1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Psychogon

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von zwiIIing, 14. Oktober 2011.

  1. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Werbung:
    Okay, DanI hat nicht Unrecht. Ein eigener Thread ist wohl zumindest sinnig, damit Sayas sauber bleibt.

    Will nen Psychogon, oder für die Geistermodellanhänger dienstbaren Geist erzeugen und brauche dafür ein geeignetes Bezugssystem, auf das ich zugreifen kann.

    Ich möchte einen Stolperdraht (Wenn-Dann)

    Meine Idee bisher waren Runen, kann mir da auch eine Verknüpfung zu z.B. Mars oder Hanuman etc. vorstellen.

    Vorschläge für andere Systeme, außer den Runen und links zu Runen samt Erkklärungen wären hilfreich.
    Diesen: http://www.runenmagie.de/ hat Saya bereits gepostet, ist mir aber in den Erklärungen, die ich bisher las zu Tarot. Ich brauche kein Orakel...
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    Mir kam da eine Idee. :D

    http://www.youtube.com/watch?v=sRAn9ovtVio
     
  3. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Ich liebe ja Papageien....

    und kann noch nichtmal rummaulen, weil du meinen Thread verofftopicst, weil ich ja nicht besser bin...

    Deine Seite taugt für meine Zwecke übrigens wohl doch. Konnte jedenfalls ein Paar Zeichen entnehmen, die ich verschmelzen werde.

    Die geometrischen Formen scheinen dafür recht brauchbar.
     
  4. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ah, du bekommst den Zugang über Geometrie. Spannend.
    Hast du schon mal automatisch geschrieben / gemalt? Wenn nicht, wäre das jetzt ein guter Anfang. Du könntest schauen, welche Zeichen sich dir auf diese Weise offenbaren wollen. Und möglicherweise zeichnest du Runen, vllt. auch nicht. Dann könntest du z.B. bei Sigillen schauen, ob da was dabei ist... u.s.w.
    :)

    Das mit dem Papagei war nicht wirklich ein Scherz. Sie sind ein Paradebeispiel für wenn/ dann. Wenns an der Tür klingelt, wenn ein Hund bellt, wenn... dabei ist es immer eine Täuschung, in dem Fall ist es nämlich nichts von dem, sondern ein Papagei. Das wollte ich dir als Metapher mit auf den Weg geben.
     
  5. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Sorry Saya, Ratschläge auf den Weg brauche ich nicht.

    Nein, ich würde automatisch keine Runen Zeichnen; bin ehr maluma als takete.
    Sigillen nutze ich eh in diesem speziellen Fall.

    Wenn-Dann umschreibt ja die Funktin eines Pychogon. Dieser soll allerdings autonom definiert reagieren, auch ohne, dass ich ihn extra losschicken muss.
     
  6. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Einen Ratschlag erteilte ich nicht. Das Thema Illusion war als mögliche Taktik/ Technik/ System gemeint. Offenbar bist du kein Chaosmagier ;)
     
  7. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Ach so. Dann hatte ich dich falsch verstanden. Ich dachte du wolltest mich meine Intention relativieren lassen.
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Ich habs bemerkt.
    Nix für ungut, gell. :)
     
  9. zwiIIing

    zwiIIing Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2010
    Beiträge:
    4.767
    Ich bin übrigens gar kein Magier. Zumindest gebe ich auf die Bezeichnung - welcher Richtung auch immer keinen Pfifferling.

    Ich bin mir bewusst, dass man Systeme als Werkzeug nutzen kann in dem Maße man mit ihnen eines Rapports fähig ist.
    Dementsprechend nutze ich, was mir passt und räubere mal hier mal da.

    Ja, nix für ungut. Wenn man einräumen kann jmd falsch verstanden zu haben ist sowas ja schnell ausgeräumt.
     
  10. ewen

    ewen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Februar 2011
    Beiträge:
    1.911
    Werbung:
    Zwilling, das verstehe ich nicht..... was hat Tarot mit Orakel zu tun? Also in diesem Fall?

    Und wenn Du dies so siehst: wo bleibt denn dann Dein eigens Bezugssystem?

    Oder anders: Wenn Du dies hättest, dann würdest Du wohl nicht Tarnt mit Orakel gleichsetzen?
     

Diese Seite empfehlen