1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Psyche und Persönlichkeit

Dieses Thema im Forum "Anregungen" wurde erstellt von Melodie, 29. Dezember 2008.

  1. Melodie

    Melodie Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Stuttgart
    Werbung:
    Ich halte es für nützlich, wenn in diesem Unterforum links aufgehführt werden, die auf seriöse Informationsseiten zu psychischer Gesundheit und psychischen Störungen führen, sowie links zu Beratungsstellen und Sorgentelefonen.
    Weiter könnten wir einen Sammelthread schaffen, in dem wir Hinweise auf do's und dont's bei der Therapeutensuche, innerhalb therapeutischer Prozesse und zur Orientierung hinsichtich therapeutischer Verfahren sammeln.
    Wer noch?
     
  2. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Halt ich für ne gute Idee

    Naja, wär das nicht eher schon was für "Fach"foren?

    ciao, :blume: Delphinium
     
  3. Melodie

    Melodie Mitglied

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo Delphinium,
    ja, stimmt, das geht schon ganz schön weit, und entsprechende Foren gibt es ja bereits.
    Sollte es doch "Schicksal" sein, oder vielleicht selbst verschuldet, wenn psychisch angeschlagene Ratsuchende im Esoterikforum landen und unter anderem oder vielleicht ausschließlich Rat-Schläge erhalten, die geeignet sein können, sie noch mehr von Hilfemöglichkeite zu isolieren?
    Die kleine Lösung wäre m.E. ein Hinweis auf Notrufnummern und Anlaufstellen für akute Krisensituationen.
    Dir auch eine Blume: :flower2:
    beste Grüße,
    Eva
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Werbung:
    Hallo Melodie,

    dann würde ich mal vorschlagen so einen Thread zu starten und ihn dann vom Mod festpinnen zu lassen. Gerade als Laie fällt man zu leicht auf Fachleute ein, die den Klienten für ihr eigenes Wohlergehen missbrauchen. Die Notrufnummern wären auch wichtig. Es gibt da mittlerweile schon einige, die kostenlos zu bestimmten Zeiten angerufen werden können.

    jedoch finde ich, sollten Beiträge von usern, die meinen bestimmte User persönlich anzufeinden, sogleich gelöscht. Sowas hat in einem wichtigen Thread nichts zu suchen.

    L G Pluto
     

Diese Seite empfehlen