1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Advent-Kalender 2017: Weihnachtliche Youtube-Clips und Verlosung Mondkalender!

Psychologie und so - ich brauche eure meinung.

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Mediababe, 23. März 2014.

  1. Mediababe

    Mediababe Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2014
    Beiträge:
    69
    Werbung:
    ich bin echt traurig heute also lasst mich erzählen und so sein wie ich halt bin.


    nun meine frage :)

    wie lässt es sich erklären dass ich im internet wenn ich mit leuten schreibe - meistens immer passende antworten habe, meistens die richtigen antworten kenne, meistens das richtige sage bzw. schreibe und ich brauche nicht einmal lange mit den antworten zu überlegen, die antworten kommen einfach so aus mir.... aber jetzt kommt es - im realen leben dabei versage?

    kann mir das jemand erklären? bitte :(
     
  2. Garfield

    Garfield Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    10.595
    Meine Vermutung: Anonymität macht unbefangen.
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.608
    Ort:
    Deutschland
    Antworten aus dem Inet abspeichern/lernen um sie dann wortgenau wiederzugeben im Reality.
     
  4. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Meine Vermutung: der Zeitfaktor. Im Internet bleibt immer Zeit, die Reaktion zu überlegen, nochmal zu überdenken, sich kurz zurückzulehnen... Ein schriftliches Gespräch läßt immer mehr Zeit als eine direkt 3D mündlich geführte Unterhaltung.

    Liebe Grüße
    Kinnaree
     
  5. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    14.640
    vielleicht ist die Theorie einfacher, als die Praxis...Ratschläge für andere sind Theorie, für sich selbst muss man es umsetzten und das erfordert Übung.

    lustige Aufforderung...
     
  6. Lidia1823

    Lidia1823 Mitglied

    Registriert seit:
    3. Juni 2013
    Beiträge:
    278
    Ort:
    Münster-Mauritzviertel
    Werbung:
    Wenn sich Menschen begegnen,treffen sich zuerst ihre Auren.Deine Aura ist viell. zu Schwach bzw Teile deiner Schwingung und das blockiert dich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. März 2014
  7. hallo

    hallo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2007
    Beiträge:
    2.319
    Ort:
    Ö
    Vielleicht fällt dir das Schreiben leichter als das Reden?
    Oder liegt es am Zeitfaktor?
    Wie erklärst du es dir selber?
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.437
    Vielleicht weil Du in der direkten Begegnung weniger bei Dir bist als beim Sitzen vor einem Bildschirm. Du kannst ja mal überlegen, warum Du wenn Du alleine bist Zugang zu Deinen inneren Worten hast und während einer Begegnung nicht. Meist sind's Gefühle, die den Zugang nach Innen verstellen und das Hören verschliessen. Beziehungsweise ist es ja ganz einfach so: in einer Unterhaltung hört man eher nach aussen, um die eigenen Worte zu haben muß man jedoch nach innen hören.

    lg
     
  9. ashes

    ashes Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. August 2009
    Beiträge:
    3.377
    Ort:
    BinD

    Wird das so was ähnliches wie das http://www.esoterikforum.at/threads/192938 ?
     
  10. CillyBalbina1

    CillyBalbina1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2014
    Beiträge:
    4
    Werbung:
    Im Internet ist es leichter Antworten zu geben oder Gespräche zu führen, weil man Zeit hat zu überlegen und nicht mit dem Menschen auf der anderen Seite des Bildschirmes Angesicht zu Angesicht reden muss. Im realen Leben musst du dein Gegenüber in die Augen schauen und ehrlich und flüssig antworten. Besonders schwer fällt es gerade Menschen, die ein geringes Selbstbewusstsein haben..Man merkt es an ihnen, dass sie zum Beispiel Stottern oder einem nicht in Augen schauen, sondern nach untern und ziemlich leise sprechen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen