1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Probleme mit Mitbewohnerin

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von elocin, 18. März 2009.

  1. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Werbung:
    Liebe Mitglieder des Forums,

    Ich befinde mich momentan in einer äußerst schwierigen Wohnsituation. Mit einer meiner Mitbewohnerinnen treten immer wieder Spannungen auf. Kann man das im Radix sehen und kann man vielleicht abschätzen, ob sich das mit der noch legt in der Zukunft? Es ist wirklich äußerst bedrückend für mich so zu leben. Ich würde mich über eine Prognose freuen wenn das überhaupt möglich ist.

    Vielen Dank euch allen :rolleyes:

    Nicole
     
  2. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Shake hands :D
     
  3. venus-pluto

    venus-pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    3.223
    Ort:
    Wien
    Schwer zu sagen, woran das bei dir liegt. Daten bräuchte! Ich seh bei mir z.B. Saturn im 6. Haus. Ich fühle mich extremst eingeschränkt, was selbst die kleinsten alltäglichen Dinge angeht. Die ganze Situation, das tägliche Leben, ist irgendwie unangenehm und bedrückend. Konfrontation wird vermieden. Und wenn es doch mal dazu kommt, bricht aus mir der Teufel hervor :wut1: Ein ständiges Zerren zwischen Zusammenreissen und Wutanfall. Nachdem aber Pluto 'ne große Rolle spielt in dem Fall - sowohl in der Synastrie als auch im Transit bei mir - geht es natürlich auch um Macht.

    Ich sehe es daher so: es wird Zeit, den plutonischen Anteil in mir zu leben, statt ihn in der Projektion zu suchen. Und erstaunlicherweise passiert das grad auch. Und da Radix-Pluto bei mir im 6. Haus rumfliegt, werde ich natürlich ständig in diesem Bereich auf die Probe gestellt. Mir kommt die Situation vor wie der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt und sie verlangt von mir eine entgültige Stellungnahme, wie ich mir denn mein persönliches 6. Haus vorstelle.

    Das 6. Haus (zum Verständnis) ist für mich ausgesprochen wichtig und dort bin ich am meisten angreifbar. Die Situation im Moment erklärt mir sehr eindeutig, was ich ganz sicher nicht will. Nachdem ich auch noch von zu Hause aus arbeite, bin ich zur Zeit noch mehr zur Sklavin meiner mir selber ausgesuchten Beschränkungen geworden. Ich fühl mich, als wäre ich 24/7 unter Folter :D

    Genug von mir geschrieben. Ah, ich sehe, dein Geburtsjahr steht ja doch da..Mal gucken, womit du dir das eingehandelt hast :)

    LG! Schrödi
     
  4. elocin

    elocin Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2005
    Beiträge:
    143
    Halli Hallo Schrödi... Vielleicht kannst du mir ja mal schreiben, was du bei mir erkennen kannst. Hier sind meine Daten. Wäre echt nett von dir.

    10.11.1985
    11:40
    Bernau bei Berlin

    Viele Grüße
    Elocin
     
  5. Phoenix1978

    Phoenix1978 Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2009
    Beiträge:
    601
    Ort:
    Deutschland
    Hi!

    Vielleicht wäre es gut,zu konkretisieren,was bei Euch so abläuft,oder ob Ihr euch nur nicht riechen könnt.
    LG
     
  6. Mantodea

    Mantodea Guest

    Werbung:
    Hi,
    dass kann man auf jeden Fall sehen,aber zuwarten bis es vorbei ist würde ich nicht,sondern darin ist eine Lektion versteckt die es zu lernen gilt.....
    welche weisst nur Du.....hast du Mühe Dich mitzuteilen wenn Du Dich mit jemanden unwohl fühlst,oder bist Du eher fordernd...egal was es ist,das womit Du Mühe hast ist das was Du lernen darfst und desshalb ist diese Situation da.......
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen