1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Psychologischer Berater

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von voice, 22. Oktober 2007.

  1. voice

    voice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    3.015
    Ort:
    Munich
    Werbung:
    Hallo ihr Fachkundigen,

    Es gibt ja den sog. kleinen Heilpraktiker nach HPG in Deutschland auch Psychologischer Berater genannt.

    Ich habe nun eine Schule entdeckt die anbietet diesen kleinen HP in einem 10 Tägigen Vollzeitkurs quasi Prüfungsfit zu vermitteln.

    Haltet ihr das grundsätzlich für möglich? Ich meine wenn man andere Anbieter betrachtet so bieten diese einmal die Woche ein paar Stunden dauert eben dann 1 Jahr oder sogar länger.

    Also ein kompetentes feedback am besten von Leuten die schon den Schein erworben haben und einschätzen können wie der Hase läuft wäre super!!

    Lieben Dank

    Voice
     
  2. Tim008

    Tim008 Guest

    Hallo,
    selber weiß ich niemand.
    Ich denke, hier unterm Link bekommst Du eine
    gute Auskunft: www.dgh-ev.de Da gibts ne Menge
    Adressen, die sollten was wissen.
    Schöne Grüße,
    Tim008
    :)
     
  3. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Danke Tim, nein der Dachverband für geistiges Heilen sagen dazu nichts. Es ist ein Zusammenschluß von Heiler.

    lg Pia
     
  4. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Negativ. Der "kleine Heilpraktiker" ist der Heilpraktiker (Psychotherapie), ich glaube der Begriff Ps. Berater ist nicht mal geschützt.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  5. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
  6. Werbung:

    Hi Voice,

    ja, wenn du den vermittelten Stoff + dem, der noch zusätzlich vonnöten ist, dann in einem guten bis eineinhalb Jahren intensivst nacharbeitest, dann könnte es klappen, die Betonung liegt auf *könnte klappen*. Immerhin bekommst du mehr oder weniger fast eine *Licencetokill* ausgehändigt und glaube mir, die bekommst du nicht so ohne weiteres. Natürlich nicht die Licence to kill, aber du hättest eben eine allergrößte Verantwortung und wenn sich auch nur andeutungsweise bei den Prüfern das Gefühl einschleicht, daß du dieser nicht gerecht wirst, dann ist Pustekuchen angesagt.

    Also, wenn du mich fragst, diese Versprechungen sind hochgradig unseriös, aber ganz bestimmt.


    Grüße, Amanda :)
     
  7. zadorra125

    zadorra125 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2007
    Beiträge:
    11.339
    Ort:
    Hofsgrund
    Da kann ich Amanda nur Recht geben, die gleiche Diskussion hatte ich schon hier.
    http://www.esoterikforum.at/forum/showthread.php?t=68271&highlight=Psychologischer+Berater

    lg Pia
     
  8. voice

    voice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    3.015
    Ort:
    Munich
    Also Deinen Worten entnehme ich dass es einfach seine Zeit braucht um den Stoff auf und zu verarbeiten. Na ja dass mit der Verantwortung ist klar, ich mache dass ja nicht aus Jux und Dollerei. Werde bald meine 2 Jährige Ausbildung im Sys Familienstellen beenden und überlege eben nun den nächsten Schritt. Klares Ziel ist zu praktizieren aber eben mit Hand und Fuß auch unter dem Aspekt Absicherung durch Berufsverbände etc.

    Hast Du abgeschlossen HPG ?
     
  9. voice

    voice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    3.015
    Ort:
    Munich
    Wenn wir in der Schule wären würde ich sagen Thema verfehlt *gg

    Erstens war das nicht meine Frage und zweitens sind diese Begriffe in Deutschland "abgesegnet"

    * Praxis für Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz)
    * Psychotherapie (gem. Heilpraktikergesetz)
    * Heilpraktiker (eingeschränkt für den Bereich Psychotherapie)
    * Heilpraktiker (Psychotherapie)
    * Psychotherapeutischer Heilpraktiker
    * psychologischer Berater (HPG)

    Andere Titel sind nicht zulässig auch Phantasiebezeichnungen nicht. Aber diese sechs Titel sind bei den Gesundheitsämter zugelassen.
     
  10. voice

    voice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2005
    Beiträge:
    3.015
    Ort:
    Munich
    Werbung:
    Also nochmal. Informationen was der Unterschied zwischen HPG und kleiner HPG und der ganze sums drum rum ist brauche ich nicht.

    Ich möchte von Leuten die bereits diese Ausbildung haben Einschätzungen / Meinungen ob eine Vermittlung des Stoffes in der in meinem Eingangspost genannten Zeit möglich ist oder völlig irrsinnig und unrealitisch so wie von Amanda eingeschätzt.

    Danke :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen