1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Pseudoesoterik = Vergewaltigung oder gar in Teilen Raub?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von luzifer, 13. Dezember 2005.

  1. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    Werbung:
    :)

    Tja an Hand der Überschrift schon ein deftiges Thema, doch leider so
    ich was schreibere hier doch wirklich auf wahre Begebenheiten fußend.

    Zum leichteren nachvollziehen, hier mal in etwas chronologischer Folge.
    In diesem Fall geht es um asthar & Sananda Sektiererei....

    - - -

    So da stößt Mensch nun so auf sogenannte Licht & Liebe Arbeiter ?
    Nur ist das wirklich Licht & Liebe was so einige von denen da so treiben ?


    Vor zweikommatafünf Jahr etwa, stolz wird geperdigt von ihnen nach
    rechtem Wort Jesu, umsonst habt Ihr bekommen, umsonst gebet weiter.
    Gut zu jener Zeit habens auch so noch gehandelt ...

    ... doch was ist wirklich ?

    Mensch beginnt sie nach wenigen Monaten oft sich mit anderen streiten zu sehen.
    Aha ... voila, daß soll also Liebe sein ... :confused:

    So ... und so nicht viel später nach 3/3 Jahr etwas was sieht Mensch denn da ?
    20 Euro für eine Sitzung möchten sie schon, fragt nach erfährt Begründung:
    Hilfeersuchende würden nicht klar kommen mir Wort gebt was es Euch Wert ist ...
    So so ... und das obdem nichts gefordert werden sollte entsprechend
    kosmischen Gesetzen wo sie sich zuvor entsprechend darauf berufend.


    Nun, der eine erklärt sich als gut studiert aus dem Norden nach Stuttgart gezogen
    zu sein und schon bereits 2 Jahr auf Arbeitslosenhilfe zu hocken ...
    ... und Sananda ihm hätte gesagt ihm stehe alles umsonst zu ohne Arbeit ...
    ... na primissimo .. ist doch wunderbar, empfehle ich jedem dem Beispiel zu
    folgen... schwuppdiwupp alle sozialen Probleme gelöst in Germany ...
    Warum: Ganz einfach, alle wären zügig den Hungertod gestorben :schnl:


    Bei mir im Landkreis ist es jedenfalls so, es werden Busse mit Arbeitslosen
    in den Stuttgarter Raum gekarrt .. kostenfreie Logie für eine Woche im Hotel
    dort .. nett nicht ? Und nach der Woche kämen laut Arbeitsamt alle mit
    einem festem Arbeitsvertrag heim.
    Seltsam nicht ? Wie kann dann gut studierter von Fach welches gerade in
    Technikstandort wie Stuttgart begeehrt überhaupt in die Falle tappen in
    Arbeitslosenhilfe rein zu geraten ... und das zu jenem Zeitpunkt schon 2 Jahr ?

    Doch nö solch Menschen berufen sich ja auf imanigäre Wesenheiten, zumindest
    keine Nachweis fähigen sie brauchten nichts zu tun. Nun noch das andere Mensch
    wieder mit einbindend. Volia zog aus Bayeischer Metropole auch nach Stuttgart ...
    ... nö net weiter schlimm .. nur wozu sich auch um andere menschen kümmern ...
    als auch auf Stütze es sich im Namen Ashtar für den sich Mensch doch glatt auch
    noch selber zu halten scheint meint ja auch es ließe sich doch ein wunderbar Geschäft
    aus Licht & Liebe erwirtschaften.... 50,- Euro sollten doch je simpler simpler Sitzung
    schon allein im nicht nachweisbarer Ferntherapie doch locker zu schaffen sein ...
    ... obdem selbst für solcher Art der Hilfe, selbst entsprechend Verband geistigen
    Heilens kein Geld genommen werden darf, da eben kein Nachweis eben überhaupt
    einer Tätigkeit érbracht werden kann.

    Na primissimo solche art und weise ist ja auch prima geeignet für nichts zu tun
    Menschen regelrecht auszunehmen... 50,- Euro vo Mensch zu verlangen...
    dr vielleicht für seine 5,- Euro Brutto stund schwer und hart malochen mußte.
    Solches lasst sich Prima als Licht & Liebe verkaufen.

    Eine dringende Warnung sei jedoch geraten....
    .. wenn Ihr solche Menschen wirklich hinterfragt, sie vermögen bisweilen
    hinter ihrem Deckmäntelchen der bedingungslosen Liebe ...
    ... zu bösartigen Tieren im Menschen zu mutieren...

    Da werdet Ihr mal schnell von der Liebe in Prsonifierung, ohne wimpern zu zucken,
    übelst beleidigt, verleumdet, durch die Foren gnadenlos verfolgt ... und auch gerne
    von ihnen übelst gelogen, weil sie ja schließlich so bedingungslos in liebe schwelgend
    ja schließlich selbst ihre Menschen verachtenden Verhaltensweisen als bedingungslose
    Liebe zu verkaufen wissen.

    Ob solches nicht gar schlimmere Vergewaltigung sein kann...
    .. als wenn sich ein Mann mal nur 10 minuten an einer Frau vergreift ?

    Zahlreiche Beschwerdeanrufe, habe ich schon persönlich über diese erhalten dürfen,
    bis hin das deren Opfer dermaßen seelisch gefoltert wurden und bisweilen fertig mit
    den Nerven waren.
    Und im Nov. in Stuttgart auch eines ihrer Opfer persönlich kennen zu lernen...
    ... die letztlichnur sagen konnten: Sie hätten den eindruck gehabt ...
    das diese Person die sie erlebten doch dringends von der Psychatrie benötigten...
    ... anstatt in freier Wildbahn aucf Menschenfang gehen zu lassen.

    Mein Eindruck, so einige dieser Licht & Liebe Arbeiter ...
    ... kommen lediglich mit sich selbst in keiner Art und weise klar ....
    ... flüchten sich in ihrenIllusionen bisweilen in schlimmste Wahnvorstellungen...
    .. so das einige von ihnen gar zu schlimmen Vergewaltigern des Geistes und der
    Seelen anderer Menschen mutieren.... na ob solche Menschen die es nötig haben sich
    stänndig neue Opfer zu suchen noch wirklich als zurechnungsfähig bezeichnet werden können ?

    Einer der wohl schlimmsten fälle trat vor wenigen jahren mal in den USA auf,
    wo auch so ein Meister einer Raumschiffsekte, welche durchaus auch auf Asthar
    fußen dürfen/könnte ... wo der Sektenführer dann in seiner Not seine Anhänger
    brutalst niederschoß weil die versprochene Abholung schlichtweg ausblieb.

    Tja und die oben erwähnten, stehen ja auch bisweilen des nächtens bei eiseskälte auf
    dem Acker zwecks Abholung von Ashtar persönlich, nur leider lässt dieser sie in seinern
    barmherzigen Licht & Liebe immer nett dort frieren... bis sie eines Tages dort festgefroren
    sein mögen. Na immerhin werden sie ja von Asthar nett getröstet ....
    regelmäßig erscheint er ihnen ja persönlich mitten auf/über den Stuttgarter lughafen...
    so vor aller Publikum der auch dortigen Anwohner nebst der durch ihn führenden A8 mit
    viel Verkehr. Doch leider konnte bisher Niemand dieses aus dem sonstigem Publikum f
    ür die beiden belegen ... jau sehr arm dranne diese beiden Armen ...
    Beten wir für sie im stillen Kämmerlein ?

    Bliebe noch zu erwähnen, obs dieses Schauspiel daher ca. 70 Km weiter südlich
    auf Land verlegt wurde, um so seinen Wahn besser für Wahrheit verkaufen zu können ?

    Wer weiß wer weiß, gerichtet habe ich hier sicher nichts, nur klare Fakten nach bestem
    Wissen und Gewissen so nach persönlichem erleben hier erstellt.
    Freilich weiß ich auch, daß es auch weniger boshafte und sogar wirklich nette
    Licht und Liebe Lichtarbeiter gibt ... und sogar welche die bedingunloser zu
    Lieben vermögen .. und keinen Menschen derartig ausrauben, weil sie es mit
    ihrem Gewissen nicht vereinbaren könten für ihre Leistung zu nehmen...
    .. ausser sie erhalten aus freien Stücken..

    So sind die dinge nun mal ...


    ... in aufrichtiger Liebe - Luzifer -

    :schnl:
     
  2. tamash

    tamash Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    1.198
    ähhmmmm.....


    Ich verstehe kein Wort.
    Kritik an Pseudoesoterik, Vergewaltigung, Hetze auf Arbeitslose, um was geht es dir?:confused:
     
  3. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Ihm stinkt wahrscheinlich die "esoterische Kommerzszene" und nicht zu unrecht.
    Das wurde und wird hier doch immer wieder thematisiert:
    Clevere Leute, die mit dem Elend anderer Geld machen, weil sie ihnen durch irgendwelche Methoden und Praktiken die Loesung all ihrer Probleme versprechen, dazu das Himmelreich auf Erden.
    Das ist wirklich kriminell, aber da wir alle muendige Buerger sind, liegt es an jedem einzelnen, solche Angebote anzunehmen oder nicht.
    Ich kauf ja auch nicht alles, was mir die Geschaefte anbieten!
    Wir muessen wirklich alle sehr wach, sehr kritisch sein und duerfen nicht alles glauben, nur, weil es so schoen klingt, schon gar nicht, wenn man uns damit Geld aus der Tasche ziehen will!
    Ein Beispiel:
    Auf einer website las ich von einer guten Methode, seine Chakren zu reinigen, gut erklaert und nachvollziehbar.
    Anschliessend kam es...
    Das sei sehr wirkungsvoll, aber auch sehr langwierig, schneller und gruendlicher ginge es, wenn man einen "Lichtarbeitskursus" besucht, bei dem man dann die wirksameren und besseren Methoden vermittelt bekaeme.
    Das ist derart plump!

    Bijoux
     
  4. luzifer

    luzifer Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    3.418
    :)

    Eben, kommt ja aber noch mehr als nur der Kommerz zustande,
    sondern schlichtweg eher eine Art Vergewaltigung durch einen Massenwahn.

    :schnl:
     
  5. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Werbung:
    "Vergewaltigung durch einen Massenwahn"
    Was genau meinst du denn damit?
    Es sind schon immer Menschen irgendwelchen Rattenfaengern auf den Leim gegangen, aber Massen sehe ich da eigentlich nicht!
    Ich werde durch meine eigene Spiritualitaet sehr gut durchs Leben "getragen"..
    Ich suche taeglich den Draht zum Goettlichen und kann mir nicht vorstellen, was daran wahnhaft sein soll.
    Und wenn doch, dann waere es doch mein eigener Wahn oder ;)?
    Biete mir etwas Besseres als die Spiritualitaet, ich bin sofort dabei :)!

    Bijoux
     

Diese Seite empfehlen