1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pudellegung - bitte eure Meinung?

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Gaia, 9. März 2007.

  1. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Hallo Ihr Lieben,

    grüße euch.

    Kennt jemand die Pudellegung und beherrscht die Deutung dieser?

    Ich hab mich zwar ne zeitlang mit der Legung von Skartkarten beschäftigt, aber irgendwie nicht so wirklich meins und befasse mich erst seit kurzem mit dem Lenormandkarten.

    Hab zwar mein Bild deuten können, aber wäre für mich interessant, wie jemand anderes dieses deutet. Na, hat jemand Lust mir seine Deutung nieder zu schreiben? Das wäre sehr lieb und ich würde mich sehr darüber freuen!!!:clown:

    Ok hier das Pudelblatt:

    Die Füße: Reiter (1) - Schlüssel (33) - Hund (18) - Storch (17)

    Der Kopf: Sterne (16)

    Der Schwanz: Baum (5)

    Die Mitte: die Dame (29)

    Die Frage lautete: Wo die eigentliche Ursache (Problem) mit meinem SP liegt, welche die gegenwärtige Situation kennzeichnet?

    Danke euch schon mal!

    LG
    eure Gaia
     
  2. lebensfreude

    lebensfreude Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2007
    Beiträge:
    1.658
    Ort:
    Harz und überall mal so ein bisschen :-)
    Die Pudellegung sagt mir leider garnix :escape:
    was hat das zu bedeuten mi den körperteilen?

    und was ist SP? :confused:
     
  3. sternchen 30

    sternchen 30 Mitglied

    Registriert seit:
    31. Januar 2007
    Beiträge:
    629
    Ort:
    in hamburg
    danke lebensfreude !!:liebe1:

    genau das wären meine fragen gewesen ....!! ich versteh auch nur bahnhof !!
     
  4. felli

    felli Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2006
    Beiträge:
    89
    Also ich kenn zwar die Pudellegung auch nicht. Versuch es aber dennoch mal.
    Weiss allerdings auch nit so wirklich was/wer SP ist

    ich denk mal die Fusskarten zeigen, auf was es basiert


    Mal in Kurzform - mal schauen, ob es so ungefähr hinhaut


    Reiter - Schlüssel - Hund - Storch

    Du begegnest einen Menschen, es entwickelt sich eine Freundschaft, die Dir gut tut und Die sicher ist und dann kommt es zu Veränderung

    Der Kopf (sicher das, was Du denkst oder wünschst)

    Sterne - Klarheit, Glück ohne grossen Einsatz, Intuition (in diesem Fall wohl eher die Hoffnung, das Du intuitiv richtig liegst)

    Der Schwanz (weiss ich nicht so wirklich???? Vielleicht das was wirklich ist?)

    Baum - Beständigkeit, Langeweile, Ausdauer, Geduld, Naturverbundenheit, Verwurzelung

    Die Mitte - Weiss absolut nicht???

    Dame - vielleicht die absolute Aufforderung DICH selber wichtiger zu nehmen. Mal n bissi Egoist zu sein

    Alles in allem: Ich denk, es ging hier um Freundschaften, die anfänglich hocheuphorisch sind und dann nach und nach abflauen. :escape:

    Schlag mich nicht, wenn ich falsch liege
     
  5. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo!
    Diese Legung heißt "des Pudels Kern". Bei dieser Legung geht es um den Hintergrund, den wahren Kern.
    Die vier Karten (Pfoten) deuten das Problem an, sozusagen der Boden wo und wie es gewachsen ist. Die Karte Nr.5 ist der Kopf, das ist das was man gerne hätte, Wunschgedanken. Karte Nr. 6 ist der Schwanz und der bringt sozusagen immer wieder alles durcheinander. Karte Nr. 7 benennt die wahre Ursache des Problems.

    Ich hoffe ich konnte euch etwas weiterhelfen :)
    Liebe Grüße
    amiga
     
  6. celine04

    celine04 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    198
    Ort:
    Klagenfurt
    Werbung:
    Danke Amiga!

    Lg
    Isabella
     
  7. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Biddööö :) :) :)
     
  8. Gaia

    Gaia Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    ich grüße euch.

    Vielen Dank für eure Antworten!:)

    Liebe Amiga, danke für die kleine Erläuterung!:liebe1:

    Darf ich fragen, wie du meine Legung auch noch deuten würdest??

    SP = Seelenpartner (Seelenverwandte), für mich bisher eine sehr wichtige Person in meinem Leben, der ich viel verdanke und viele Veränderungen....

    Würde mich freuen, wenn vielleicht doch noch der eine oder andere etwas zu diesen Karten sagen könnte?

    Danke euch alle!

    LG
    Gaia
     
  9. amiga

    amiga Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. September 2005
    Beiträge:
    2.132
    Ort:
    Deutschland
    Hallo Gaia!
    Ich versuchs mal mit dem Deuten, garantiere aber für nichts, da mir noch ziemlich der Kopf schwirrt...:)
    Der Boden auf dem du gerade stehst: hier sehe ich eine scher verläßliche Freundschaft, die Veränderungen in dein Leben gebracht hat...oder aber dass sie sich verändert hat (wendet sie sich gar von dir ab, da Störche in Nr.4 liegen?)
    Das was du dir in deinem Kopf zurechtlegst, Wunschbilder: du möchtest Klarheit, mehr Spiritualität und neue Ideen als Lebensziel
    Das bringt immer wieder alles durcheinander: zu starke Verwurzelungen/alte Gewohnheiten die immer wieder kehern, denen du dir aber gar nicht so bewußt bist... vielleicht gilt es hier ein altes Schema zu durchbrechen.
    Das ist der Kern, die Wahre Ursache des Problems: Du selber :) Bist du vielleicht zu dominat oder nicht sehr durchsetzungsfähig? Prüfe deine Eigenheiten, nimm dich gegebenenfalls wichtiger....

    Über ein feetack würde ich mich sehr freuen :)
    Liebe Grüße
    amiga
     
  10. Gaia

    Gaia Guest

    Werbung:
    Danke dir, deine Deutung ist sehr zutreffend und spiegelt das Bild so wieder wie es tatsächlich ist! Ich habe speziell mir die Karten mit diese Frage gelegt, weil ich darum weiß und es ist faszinierend wie klar sie doch sind. Weiterhin wollte ich eine andere/mehrere Meinungen hierzu hören, damit ich ausschließen kann, ob ich Dinge verschönert darstelle.:zauberer1

    Noch mal ganz lieben Dank an dich!

    LG
    Gaia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen