    Salzgitter Süd
    Werbung:
    Auf jeden Fall fühlt man sich in einer sauberen Wohnung wohler. Und sicher hat das äußere Chaos auch was mit dem inneren zu tun.
    Außerdem treibt man Sport und trainiert das Überleben, wenn man mal ein Fenster putzt, an das man nur mit einer Leiter rankommt!:party02:

    Das "Zuhause" ist der wichtigste Ort und kann sehr magisch sein, durch Farbgestaltung und Symbole kann man sich eine Oase schaffen.

    Und nach körperlicher Arbeit sind die meisten erstmal entspannt, Gartenarbeit macht auch happy.
     
  7. vittella

    vittella Guest

    was die alles herausfinden :)
     
  8. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.274
    Ort:
    Achtern Diek


    Zustimm.... geht mir auch so...:)

    Hach, wär das schön, wenn ich jemanden hätte, der bei mir saugt, schrubbt, Fenster putzt oder bügelt, während ich am PC sitze und ein Käffschen schlürfe.....:party02:


    Meldet sich wer freiwillig?




    LG
    Urajup
     
  9. starshine

    starshine Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. März 2008
    Beiträge:
    1.473
    ich hoff ich werd hier nicht gesteinigt ;) aber ich find putzen manchmal wie meditation - da schalt ich den kopf ab und putz halt :)
    und da hab ich dann auch spaß - bin hinterher zufrieden

    LG
     
  10. Telar

    Telar Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juli 2007
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Bonn
    Werbung:
    ui wie schön, also werd ich demnächst nichts mehr fürs putzen bezahlen, sondern lass mich bezahlen, das jemand bei mir putzen darf, was denkt ihr
    14 euro die Stunde fürs glücklich werden :morgen:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen