1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

PROPHEZEIUNG: In den nächsten Monaten wird das Geld zusammenfallen

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Sternenspiel, 21. September 2007.

  1. Sternenspiel

    Sternenspiel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    1.283
    Ort:
    Werbung:
    Hey Leute, ich hab gerade aus zuverlässiger Quelle erfahren, dass in ein paar Monaten eure Aktien und Geldscheine überhaupt nichts mehr wert sein werden, außer dass es schöne Papierschnipsel sind. Die Banken werden kein Geld mehr haben, ihr werden keins mehr abheben können, es aber wollen, und sobald der Staat ein neues druckt, gibt's Inflation, und die wird so schnell, dass wir bald die 100-Millionen-Euro-Scheine haben werden.
    Hier die Quelle:

    Prophezeiung

    Ist leider auf Englisch, aber ihr solltet euch die Mühe machen, wenn ihr es verstehen wollt.
    Übrigens hat es schon begonnen. Vor ein paar Wochen die erste Krise in den USA mit dem Zusammenbruch der Immobilienmärkte, heute ist der Dollar auf ein neues Tief gefallen, wir sind schon bei über 1.40 gegen den Euro, das Öl steigt, das Gold steigt stark, wenn ihr mich fragt, der Kollaps steht unmittelbar bevor. Als erstes wird es wohl die USA treffen, und in Europa wird es vielleicht sogar am längsten dauern, weil alle unsere Währung wollen, aber wenn die erst mal zu hoch ist, kann sie auch nichts anderes mehr als fallen.
    Der Vatikan hat begonnen, sein Geld aus der Schweiz abzuziehen, also wird es dort wohl auch etwas rundgehen, weil keiner mehr Franken will. Das Gold wird noch steigen, aber wenn alle nur noch Gold haben, will das auch niemand mehr, und es fällt dann auch bis hin zu seinem wahren Wert, gemessen an Angebot und Nachfrage. (Derzeit ist nur ein sehr geringer Teil des weltweit vorhandenen Goldes im Umlauf, weil alles in Fort Knox und sonstwo lagert, dadurch ist der Preis jetzt schon künstlich stark überhöht, also kann es dann auch nicht mehr anders als fallen.)
    D.h. in ein paar Monaten gibt es praktisch kein Geld mehr, außer in irgendwelchen Entwicklungsländern, die vom globalen Markt weitgehend abgeschottet sind. Die Wirtschaft wird dann aber so weitergehen wie bisher, denn wenn jeder fortlaufend seine Arbeit verrichtet, und so konsumiert wie bisher, wird alles weiterlaufen, bloß dass wir das unnötige Geld los sind und uns die Arbeit dessen Zählens auch noch ersparen. Du wirst dann dem andern die Dinge einfach geben, weil du ihn magst, und für ihn auch arbeiten, weil du weißt, dass der Rest der Menschheit es genauso macht, und du dadurch all das erhältst, was du zum Leben benötigst.
    Wer das nicht glaubt, kann ja an seinen Ersparnissen festhalten und im nächsten Jahr draufkommen, dass sie nichts mehr wert sind, den anderen möchte ich raten, sich noch schnell was zu leisten und alles auszugeben, weil was man hat das hat man, und blöd gucken die, die glauben was zu haben, aber es ist nichts mehr wert.
    Das alles wird ein Heidenspaß, ich werde zum erstenmal wieder die Börsensendungen gucken und mich an den doofen Gesichtern der Kommentatoren weiden, die nicht mehr wissen, wie es weitergehen soll, während ringsum schon alle von der Zukunft wissen und begeistert applaudieren.
    Ein Hoch noch!
     
  2. ichbinichbinich

    ichbinichbinich Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2006
    Beiträge:
    718
    Ort:
    im schönsten Haus im Burgenland
    Um wieviel Geld wetten wir, dass es nicht passiert:banane:
     
  3. Luckysun

    Luckysun Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2007
    Beiträge:
    8.563
    Ort:
    NRW
    Bist du nicht der, der letztens noch in nem anderen thread erzählte, er sei der neue Messias und Gott hätte dir gesagt, er käme bald auf die Erde...????
    In Form einer Inflation, nehme ich an...???:weihna1
     
  4. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Na hauptsache der Papst hat seine Schäfchen in Sicherheit gebracht.

    Und zum Rest wozu brauchen wir Papiergeld wo doch Naturralien ein viel schöneres Aussehen besitzen.
    Also ich tausche mein viel erspartes gegen eine Staude Bananen!:banane:wer will?
    Und nein ich werde keiner Sekte beitreten.

    lg
     
  5. Ischariot

    Ischariot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2007
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    nördliches Waldviertel
    Har, har, har! So ein Schlitzohr! So kannst du kaum verlieren! Egal wie's ausgeht! :D

    Euer amüsierter Ischariot
     
  6. Moludeami

    Moludeami Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2004
    Beiträge:
    1.986
    Werbung:
    :lachen: :lachen: :lachen: Oh man... :rolleyes:
     
  7. Akwaaba

    Akwaaba Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. März 2006
    Beiträge:
    4.451
    Selten so gelacht....
    Mal abgesehen davon, das der Goldpreis tatsächlich überhöht ist, in Fort Knox gibts kein Gold mehr... schon lange nich...
    Ansonsten hab ich grad den Riegel vorgeschoben.
    Es wird demnächst mehr Geld geben als je zuvor .... und nicht durch Inflation.
    :schnl:
     
  8. Janelee

    Janelee Mitglied

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    385
    Ort:
    Rösrath
    Hui!

    So eine negative Propaganda?

    Ich schicke da mal liebe ganz viel Licht und Liebe hinein und sehe der Zukunft positiv entgegen. Alles hat seinen Sinn und Zweck hier und wenn man immer so schlecht und negativ denkt, kann ja nichts schönes dabei raus kommen.

    Wenn du helle Dinge denkst,
    ziehst du helle Dinge an dich heran!
     
  9. Fleddermausi

    Fleddermausi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2007
    Beiträge:
    599
    Das hört sich aber echt interessant an........ :foto:
     
  10. Phoenix07

    Phoenix07 Mitglied

    Registriert seit:
    31. August 2007
    Beiträge:
    967
    Werbung:
    ja da sieht man wieder wie Abhängig man von Geld sein kann auch und ob es nun kommt oder nicht ich kann es sicherlich nicht aufhalten und ich denke das es dann so sein sollte auch und einen Sinn hat auch.

    Aber was mir zu denken gibt ist wirklich die Entwicklung der letzten Monate an den Aktienmärkten, Konkurse großer Firmen....usw auch und erinnert mich an die Weltwirtschaftskrise von 1929 als die Börse zusammenbrach und ich denke es besteht die Gefahr das sowas kommt auch.

    Wenn das so wäre (rein theoretisch) dann ist das Geld über Nacht nichts mehr wert wirklich und kannst daraus ne schöne Tapete basteln auch oder sonst was. Also Grund und Boden kaufen der bleibt immer was wert und wenn nicht kannst du was anbauen darauf zumindest.

    Mal sehen was kommt auch und immer positiv denken

    lg
    phoenix
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen