1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Psychokinesiologie

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von Kemenate, 13. Oktober 2012.

  1. Kemenate

    Kemenate Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    92
    Werbung:
    Hallo meine Lieben!

    Ich bin auf der Suche nach einer sehr guten Psychokinesiologin, im Raume Graz.
    Bin sehr dankbar für alle Vorschläge und Anregungen.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag :)
     
  2. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Wien
    Hallo Kemenate,

    Kontaktdaten per PN.

    Liebe Grüße
     
  3. Kemenate

    Kemenate Mitglied

    Registriert seit:
    13. Oktober 2012
    Beiträge:
    92
    Noch eine Frage! Eine Freundin von mir hat ein paar Kinesiologiekurse absolviert. Sie testete etwas an meinen Armen aus und meinte, dass es bei mir nicht funktioniert, weil ich an meinen Problem festhalte und Nutzen daraus ziehe.

    Ich erkenne keinen Nutzen, im Gegenteil...kann es sein das ich unbewusst blocke?
     
  4. Sunset77

    Sunset77 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2011
    Beiträge:
    1.825
    Hallo Kemate,

    In einigen Fällen ist das kinesiologische Testergebnis nicht so einfach abzulesen, wie es scheint. Die kinesiologische Testperson unterliegt ständig – bewusst oder unbewusst – ihren eigenen Stressschwankungen, die sich in einer ständig veränderten Muskelspannung zeigen.
    Das heißt
    , die Kinesiologin muss die Muskelgrundspannung stetig kontrollieren, um die Testergebnisse des kinesiologischen Muskeltests bei der individuellen Skalaverschiebung nicht falsch abzulesen.

    Beim Muskeltest ist die Kommunikation nicht blockiert im Sinne eines Nicht-Weiter-Verarbeitens, sondern genau das Gegenteil ist der Fall: das Mittel oder die Frage hat in der betreffenden Person (unbewusst) so viel ausgelöst, dass sie in Verarbeitung dessen keine Kapazität mehr frei hat für weiteres – zum Beispiel diese Art von Kommunikation.

    Beispiel, meine Kinesiologin merkt sofort an dem sich veränderten Muskeltonus, (siehe Absatz oben), wenn ich versuche die Kontrolle zu übernehmen.
    Das zu erkennen und richtig zu interpretierten liegt meiner Meinung nach im Können und in den Erfahrungswerten des Kinesiologen. :)
     
  5. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    das haben Probleme so an sich. Sie sollen schwer greifbar sein, darum braucht es auch so Methoden wie den Muskeltest.

    Mir scheint, dass sie völlig falsche Vorstellungen hat von Heilung und krank sein. Dr. Klinghardt hat sich ausführlich mit diesen Blockaden und unbewussten Glaubenssätzen beschäftigt.

    pluto
     
  6. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Liebe Kemenate,

    für derartige Testergebnisse kann es mehrere Gründe geben. Wenn deine Freundin wie Du selber schreibst "ein paar Kinesiologiekurse absolviert" hat, dann wird sie sich wenn Du Pech hast selber mit testen. Und das kann dann zu sehr zweideutigen Ergebnissen führen. Insbesondere dann, wenn die Blockade auf Ebenen ist, die sie auf Grund ihrer eigenen Entwicklung noch nicht erreichen kann.

    Dass Du dich blockierst und daraus Nutzen ziehst ist ein typischer Bullshit-Bingo Satz. Ja, Du ziehst aus jeder Blockade deinen Nutzen (meistens Schutz vor irgendetwas) - es ist dein Überlebensprogramm. Genau deshalb geht man ja zum Kinesiologen, um diese Blockaden aufzulösen.

    Ich kann Dir nur raten, geh wirklich zu einer erfahrenen Kinesiologin, wenn deine Freundin nicht weiter kommt - es lohnt sich wirklich, wenn es tiefer sitzende Blockaden gibt!

    Liebe Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen