1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Psychosomatische Energetik

Dieses Thema im Forum "Nachfrage nach Angeboten" wurde erstellt von Esoterik, 17. Mai 2006.

  1. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Werbung:
    ja...aber du weißt ja, welche gründe das hat.....worüber denn sprechen?
    aber andererseits hast du völlig recht....denn gespräche wäre auch wichtig:dontknow2
     
  2. Delfine

    Delfine Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2005
    Beiträge:
    517
    Ort:
    OÖ Linz
    Was machst du denn derzeit? Ich nehme an, du bist auch in (ärztlicher)Behandlung?
    Prana Psychotherapie bzw Prana zur allgemeinen Stärkung würd ich mal machen lassen. Auf jedenfall etwas zum Aufbauen.
    AUch Klangschalen zum ENtspannen ist etwas gutes und kann Blockaden lösen. Es ist auch sehr schwer, Empfehlungen oder Tipps zu geben, wenn man den Menschen ned kennt und ned weiß worum es geht. Da hab ich schon Bedenken in so einem Forum, das liegt in der Natur der Sache
     
  3. axon

    axon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2
    hier ein guter arzt

    http://helge.richter.md
     
  4. cruzer

    cruzer Mitglied

    Registriert seit:
    15. September 2005
    Beiträge:
    159
    Ort:
    Wien
    http://www.littasy.at/

    1180 wien .. guter doc ..
     
  5. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    Hey.
    Bei diesem Arzt war ich zufällig vor ca. 2 Monaten auch auf Empfehlung..
    Leider hab ich 7 Mittelchen bekommen und das hat nicht ein bisschen geholfen.....
     
  6. axon

    axon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2006
    Beiträge:
    2
    Werbung:

    bei welchen von beiden?
     
  7. dragonheart

    dragonheart Mitglied

    Registriert seit:
    2. März 2005
    Beiträge:
    316
    littasy
     
  8. feelgood

    feelgood Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Gibts was neues in Sachen PSE??:morgen:
     
  9. IZABELLA

    IZABELLA Guest

    Hallo Allerseits:)

    Ich mache die Therapie seit 1 1/2 Jahren.
    Meine Tochter (6) seit 1 Jahr 3 Monaten.
    Tochter (13) seit 9 Monaten.
    Mein Mann seit 1 Jahr.
    Dann , die Schwester und der Bruder meines Mannes, meine 2 besten Freundinen, meine Cousine, 2 Arbeitskollegen meines Mannes (Beide hatten das Burn Out Syndrom), eine Bekannte (durch Zufall erfahren).

    Das sind nur einige Menschen aus meiner nächsten Umgebung, die allesamt schwierige und traumatische Erfahrungen (auch in der Familie, auch Missbrauchsopfer und Prägungen aus Vorgenerationen) haben.

    ZITAT:
    Was sagt die Wissenschaft?

    Auch die Naturwissenschaft bestätigt inzwischen staunend die Wirkung der sanften Medizin aus Schwaben. "Ich kenne keine Therapiemethode", meint der Leiter des Stuttgarter Instituts für Hirnforschung, Günter Haffelder (Foto), "die einen so starken Effekt auf die Hirnströme des Menschen hat". EEG-Messungen von Probanden, die die für sie passenden und ausgetesteten Emotionaltropfen zuvor auf der Zunge zergehen liessen, zeigten eine stark verbesserte Hirnleistungen. "Die Hirnhälften harmonisieren sich", sagt Physiker Haffelder überrascht, "neue neuronale Netze werden aufgebaut, der Stress im Kopf nimmt beinahe sofort ab."

    So mauserte sich die Kur mit den Gefühlstropfen von einer hilfreichen Ergänzung zur Psychotherapie schnell zur eigenständigen feinenergetischen Heilbehandlung.

    "Erstaunlicherweise reichen die Tropfen häufig allein", sagt Reimar Banis. "Meist läuft der seelische Selbstheilungsprozess ganz problemlos, sanft und unkompliziert ab".


    AL

    Iza.
     
  10. Surya

    Surya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2011
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Hallo, ich suche eine(n) Therapeuten in Wien u. Umgebung (keinen Psychiater), der im Sinne der psychosomatischen Energetik behandelt, d.h. die ganzen Tests durchführt u. sie vor allem auch kompetent auswertet, eine(n), der sich wirklich sehr gut auf diesem Gebiet auskennt und selbstverständlich auch über ein gewisses Einfühlungsvermögen verfügt. Weiters würde mich interessieren, wie hoch die Kosten für solch eine Behandlung in etwa sind.
    Für Ratschläge wäre ich sehr dankbar.
    Freundliche Grüße!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden