1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Psychosomatische Schmerzen

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von cltt97, 23. September 2005.

  1. cltt97

    cltt97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo,

    Hat irgendjemand Erfahrungen mit Tennisarm/Sehnenscheidenentzuendung in Handgelenk? Ich hatte da nie Probleme aber leider kaempfe ich seit laengerem damit. Ich bin mir sicher, dass sich da was aus dem unterbewusstsein meldet, ich scheine immer mit dem koerper zu reagieren. Ich hatte mal rueckenprobleme und hab die mit energieheilung halbwegs gut hingekriegt. Hab mal gelesen, dass bestimmte koerperteile auf bestimmte "Problmstellungen" hin reagieren. Weiss da jemand etwas darueber?
    Vielen Dank.
     
  2. Romaschka

    Romaschka Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    5.096
    Ort:
    D
    Einer Freundin habe ich mal gut helfen können mit Reiki auf ihren Tennisarm.

    Gute Besserung!
     
  3. Esofrau

    Esofrau Guest

    Handgelenk: Handlungen, Taten zuviel oder zuwenig, vielleicht auch schmerzhafte oder nicht gewollte ...
    Welche Seite ist betroffen? Bist du Links- oder Rechtshänder? Je nach dem handelt es sich evtl. um eine Person in deinem Umfeld, deren du gegenüber handeln solltest, möchtest oder auch nicht (mehr) ...

    Entzündungen sprechen für "Krieg, Kampf". Etwas in dir will und wieder doch nicht ...
     
  4. cltt97

    cltt97 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    2
    Ich habs eigentlich mehr oder weniger auf beiden seiten, aber die rechte ist wesentlich mehr betroffen, da ich rechtshaender bin und viel am computer arbeite. die geschichte mit dem handeln....es gibt da einiges was ich tun koennte, und vieles das mich hindert... ich werde immer wieder von beziehungen abgehalten, es ist immer wieder ein mann der mich zurueckhaelt. Jetzt nicht im boesen sinne, sondern nur einfach durch die existenz!
     
  5. Naivchen

    Naivchen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    725
    Ort:
    Thüringen / Deutschland
    Hallo@ alle die es interessiert:
    Ich möchte euch mal ein Buch empfehlen, wo all sowas drin steht.
    Ich hab viel mit mir idendifizieren können:

    HEILE DEINEN KÖRPER / Seelisch-geistige Gründe für eine körperliche Krankheit
    von LOUISE L: HAY

    liebe Grüße Naivchen
     
  6. Esofrau

    Esofrau Guest

    Werbung:
    Dann passt's ja - rechte Seite: männlich (auch Vater o.ä.), linke Seite: weiblich (Mutter usw) - bei Linkshändern ist es umgekehrt.

    Die Schmerzen wollen dir etwas sagen: Es ist deine Seele, die unglücklich ist und Abhilfe möchte. Ein Zeichen, dass es etwas zu ändern gibt - wie auch immer...
    Niemand, ich wiederhole: Niemand sollte Macht über einen haben. Die Macht abgeben heißt nichts anderes, als die Verantwortung abgeben. Und wer keine Verantwortung für sich selbst übernimmt, übernimmt automatisch die Opferrolle, was wiederum mit Unfreiheit und Abhängigkeiten zu tun hat.

    Die Frage sollte immer lauten: Was WILL ich wirklich? Und zwar aus Liebe, nicht aus Angst oder sonstigen Motiven!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen