1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Psychisch am Ende? Wie gehts nur weiter?

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von styrian spirit, 13. Februar 2008.

  1. styrian spirit

    styrian spirit Mitglied

    Registriert seit:
    8. November 2006
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Steiermark (Nord)
    Werbung:
    Hallo liebe User!
    Bin eigentlich schon seit meiner Pupertät immer wieder sehr melancholisch und depressiv verstimmt. Mache auch schon seit 4 Jahren eine Psychotherapie die nur mässigen Erfolg bringt.
    Und seit einigen Wochen ist der Druck im Beruf so großt, Zeitdruck sowie Leistungsdruck, dass ich eigentlich nicht mehr weiter weiß. Wenn ich nur gesund wäre (psychisch wie physisch - habe leider eine feinmotorische Behinderung beim schreiben bzw. bei feinmotorischen Dingen), hätte ich mir schon längst was anderes gesucht, doch ich muss dankbar sein irgendeinen Job zu haben. Der Druck ist so stark, das seit kurzem wieder suizidäre Gedanken in meinem Kopf herumschwirren - leider. Weil ich nicht mehr weiter weiß, habe keine Kraft mehr, gar nix und auch keinen Menschen der mich liebt, da ich in meiner Beziehung nicht glücklich bin.

    Wie kann ich mehr Selbstsicherheit bekommen damit ich endlich wieder "Leben" kann, und einmal in meinem Leben glücklich bin?

    Mache in ein paar Wochen mal ein Mentaltraining nach Dr. Tepperwein, hoffe das hilft ein wenig zumindest, doch ich bin halt nix Wert und deshalb eigentlich gar nicht Wert überhaupt zu sein, so fühle ich mich derzeit.

    LG Markus
     
  2. lelek

    lelek Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2007
    Beiträge:
    395
    Ort:
    Ungarn
    Hallo Markus

    Nichts geschieht zufällig oder einfach so.
    Du hast Deine Behinderung nicht zufällig. Deine Probleme auf Arbeit sind auch nicht zufällig, deine Behinderung auch nicht.
    Alles hat seinen Sinn und es sieht so aus, als ob der Sinn darin liegt, daß Du gewisse Erfahrungen machst, Dich weiterentwickelst.
    Wenn Du erkannt hast, um was es geht. wird es besser werden. Das ist ganz sicher.
    Du wirst sagen, daß man das als Außenstehender leicht sagen kann. Aber als Außenstehender sieht man die zusammenhänge auch oft besser.
    Wie kannst Du die Lösungen finden?
    Das Mentaltraining ist sicher nicht schlecht.
    Wenn Du gläubig bist, würde ich Dir empfehlen zu beten. Bete zum Herrn, daß er Dir Deinen Weg weisen möge und daß er Dir bei der Lösung Deiner Probleme helfen möge. Wenn Du dies ehrllich und von Herzen tust, wirst Du erhört werden und man wird Dir helfen.
    Irgendwie habe ich das Gefühl, daß Du das bereits getan hast ...


    Lelek
     
  3. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    entschuldige ich finde es lustig

    wenn du mich fragst warum

    so war ich die letzten Jahre mit meiner Mutter sehr gut befreundet,

    wir waren wie 2 beste Freundinnen


    bis da irgend ein Psychopath mit seinen Schwingungen dazwischen gekommen ist

    jetzt reden wir miteinander aber wissen beide dass da etwas dazwischen ist

    was es ist wissen wir beide nicht


    wir nennen es Wissenschaftler und böses Unterbewusstsein,

    dass unsere 4 Wände aufsucht!!!


    Die Wissenschaft hetzt die ganzen Menschen auf mich, erfindet Geschichten über mein Leben, die keine Wahrheit besitzen, also Lügengeschichten,

    und befüttert die ganze Welt sinnlich damit -

    und versucht damit mein Selbstwertsgefühl zu mindern,


    schon komisch - wenn man so vom Hintergrund sieht, wie alles geplant wird - wie die seelische Bahn zwischen Mutter und Kind getrennt wird -

    so denke ich mir welche Gottverfluchte Mistkerl ist das schon wieder!:zauberer1
     
  4. Schwarzerle

    Schwarzerle Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    444
    Hallo Spirit!

    Na, ich dachte schon du hast dich erholt... doch wie ich sehe, gräbst du immer noch im selben "Sumpf":confused:

    Ich werde dich in meine Gebete einschließen und wünsche dir den Mut glücklich zu sein.

    Auch für dich Ampusia werde ich beten... kann wohl auch nicht schaden

    LG

    Schwarzerle
     
  5. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
     
  6. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Das Nervenzentrum ist noch in Takt - kann natürlich Energiezuschub gebrauchen - Scherz! - danke! :kuss1: :zauberer1
     
  7. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    very klug, Applaus! Dr. Hobby macht alles heile.

    :liebe1:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen