1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Psycho-Kinesiologie

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von pluto, 16. August 2007.

  1. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo,

    vor kurzem habe ich die Psycho-Kinesiologie nach Klinghardt kennen gelernt. Ich war sehr beeindruckt und suche einen Therapeuten in meiner Nähe. Gibt es dazu eine Liste irgendwo im Net?

    Liebe Grüße pluto
     
  2. Jens Friedrich

    Jens Friedrich Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Zug, Schweiz
    Hi Pluto,

    klickst du hier beim INK Stuttgart

    http://www.ink-stuttgart.de/therapeuten.php

    FF (Fiel Fergnügen :weihna1 ), Jens Friedrich
     
  3. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Jens,

    vielen Dank für die Angabe der Homepage. Leider gibt es in meiner Gegend keinen Therapeuten. Aber wenn ich an die Auflagen denke, die jeder erfüllen muss, um sich Psycho-Kinesiologe nach Dr. Klinghardt zu nennen, dürfte nur ein Bruchteil von Anhängern dort vertreten sein, die diese Methode jemals bei ihm gelernt haben.

    Vielleicht sollte ich mir von einem Versand eine DVD-Produktion seiner Ausbildung in Freiburg bestellen und das ganze selber lernen. :confused:

    ---

    Kennt jemand hier das Buch von Dr. Klinghardt? Geht er dort auch auf systemisches ein? Wie ich das austesten kann, ob eine systemische Belastung vorliegt?

    Liebe Grüße pluto
     
  4. Crys

    Crys Guest

    Sag mal, in einem anderen Forum beschwerst du dich zurecht über offenbar nicht so kundige Heiler, jetzt willst du selber über DVD lernen. Meinst du, dass das für solche energetischen Heilverfahren der richtige Weg zu lernen ist?

    Gruß Crys
     
  5. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Crys,

    ich glaube, da ist etwas falsch rüber gekommen.

    Über eine DVD kann ich mir versuchen selbst zu helfen, wenn kein geeigneter Therapeut in meiner Nähe ist. Sowas unterliegt natürlich gewissen Einschränkungen, weil der Abstand zu sich selbst nie so ist, wie zwischen Therapeut und Patient.

    Anhand eines Films mit Patienten zu arbeiten wäre sehr verantwortungslos. Es fehlt die ganze Übung und der Austausch mit dem Leiter. Aber mit einem Film als Vorwissen lässt sich eine Ausbildung vor Ort viel effektiver erfahren.

    LG pluto
     
  6. Jens Friedrich

    Jens Friedrich Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Zug, Schweiz
    Werbung:
    Hallo Pluto,

    hm, eiegentlich kann ich mir gar nicht vorstellen, dass es in deiner Region keinen Kinesiologen gibt, der PK anbietet. Ich dachte, die Kuse bei denen sind gerammelt voll. :confused: Nordbayern, da kenne ich keinen. Nur in Chemnitz kenne ich eine wirklich gute PK- Kinesiologin. Falls du fahren magst:

    http://www.li-lebensimpulse.de/

    Sonst: Vielleicht hilft dir das weiter http://www.dgak.de ???

    Evtl. eine Mail einsenden. Sie wissen oft genauer, welcher Kinesiologen über welche Ausbildungen verfügen. Denn viele Kinesiologen haben mehrere Systeme gelernt. Falls du mit Lydia sprichst bitte liebe Grüße von Jens Friedrich aus der Schweiz ausrichten. :weihna1

    Ansonsten ist selber lernen immer eine gute Sache. Kinesiologie ist SO praktisch. Aber gerade PK ist - wenn du es ganz ordentlich lernen willst - ziemlich komplex. Falls du kein Mediziner bist, musst du eh mit RD anfangen, PK kannst du erst danach machen. Wobei ich nicht weiß, wie das mit den DVDs funktioniert. Vermutlich bekommst PK ohne Probleme.

    Anyway, was ich sagen wollte: ich habe gute Erfahrungen beim Selbsttesten gemacht. Sicherlich gehört eine ausreichende Selbstkenntnis dazu, damit du deine Blinden Flecken kennst und dir nicht wegen Betriebsblindheit irgendetwas zusammentestst. Allerdings weiß ich auch, dass die Selber- Methode oft bis zu einem gewissen Grad funktioniert. Testet dich ein anderer geht es oftmals tiefer, sprich du kanst mehr lösen.


    Alles Liebe, JF
     
  7. Jens Friedrich

    Jens Friedrich Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Ort:
    Zug, Schweiz
    Hallo Pluto,

    habe ganz die Frage zum Buch übersehen:

    Das Buch ist ziemlich gut, aber auch schon vor einigen Jahren erschienen. Das solltet man beim Lesen im Hinterkopf haben, denn vieles wird heute in der Kinesiologie bereits verstanden und ist erklärbar oder es gibt neue Einsichten und Ansätze.

    Außerdem ist das Buch an Mediziner gerichtet. Wer wenig/ kein medizinisches Hintergrundwissen hat, dem könnte evtl. etwas Rauch aus den Ohren aufsteigen...:weihna1

    Ich weiß nicht, was du mit systemisch meinst. Klinghardt bezieht folgende Ebenen ein: Körperebene, elektrische Ebene (bin ich unsicher jetzt, PKler bitte korrigiert mich ggf.), emotionale Ebene, mentale Eben und das was ich mal als spirituelle Ebene bezeichnen will.

    Falls du mit systemisch das Familiensystem meinst, so geht das Buch nicht darauf ein. Arbeit mit dem Familiensystem/ Genogramm ist aber aber kinesiologisch möglich und nach meiner Erfahrung auch effektiv.

    So long, JF
     
  8. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Jens,

    Genau, das meinte ich.

    Mit dem Selbsttest komme ich ganz gut zurecht, aber bei meiner HP ist es effektiver. Sie geht neutral an mich heran und ich muss aufpassen, dass ich eine distanzierte Position einnehme, sonst kommen Fehlantworten.

    Was ist RD?

    Chemnitz ist sehr weit von mir entfernt, aber in der Liste auf der neuen Homepage gibt es Adressen in meiner Nähe.

    Liebe Grüße pluto
     
  9. Forri

    Forri Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2007
    Beiträge:
    10
    Frag doch mal beim Institut für Angewandte Kinesiologie in Freiburg nach, ich denke, dass die Dir helfen können, bzw. vielleicht ist ja auch was auf der Webseite.

    www.iak-freiburg.de/

    hier ist findest Du eine Liste um Anwender zu finden:
    http://www.dgak.de/de2/anwender/search.php?sid=&show=all
     
  10. froschminister

    froschminister Neues Mitglied

    Registriert seit:
    12. September 2007
    Beiträge:
    21
    Werbung:
    hallo pluto,

    das buch von klinghardt ist erst vor wie ich glaube ein,zwei jahren eine neue auflage herausgegeben worden. die alte version kann ich dir gerne ausleihen.

    klinghardt bezieht auch immer mehr systemische ansätze von hellinger mit ein und ist ein beeindruckender aufsteller. (ich hab dieses jahr an pfingsten am pk4 in berlin teilgenommen,...)

    den großteil meiner ausbildung habe ich in isen bei den funfacks gemacht. so wie es hier geschrieben wurde, fängt es mit regulationsdiagnostik rd an; wobei es zu meiner zeit schon normal war, zu beginn den rd1 und den pk1 zu machen. ...

    und die therapeutenliste vom ink setzt auch eine prüfung voraus, deshalb ist sie noch nicht sooo lange.

    vielleicht schreibst du mir, wo genau in nordbayern du lebst und ich sag dir, ob ich da jemanden kenne:)

    an dich und alle anderen liebe grüße
    der froschminister :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. pluto
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.584

Diese Seite empfehlen