1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Probleme mit meinem Engel

Dieses Thema im Forum "Engel" wurde erstellt von exy07, 7. März 2008.

  1. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Hi Leute,

    ich bin ein neues Mitglied hier, es könnte also sein, dass eine ähnliche Frage schon einmal aufgetreten ist. Ich habe mich hauptsächlich wegen diesem Thema hier angemeldet.
    Ich interessiere mich sehr für Engel aber ich hab wirklich nicht viel Ahnung und deswegen wollte ich mich mal an euch wenden und hoffe, dass ihr mir vielleicht ein bisschen weiterhelfen könnt.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich einen Schutzengel habe, weil ich schon mit ihr in Kontakt war. Ich habe mit ihr schon oft geredet aber ich hatte immer das Problem dabei, dass ich zwar verstanden habe dass sie mir geantwortet hat, aber die Akustik ist schlecht.(ich hoffe man versteht wie ich das meine) ich kann ihre Aussagen nicht richtig verstehen aber ich weiß nicht warum und es macht mich sehr fertig. Ich weiß ja nicht auf welcher „Wellenlänge“ eine Kommunikation mit einem Engel stattfindet, vielleicht stimmt da was nicht.
    Ich habe eigentlich niemanden mit dem ich darüber sprechen kann und weiß auch nicht ob ich etwas falsch mache, soweit man dabei was falsch machen kann. Ich habe schon so lange nichts mehr von ihr „gehört“ d.h. ich erhalte gar keine Antworten mehr. Früher hat sie mir immer sichtbare Zeichen gegeben, also ich erkannte an erfüllten Wünschen meistens, dass sie für mich da ist. Ich habe wirklich Angst, dass ich sie ganz verliere. Ich habe sie auch schon gebeten mir doch ihren Namen zu verraten oder Gründe für die Abwesenheit, aber ich erhielt keine Nachricht.
    Ich hoffe so sehr, dass mir jemand helfen kann!
    Liebe Grüße
    Exy07
     
  2. believe

    believe Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. Februar 2008
    Beiträge:
    12.428
    Ort:
    Ungefähr .... hm .... hier
    Hallo Exy!

    Ich glaube nicht, dass man seine Schutzengel verlieren kann. Vielleicht melden sie sich nicht, wenn sie der Meinung sind, dass man was alleine klarkriegen sollte/kann!

    LG

    believe
     
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.552
    Ort:
    Wien


    Ist dein Schutzengel weiblich ?????



    :)
    Mandy
     
  4. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP
    Ja :)
     
  5. Muggle

    Muggle Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2006
    Beiträge:
    3.421
    Ort:
    Norddeutschland
    Engel sind geschlechtslos. Sie nehmen lediglich eine männliche oder weibliche Erscheinungsform an.
     
  6. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP
    Werbung:
    Ja, das glaube ich auch obwohl ich sie noch nie sehen durfte. Mit weiblich meine ich nur ihre Stimme mit der sie mit mir Kontakt aufgekommen hatte als ich sie noch besser verstehen konnte :( :cry3: ich versteh das einfach nicht...
     
  7. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Hallo exy,
    evtl. passt folgendes: die Kommunikations-Verbindung zwischen Euch ist noch nicht stark genug - vielleicht weil Dein Geist noch zu unruhig ist. Sie hat gemerkt wie sehr Dich diese schlechte Verbindung frustriert hat und Du kamst keinen Schritt weiter. Daher lässt sie es erstmal bleiben Dir direkt zu Antworten, damit Du Dich erstmal auf Dich konzentrieren kannst.

    Habe keine Angst, Du verlierst auf keinen Fall Deinen Schutzengel! Sie wird immer für Dich da sein.
     
  8. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP
    Hey Ciceros!
    ich danke dir vielmals für deine Antwort es ist wirklich sehr nett von dir, dass du dir Gedanken um mein Problem gemacht hast und es klingt auch richtig gut, was du geschrieben hast,ich fühl mich um einiges besser ich dachte schon sie mag mich nichtmehr ;-) aber ich habe meine Meinung geändert.
    Es wird schon Gründe geben und ich bin für alles dankbar, was mir die Forum-Mitglieder dazu sagen können.
    lieber Gruß
    exy07
     
  9. exy07

    exy07 Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    55
    Ort:
    RLP
    Wie kann ich das denn verbessern, dass mein Geist ruhiger wird und dass ich schneller zu mir selbst finde. Ich habe nämlich wirklich Probleme mich zu konzentrieren, nicht nur bei so etwas, allgemein. Kann man das trainieren und kann dann auch die Verrbindung stärker werden? Ich habe auch ein bisschen im Internet über "channeln" nachgelesen, weil das ja sowas ähnliches ist aber ich hab den kontakt trotzdem nicht hinbekommen.
    gruß exy
     
  10. Ciceros

    Ciceros Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    874
    Werbung:
    1. setze dich nicht unter Druck. Genau das tust du nämlich momentan, 'ich muss es JETZT schaffen' - 'wie geht es SCHNELLER'... Lass Dir Zeit! Sei dir sicher es geschieht zum für Dich passenden Zeitpunkt.
    2. Gehe Schritt für Schritt vor - meditiere einfach ohne irgendetwas zu erwarten, einfach nur um Dich zu "erforschen". Yoga, Tai Chi oder ähnlich sind nicht nur für Deinen Körper gut sondern auch für Deinen Geist :)
    3. Laße Dich führen: denk Dir einfach, dass die "da oben" die bessere Übersicht haben. Also bitte um Tipps, Hinweise und Hilfe: lies vielleicht das ein oder andere Buch was Dich anspricht, übe Dich in Demut und Geduld, beherzige Punkt 1 und 2 und glaub an Dich ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen